Abo-Schnäppchen

Stern Jahresabo für 244,40 € + 200 € Prämie für den Werber / 4 Monate für 61,10 € + 50 € Scheck

Viele Abo-Deals heute, aber den “stern” hatten wir auch schon länger nicht mehr in den Angeboten.

stern abo 3 monate

Bei diesem Angebot erhaltet ihr 52 Ausgaben des Sterns versandkostenfrei zu euch nach Hause geliefert. Den Gutschein erhaltet ihr 8 Wochen nach Bankeinzug.

Altbekanntes Prinzip, die Freundschaftswerbung macht es möglich: ihr benötigt einen Werber, der euch für die Zeitschrift wirbt, aber nicht selber Abonnent sein muss und auch im gleichen Haushalt leben darf. Ihr dürft euch halt nur nicht selber werben. Der Effektivpreis wird unter der Annahme errechnet, dass der Werber die Prämie (Bargeldprämie) nach Abschluss an euch weitergibt.

Beim BestChoice-Gutschein handelt es sich um einen universell einsetzbaren Gutschein, der z.B. bei buch.de, IKEA, Douglas, Rossmann und Tchibo eingelöst werden kann. Die "Premium"-Variante lässt sich zusätzlich bei Amazon und Media Markt nutzen.

Beachtet, dass die Kündigungsfrist bei 3 Monaten zum Laufzeitende liegt (also recht lang).

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. September 2017 um 17:17 Uhr


Abo-Schnäppchen

Leserservice Summer Sale: Halbjahresabos mit 15 € in Payback-Punkten, z.B. myself für 17,50 € + 15 € Prämie

Es läuft der Sommerschlussverkauf beim Leserservice, den wir bisher noch gar nicht drin hatten – obwohl es echt attraktive Konditionen für Halbjahresabos gibt. 

2017-09-12 11_10_09-Beim 6-Monatsabo_ 6 Monate lesen. Nur 5 Monate zahlen

Zum einen spart der Abonnent ab 25 € Abowert direkt 5 € auf den Abopreis mit unserem Gutscheincode Sparbote5E.

Zum anderen erhält der Werber eine Prämie nach Wahl – aus meiner Sicht ist hier Payback die beste Wahl, da ihr im Kurs 1:100 die Punkte auf euer Girokonto transferieren könnt. Aus 1.500 Punkten werden somit 15 € Prämie.

Hier eine tabellarische Auflistung der besten Schnäppchen, welche Zeitschriften zu haben sind, was die jeweiligen Abos kosten und welche Prämien man dazu wählen kann:

Titel mädchen  myself Ratgeber Frau und Familie GartenFlora DONNA mein schöner Garten zuhause wohnen
Laufzeit 6 Monate
Abopreis 15,60 € 17,50 € 17,50 € 18,00 € 18,50 € 19,00 € 19,75 €
amazon* 15 €
Bestchoice 15 €
zalando 15 €
allyouneed 15 €
Otto 20 €
Payback 1.500 Punkte (=15 €)

Und noch eine Übersicht:

Titel TV Movie TV TODAY TV SPIELFILM GQ abenteuer und reisen RUNNER’S WORLD essen und trinken
Laufzeit 6 Monate
Abopreis 20,90 € 20,90 € 21,45 € 23,55 € 24,00 € 24,00 € 24,50 €
amazon* 15 €
Bestchoice 15 €
zalando 15 €
allyouneed 15 €
Otto 20 €
Payback 1.500 Punkte (=15 €)

Die Auswahl ist aber viel größer, insgesamt kann man aus 193 Zeitschriften wählen.

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. September 2017 um 14:14 Uhr


Abo-Schnäppchen

ComputerBILD Jahresabo für 136,50 € + 120 € Gutschein für den Werber

Update: Das günstige Abo ist noch erhältlich!

ComputerBildAbos der ComputerBILD sind eigentlich recht selten, in letzter Zeit ist aber doch öfter mal was interessantes dabei.

