Finanzen

ING DiBa Girokonto: gebührenfrei + kostenlose VISA + 50 € Gutschrift für Gehaltskonto

Auf der Suche nach dem richtigen Girokonto kann man schnell mal den Überblick verlieren. Ich persönlich halte der DKB weiter die Treue. Einige in meiner Familie und im Bekanntenkreis sind bei der ING DiBa und nicht zuletzt durch häufige TV-Werbepräsenz ist die Bank ziemlich beliebt und derzeit lockt sie wieder mit Neukundenprämie.

ING DiBa Girokonto

Das letzte Mal hatte ich im September 2016 über die ING DiBa berichtet, daher wird es mal wieder höchste Zeit.

Das Girokonto bei der ING DiBa bietet eine kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen. Mit der dazugehörigen gebührenfreien Visa Card kann man an Geldautomaten mit VISA-Logo gebührenfrei Geld abheben – Voraussetzung ist hier allerdings, dass es Euroländer sind (anders z.B. die DKB, wo das weltweit gilt). Natürlich gibt es auch eine Girokarte mit der ihr an den über 1200 Geldautomaten der ING DiBa ebenfalls gebührenfrei Geld abheben könnt.

Es gibt eine kostenlose Mobile Banking App und ein Tagesgeld Konto dazu. Zudem wirbt die Bank mit einem günstigen Dispokredit, der zur Zeit mit 6,99 % angegeben wird.

Kreditkarte

Lars hatte uns noch darauf hingewiesen, dass es sich bei der VISA Card im ING DiBa Konto genaugenommen um eine Debit-Karte handelt. Ausgaben und Abhebungen gehen also sofort vom Konto ab und nicht wie bei DKB und Co einmal monatlich. Was man bevorzugt, ist ein wenig Geschmacksache.

Neukundenbonus

Den 50 € Bonus gibt es, wenn man Neukunde ist und im Aktionszeitraum sein erstes Girokonto bei der ING DiBa eröffnet und spätestens 4 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 2 monatliche Gehaltseingänge ab 1.000 € (Gehalt, Rente o.ä.) eingegangen sind. Die Gutschrift gibt es dann 4 Wochen nach dem zweiten Gehaltseingang.

Studenten bekommen bei Eröffnung des Studentenkontos übrigens ebenfalls 75 € und ein Jahresabo von DIE ZEIT. Hier müssen natürlich keine 1.000 € eingehen, die Bedingungen lauten wie folgt: “Lassen Sie Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Gehaltseingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten genügen schon.”

Aus unserer Sicht sollte man die Eröffnung eines Girokontos vorher gut überlegen – und keinesfalls ausschließlich aufgrund einer Neukundenprämie machen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 15. Januar 2017 um 17:00 Uhr


Finanzen

Letzte Chance! Payback American Express dauerhaft gebührenfrei + 4.000 Punkte (entspricht 40 €) als Prämie

Update: Da haben wir umsonst soviel Panik gemacht. Payback und AMEX haben die Neukundenaktion bis Ende Januar verlängert. 
Nochmal die Erinnerung an die Top-Aktion, die es schon lange nicht gab und nur nich bis 24 Uhr läuft! Es gibt derzeit wieder 4.000 Paybackpunkte (=40 €) als Prämie! Ihr könnt euch die 40 € in bar aufs Girokonto zahlen lassen; alternativ kann man auch z.B. Payback-Punkte 1:1 in Miles & More Meilen umwandeln lassen.
Interessant ist die Kreditkarte neben der Gebührenfreiheit auch bei Flugbuchungen, wo man öfter bei Zahlung mit AMEX einen ordentlichen Rabatt bekommt.

Gerade für Leute, die öfter mal Flüge buchen, hat sich die American Express in letzter Zeit als kleiner Geheimtipp entwickelt, da damit oft Rabatte möglich sind. Aber auch sonst ist das Angebot von Payback nicht verkehrt – vor allem dann nicht, wenn ihr hier satte Extra-Punkte kassieren könnt. Zudem verfallen eure mit der Payback Amex gesammelten Payback-Punkte im Gegensatz zu zu der normalen Payback-Karte nicht!

payb40

Die Payback AMEX bietet das hier:

  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • 4.000 Extra-Punkte nach erfolgreicher Ausstellung der neuen Karte
  • Punkte bei jeder Zahlung sichern (1 PAYBACK Punkt pro 2 € Umsatz) – auch bei Nicht-Payback-Partnern. Bei Payback-Partnern sammelt ihr dann doppelt
  • Eine Zusatzkarte inklusive
  • Persönlicher Telefonservice
  • Weltweiter Hilfs- und Informationsdienst
  • oft spezielle Rabatte für Flugbuchungen (siehe zum Beispiel hier)
  • Aktionen (z.B. bis 31.12.2016 noch 2 Extra-Punkte pro Euro Einkauf bei Ikea)

Die 2.000 Punkte entsprechen 20 € aufs Girokonto oder als Gutschein. Wahlweise kann man auch z.B. 1:1 in Lufthansa Miles & More Meilen umtauschen (also 2.000 Meilen dann).

Natürlich sollte man auch immer einen Blick auf Gebühren richten, hier ein paar relevante Daten:

  • 2 % Gebühr auf Fremdwährungsumsätze
  • Geld am Automaten: 4 %, mind. 5 €
  • Ersatzkarte: 0 €

Payback-Punkte könnt ihr im Kurs 1:100 in Euro auf euer Bankkonto auszahlen (hier könnt ihr lesen, wie das geht).

Die Akzeptanz von American Express hat sich in letzter Zeit auch verbessert.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 15. Januar 2017 um 13:23 Uhr


Finanzen

DKB Cash: bedingungslos gebührenfreies Girokonto + gratis VISA Card + bis 5.000 Miles & More Meilen

Dank der DKB könnt ihr ja die Handball WM online über YouTube sehen – ab 17:30 Uhr gibt es das erste deutsche Spiel unter diesem Link. Grund genug auch noch mal auf das wirklich attraktive DKB Cash Konto hinzuweisen.
Es gibt auch eine Neuerung: ihr könnt auch ohne Mindesteinkaufswert nun pro Tag 50 bis 300 € in teilnehmenden Supermärkten und anderen Märkten abheben – z.B. REWE, Penny. real, LUDWIG, Budni, ON!express, Eckert, Barbarino, Adam’s. 

Wer auf der Suche nach einem Girokonto ohne Gebühren ist (und gleichzeitig seinem Miles & More Konto etwas Gutes tun möchte), der sollte sich mal das DKB Cash Konto ansehen:

In Kürze sammelt man zudem bei Einsatz der DKB Visa Punkte für den DKB Club, die man in Prämien umtauschen kann.

Damit wird man auch – zumindest meines Wissens – erstmalig dafür belohnt, wenn man das gebührenfreie Girokonto der Deutschen Kreditbank als Gehaltskonto nutzt. Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten ist das DKB Cash Girokonto auch dann komplett kostenfrei, wenn ihr es nicht als Gehaltskonto einsetzt. Auch Student oder Azubi muss man nicht sein. Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Kontoführung bedingungslos gebührenfrei (kein Mindesteingang oder Zugehörigkeit zu bestimmter Personengruppe notwendig), Guthabenzinsen entfallen ab dem 15.03.2016
  • DKB VISA Card dauerhaft gebührenfrei (echte Kreditkarte; 0,4% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card,
    danach 0,15% p.a.)
  • Girokarte (Maestro) gebührenfrei
  • DKB CityCashback – Rabatte und Vorteile vor Ort (Details dazu hier im Artikel)
  • gebührenfrei Geld abheben an allen Geldautomaten weltweit mit VISA-Logo!

Auch die mit 6,9 % (Stand 13.01.2017) im Vergleich zu anderen Banken niedrigen Dispozinsen können für den ein oder anderen ein Argument sein.

Mittlerweile ist neben in die Jahre gekommenen iTAN-Verfahren auch Push TAN und ein TAN-Generator möglich.