Der Werber muss selbst kein Abonnent sein und kann unter gleicher Anschrift wohnen. Es darf nur nicht die gleiche Person sein.

Die ComputerBILD mit DVD kommt danach 26x inklusive DVD frei Haus.

Beachtet die recht lange Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Jahresende – wenn ihr die nicht einhaltet, geht es ohne Prämie um ein weiteres Jahr.

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. September 2017 um 11:33 Uhr


Abo-Schnäppchen

Welt am Sonntag Jahresabo für 218,40 € + 150 € Verrechnungsscheck (mit Weltplus 170 € Prämie)

Nach einigen Wochen nochmal die Erinnerung: die Aktion ist noch bestellbar – passend zum Sonntag!
Frank hat uns zudem hingewiesen, dass ihr im Bestellprozess die Möglichkeit habt, das WeltPlus Upgrade zu nehmen, damit erhöht sich auch die Prämie auf einen 170 € Verrechnungsscheck! 

Die Aktion von der WELT am SONNTAG läuft übrigens noch, allerdings mit leicht verringerter Prämie. Dennoch eine stattliche Ersparnis.

wams

Wie bei den meisten Abo-Schnäppchen handelt es sich um ein Empfehlungs-Abo – Werber (erhält den Scheck) und neuer Abonnent müssen zwei verschiedene Personen sein. Ihr könnt aber durchaus im gleichen Haushalt wohnen oder den gleichen Nachnamen haben.

Anschließend könnt ihr mit einer Frist von 7 Tagen zum Monatsende das Abonnement kündigen. Den Verrechnungsscheck erhält der Werber ihr ca. 4 Wochen nach der ersten Zahlung.

Das Sonder-Angebot zur WELT am SONNTAG läuft nur für kurze Zeit und kann jederzeit beendet werden.

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. September 2017 um 10:30 Uhr


Abo-Schnäppchen

FOCUS E-Paper Jahresabo für 24,96 € statt 181,46 € (oder für 181,48 € + 170 € Prämie)

Das Focus Digital Abo bekommt ihr direkt beim Burda Verlag im Focus Aboshop nun zum extrem günstigen Preis. 

focusdigi

Ihr bekommt die neueste Ausgabe in digitaler Form bereits freitags ab 18 Uhr und könnt diese auf Tablet, Smartphone oder im Browser lesen. 

Ihr bekommt 52 Ausgaben zu dem reduzierten Preis von 24,96 €, hier sind also keine Prämienverrechnungen notwendig. 

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. September 2017 um 10:10 Uhr


Abo-Schnäppchen

Brigitte E-Paper Jahresabo für 55,12 € + 55,12 € Verrechnungsscheck für den Werber

Holt euch die beliebte Frauenzeitschrift “Brigitte” jetzt ein Jahr lang als E-Paper auf iPad, Smartphone oder Tablet – interessante Alternative oder Ergänzung zum 10-Wochen-Miniabo der Print-Ausgabe, das wir euch heute morgen vorgestellt hatten.

brigitte

In dem Fall geht die Prämie auch direkt an den Abonnenten, ihr benötigt also keine zweite Person.

Das Abo läuft zunächst 1 Jahr und verlängert sich, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ende des Bezugzeitraumes rechtzeitig kündigt (beachtet das bitte, da drei Monate eine recht lange Frist ist).

Nun fragt man sich natürlich, wie so eine hohe Prämie möglich ist. Die Verlage verdienen mittlerweile einen großen Teil der Einnahmen durch die Werbung, die in den Heften zu finden ist. Im Falle des E-Papers kann der Verlag so neue Abonnenten bekommen ohne draufzuzahlen und höhere Einnahmen durch Werbung nehmen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 23. September 2017 um 17:10 Uhr


Abo-Schnäppchen

Top: Bild der Wissenschaft Jahresabo für 106,60 € + 105 € BestChoice-Gutschein für den Werber

Bild der WissenschaftFür die beliebte Zeitschrift Bild der Wissenschaft gibt es auch wieder ein Top-Angebot, nachdem die Aktion von Burda wieder beendet wurde.