Geld abheben

VISA: Generell könnt ihr gebührenfrei Geld abheben an allen Geldautomaten weltweit mit VISA-Logo. Für Fremdwährungen fällt hier ein Aufschlag von 1,75 % an. Falls ihr öfter im Ausland unterwegs seid oder einkauft, schaut mal die PayVIP oder die Santander 1plus VISA Card an als etwaige Ergänzung – beide gebührenfrei und ohne Aufschlag für Fremdwährungen.

Supermarkt & Co: Ihr könnt (auch ohne Mindesteinkaufswert) nun pro Tag 50 bis 300 € in teilnehmenden Supermärkten und anderen Märkten abheben – z.B. REWE, Penny. real, LUDWIG, Budni, ON!express, Eckert, Barbarino, Adam’s. Ihr generiert hierfür vorher einen Barcode über die DKB-Banking-App oder im Onlinebanking. Dieser wird über die Kasse gescannt und ihr bekommt die Auszahlung.

Warum Miles & More?

Dass es ausgerechnet Miles & More Meilen gibt, hat übrigens den Hintergrund, dass die Deutsche Kreditbank auch die Lufthansa Miles & More Credit Card ausgibt. Wenn ihr diese Kreditkarte besitzt, könnt ihr die in euer Onlinebanking der DKB “einklinken” und seht dann sofort euren Saldo und könnt per Klick ohne erneuten Login in eure Kreditkarten-Umsätze der Miles & More Karte springen.

Meine Meinung

Ich persönlich bin jetzt seit einigen Jahren zufriedener Kunde bei der DKB und habe wirklich keinerlei Anlass zur Kritik. Auch nicht-alltägliche Dinge wie eine Scheckeinlösung oder meine missbräuchlich eingesetzte VISA Card wurden vollkommen problemlos geregelt.

Wenn ihr irgendwelche weiteren Fragen zum Konto habt, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen oder mir eine E-Mail an daniel@sparbote.de schicken!

Alternativen

Alternativen mit bis zu 250 € für Neukunden findet ihr hier in meiner regelmäßig aktualisierten Übersicht der gebührenfreien Girokonten. Die aus meiner Sicht stärksten Konkurrenten, was die Konditionen angeht, sind die folgenden Produkte (die Links führen jeweils zu Artikeln mit Details):

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2017 um 16:55 Uhr


Finanzen

American Express Gold inkl. Partnerkarte 1 Jahr gebührenfrei + 75 € Amazon-Gutschein

Die Aktion aus August ist wieder da, läuft aber am 15.01. aus – beachtet, dass ab dem ersten Jahr die Jahresgebühr happig ist, da müsst ihr dann abwägen, ob sich die Mehrleistungen für euch rechnen. 
Alternativ ist die dauerhaft gebührenfreie Payback American Express mit 40 € Guthaben auch noch bis dahin verfügbar.

Wir hatten ja öfter die American Express von Payback erwähnt. Wenn ihr Mehrleistungen haben möchtet, gibt es für die Gold-Variante zur Zeit ein nettes Begrüßungsgeschenk.

Amex Gold

Prämienerhalt

Allerdings hat Amex hier die Konditionen etwas strenger gestaltet als in der Vergangenheit: die Neukunden-Prämie (15.000 Punkte, z.B. in den 75 € Amazon-Gutscheine eintauschbar; alternativ wohl auch ausreichend für einen Returnflug in Europa) gibt es nur, wenn man innerhalb der ersten 3 Monate 1.000 € Umsatz mit der Karte generiert. Falls ihr also keine größeren Investitionen tätigt, spart ihr zwar die erste Jahresgebühr, bekommt aber nicht den Gutschein.

Jahresgebühr 1 Jahr gespart

Wichtig: ab dem zweiten Jahr liegt die Jahresgebühr bei 140 € (Partnerkarte 40 €) – ob euch die Zusatzleistungen das dann wert sind, müsst ihr selbst entscheiden.

Inklusivleistungen

Da stellt sich bei vielen gebührenfreien Kreditkarten natürlich die Frage: warum ist die Amex so teuer? Die Antwort: man erhält einige Zusatzleistungen dazu, die bares Geld wert sind. Die bekanntesten (und nützlichsten) sind da:

  • kostenloses WLAN an über 1 Mio Boingo-Hotspots (an vielen Flughäfen und in vielen Hotels zu finden)
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung; Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung
  • europaweiter Kfz-Schutzbrief
  • Sixt Gold Card inklusive
  • Sonderkonditionen bei Sixt, Priority Pass für ausgewählte Airport VIP-Lounges
  • oft spezielle Rabatte für Flugbuchungen (siehe zum Beispiel hier)

Ihr sammelt pro Euro Umsatz einen Membership Rewards Punkt. Die Punkte sind unbegrenzt gültig.

Kontaktloses Bezahlen bietet die AMEX mittlerweile auch.

Natürlich sollte man auch immer einen Blick auf Gebühren richten, hier ein paar relevante Daten:

  • 2 % Gebühr auf Fremdwährungsumsätze
  • Geld am Automaten: 4 %, mind. 5 € (max. 1.500 €/7 Tage)
  • Ersatzkarte: 0 €
  • Rücklastschriften 10 €
  • monatliche Abrechnung, standardmäßig per Bankeinzug

Die aus meiner Sicht sehr praktische Mietwagen-Vollkasko ist leider erst ab der Platinum-Variante der Amex inkludiert. Wer öfter mal einen Mietwagen nimmt, sollte sich die Lufthansa Miles & More Card genauer ansehen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2017 um 00:08 Uhr


Finanzen

norisbank Giro: kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen, gratis Kreditkarte (Online-Tochter der Deutschen Bank)

norisbank GirokontoWie ihr wisst, lasse ich nichts auf die DKB mit dem Cash Konto kommen – auch mit dem neuen Kontomodell, auf das ich bald auch noch näher eingehe. Dennoch fiel mir auf, dass eine interessante Alternative nach wie vor die gar nicht mal so bekannte norisbank darstellt.

Von der Stiftung Warentest Finanztest (könnt ihr übrigens 3 Monate kostenfrei probelesen, das nur als kleiner Einschub ;) ) gab es das Prädikat “Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen” in der Ausgabe 10/2016.

Ich versuche zunächst mal, die wichtigsten Eckdaten stichwortartig zusammenzufassen:

  • gebührenfreie Kontoführung – nicht gekoppelt an einen Mindesteingang, Onlineüberweisungen, Lastschriften gebührenfrei
  • gebührenfreie MasterCard (Bonität vorausgesetzt)
  • gebührenfrei Geld abheben an Automaten der Cash Group (Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) und in vielen Shell-Tankstellen und in teilnehmenden Supermärkten max. 200 € ab 20 € Einkauf (ALDI SÜD, Netto-Markendiscount, PENNY, REWE, toom Baumarkt)
  • gebührenfrei Geld abheben im Ausland mit der MasterCard
  • gebührenfrei Geld einzahlen an 700 Geldautomaten der Deutschen Bank
  • Abbuchungen am Automaten bis zu 9.900 € bei vorheriger Freischaltung

Die norisbank ist damit aus meiner Sicht schon eine mögliche Alternative zur DKB, Consorsbank und comdirect.  Insofern ist mal interessant, wo die Vor- und Nachteile liegen (ich habe DKB als Referenz genommen):

  • Geld einzahlen an 700 Automaten der Deutschen Bank möglich - bietet die DKB meines Wissens nicht
  • Wunsch-PIN bei der Maestro-Card (könnt ihr an Deutsche Bank Automaten machen)
  • Beträge bis 9.900 € lassen sich am Automaten nach vorheriger telefonischer Freischaltung in einer Summe abheben – bietet die DKB meines Wissens nicht
  • Geld abheben in Deutschland an Automaten der Cash Group – bei der DKB könnt ihr mit der VISA an allen Automaten mit VISA-Logo weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • norisbank bietet keine Gratis-Aktionen und Rabatte wie die DKB

Die Eröffnung geht mittlerweile auch bequem per VideoIdent, ihr könnt euch den Weg zur Post also sparen.

Norisbank arbeitet mit dem sicheren photoTAN Verfahren.

Paydirekt wird auch unterstützt.