Es handelt sich um ein Prämienabo, bei dem eine Person als Werber die Prämie erhält und die andere Person das Abo bezieht (hat rechtliche Gründe, dass das zwei verschiedene Personen sein müssen). Ihr könnt aber problemlos im gleichen Haushalt wohnen oder den gleichen Nachnamen tragen.

Das Jahresabo kostet 106,60 €, der Werber erhält aber einen 105 € BestChoice-Gutschein als Prämie.

Beim BestChoice-Gutschein handelt es sich um einen universell einsetzbaren Gutschein, der z.B. bei buch.de, IKEA, Douglas, Rossmann und Tchibo eingelöst werden kann. Die "Premium"-Variante lässt sich zusätzlich bei Amazon und Media Markt nutzen.

Falls ihr derzeit noch in einem Abo steckt, kann man auch einen Wunschtermin in der Zukunft (bis Dezember 2017) für den Start des Abos angeben.

Beachtet, dass die Kündigungsfrist bei 3 Monaten zum Laufzeitende liegt.

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

Derzeit gibt es eine Reihe von attraktiven Abo-Angeboten – schaut einfach mal in unsere entsprechende Rubrik!

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 23. September 2017 um 16:09 Uhr


Abo-Schnäppchen

HÖRZU Jahresabo für 114,40 € + 114,40 € als Prämie per Überweisung aufs Konto

Die gute alte Fernsehzeitschrift hat noch lange nicht ausgedient. Zu den Evergreens gehört klar die HÖRZU, die hier mit einer satten Prämie kommt. 

hoerzuabo

Ihr erhaltet 52 Ausgaben nach Hause, da die HÖRZU wöchentlich erscheint. 

Die Prämie in Höhe von 114,40 € gibt es ca. 8 Wochen nach Bezahlung aufs Girokonto. 

Beachtet, dass ihr bei dem Abo einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ablauf habt – ansonsten verlängert sich die HÖRZU um ein weiteres Jahr. 

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 23. September 2017 um 09:01 Uhr


Abo-Schnäppchen

Brigitte Miniabo (10 Wochen) für 10,50 € + 10 € Amazon-Gutschein* als Prämie

Ein Miniabo der Brigitte gibt es gerade mit toller Prämie, die direkt an den Abonnenten ausgehändigt wird. 

brigitteminiabo

Die BRIGITTE erscheint 14-täglich. Am Kiosk würdet ihr für die 5 Ausgaben 16 € zahlen (3,20 € pro Ausgabe). Der Abopreis versteht sich natürlich auch inklusive Versandkosten. Insofern ist das doch auf jeden Fall ein feines Angebot!

Solltet ihr danach nicht weiterlesen wollen, könnt ihr spätestens nach Erhalt der vierten Ausgabe kündigen.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 23. September 2017 um 08:10 Uhr


Abo-Schnäppchen

Jahresabo “Elle Decoration” für 36 € + 35 € Verrechnungsscheck für den Werber

Und zwischendurch noch die Erinnerung an dieses nettes Abo-Schnäppchen aus Juni – sicherlich kein “General-Interest”-Titel, aber sicherlich doch ein interessantes Abo für diejenigen, die gerne ihre Wohnung dekorieren.

elle

Altbekanntes Prinzip, die Freundschaftswerbung macht es möglich: ihr benötigt einen Werber, der euch für die Zeitschrift wirbt, aber nicht selber Abonnent sein muss und auch im gleichen Haushalt leben darf. Ihr dürft euch halt nur nicht selber werben.

Die Hochglanzzeitschrift erscheint alle zwei Monate.

Beachtet bei Abo-Angeboten, dass sie sich in der Regel automatisch verlängern, wenn ihr nicht rechtzeitig beim Verlag kündigt.

Hinweis zu Prämien: In den meisten Fällen gehen die genannten Prämien zeitlich erst einige Wochen nach Zahlung des ersten fälligen Abobetrages an den Werber und nicht an den Abonnenten.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 22. September 2017 um 10:15 Uhr