Fazit:

Aus meiner Sicht ist das norisbank Top-Girokonto eine wirklich ernstzunehmende Alternative zu meinem Favoriten, dem DKB Cash Konto der Deutschen Kreditbank (derzeit über diesen Link bis zu 15.000 Miles & More Meilen für Neukunden). Die Unterschiede habe ich oben aufgelistet – hier heißt es also am Ende abwägen, was einem wichtiger ist: Geld einzahlen und Abheben größerer Beträge oder Geld abheben an jedem Bankautomaten. Stefan ist nach wie vor Kunde der comdirect Bank und hat mir versprochen, bald mal einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Die Bank

Die norisbank wurde 1965 gegründet, um Finanzierungen für Quelle-Kunden anzubieten. Seit 2006 gehört sie zur Deutschen Bank. Während die norisbank zeitweise eine Direktbank mit Filialen war, wurden diese letztes Jahr geschlossen – seitdem ist die norisbank eine reine Direktbank. Bekanntes Produkt der norisbank aus der Vergangenheit, das ihr sicher aus der Werbung kennt, ist der “easy credit”, der seit 2007 über die Nachfolgerin TeamBank AG vermarktet wird.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 10. Januar 2017 um 15:40 Uhr


Finanzen

WISO steuer:Sparbuch 2017 Software inkl. CD für 19,99 € (Steuererklärung 2016)

Mit dem neuen Jahr rückt auch so langsam der Steuer-Abgabetermin näher, deswegen hat redcoon jetzt das neue WISO Steuer-Sparbuch für euch im Angebot:

Wiso Steuersparbuch 2017

Ihr erhaltet ihr die komplette Software inkl. Verpackung zugeschickt. Das WISO Steuersparbuch führt euch komplett durch die ganze Steuererklärung, zeigt euch, wo ihr noch etwas rausholen könnt und wie viel ihr wahrscheinlich vom Finanzamt zurückbekommt oder nachzahlen müsst (Richtwert). 

Hier ein paar Eckdaten, was ihr fürs Geld bekommt:

  • Erledigt die EinkommensteuerErklärung 2016 mit allen Einkunftsarten, Formularen und Erklärungen
  • Abgabe der Steuererklärung als amtlich anerkannter Ausdruck oder per Internet (ELSTER)
  • Für Selbständige: Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR), Umsatz-und Gewerbesteuer-Erklärung, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Lohnsteuer-Anmeldung, Fahrtenbuch
  • Feststellungserklärung 2016 für Erbengemeinschaften und BGB-Gesellschaften
  • Über 150 Videos mit Tipps zum Steuern sparen
  • Sofortige Anzeige der Erstattung/Nachzahlung nach jeder Eingabe
  • Automatischer Vergleich des amtlichen Steuerbescheids mit der Programmberechnung

Wenn euch eine Version ohne Datenträger ausreicht, könnt ihr auch schon ab 19,73 € fündig werden. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 09. Januar 2017 um 21:52 Uhr


Finanzen

comdirect Giro: dauerhaft gebührenfrei + 100 € Neukundenprämie + 25 € Amazon-Gutschein (+ weitere 50 € wenn unzufrieden)

Ich habe das Gefühl, die Aktion wurde vergessen – eigentlich sollte sie nur über Weihnachten laufen, aktuell legt die comdirect aber noch zu den 100 € Neukundenprämie einen 25 € Amazon-Gutschein drauf! Diesen bekommen alle Neueröffnungen, die in den letzten 6 Monaten keine comdirect-Kunden waren. Die Aktion wurde bis Jahresende verlängert!

Es gibt immer derzeit wieder die erhöhte Prämie für das Comdirect-Konto, das Stefan schon seit Jahren einigen Jahren nutzt (ich bin ja bekanntermaßen Kunde der DKB Bank).

comdirect150

Die Eckdaten des comdirect Girokontos im Überblick:

  • kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
  • gebührenfreie VISA Card
  • gebührenfrei Geld abheben: in Deutschland bei Automaten der Cashgroup (u.a. Deutsche Bank, Postbank), im Ausland an Automaten mit VISA Zeichen
  • gebührenfrei Geld einzahlen (max 3x pro Kalenderjahr, ab dem vierten Mal werden ab Februar 2016 Gebühren i.H.v. 1,90 € berechnet)

Das Startguthaben

Als Neukunde gilt, wer in den letzten 6 Monaten kein Konto bei der comdirect Bank hatte.

Aktionsweise gibt es noch den 25 € Amazon-Gutschein zusätzlich zur 100 € Prämie (solange der Gutschein auf der Bestellseite angezeigt wird).

Die 100 € Startguthaben gliedern sich auf in die altbekannten Aktivitätsprämie in Höhe von 25 € und eine Kontowechsel-Prämie, für die es eine 75 € Gutschrift gibt:

Für die Gutschrift der Aktivitätsprämie in Höhe von 25 € müsst ihr innerhalb von 3 Monaten nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf, Kartenumsatz) über jeweils 25 € oder mehr tätigen. Dann erhaltet ihr die Gutschrift im vierten Monat nach Kontoeröffnung

Die Kontowechselprämie in Höhe von 75 € erhaltet ihr nur, wenn ihr euer altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließt und fortan das Comdirect-Konto als Gehaltskonto nutzt. Dann erhaltet ihr die Gutschrift im vierten Monat nach der Kontoeröffnung.

Ihr wollt wissen, wann es die 150 € Prämie (bei Unzufriedenheit) gibt? Das schreibt die comdirect dazu:

  • Wenn Sie mit Ihrem Girokonto nicht zufrieden sind, überweisen wir Ihnen weitere 50 €. Kündigen Sie es dafür frühestens zwölf Monate nach Eröffnung und nennen Sie uns die Gründe für Ihre Unzufriedenheit. Weitere Voraussetzungen: Sie haben 25 € Aktivitätsprämie im vierten Monat nach Eröffnung erhalten, weitere 75 € Kontowechsel-Prämie für die Schließung Ihres alten Gehaltskontos und Ihr Girokonto danach weiterhin genutzt – mit mindestens fünf Transaktionen pro Monat über jeweils 25 € oder mehr.

Wie immer der Hinweis: ein Girokonto nur wegen etwaiger Prämien abzuschließen, ist aus Sparbote-Sicht nicht unbedingt empfehlenswert. Behaltet immer euren SCHUFA-Score im Auge!

Alternativen

Es gibt natürlich eine Menge Alternativen (auch einige mit Neukundenprämien), schaut mal hier in unserer Übersicht vorbei. Die derzeit (aus meiner Sicht) attraktivsten Konditionen für eine lange Dauer bieten die DKB mit dem Cash-Konto und die Consorsbank.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2017 um 13:35 Uhr


Finanzen

1822direkt: Girokonto mit 120 € Neukundenbonus (Frankfurter Sparkasse)

Nur noch bei Beantragung bis Monatsende gibt es 120 € Neukundenprämie – zumindest, wenn ihr das Konto als Gehalts-Konto nutzt (dazu zählen auch Rente und BAföG). 

Die Neukundenprämie der 1822direkt (ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse) wurde wurde auf 100 € aufgestockt – die Leistungen sind solide, also schauen wir uns das Angebot mal genauer an:

1822direkt

Einer der größten Vorteile dürfte gegenüber anderen Girokonto-Angeboten die Tatsache sein, dass 1822direkt ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist. Damit ist eine gebührenfreie Bargeldversorgung an allen Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland möglich.

Zudem sind die Dispozinsen (vergleichsweise) günstig: derzeit werden 7,43 % fällig (Stand 01.02.2016 – zum Vergleich, die DKB hat 7,5 %). Die Kontoführung ist gebührenfrei, solange mind. eine Gutschrift pro Monat erfolgt (unabhängig von der Höhe – muss also kein Gehalt o.ä. sein).

Hier mal die Eckdaten im Überblick:

  • gebührenfrei bei mind. 1 Gutschrift pro Monat (sonst 3,90 € monatlich) – das muss nicht zwangsläufig Gehalt sein
  • SparkassenCard für 1. und 2. Kontoinhaber kostenlos
  • bargeldlos an Sparkassen-Automaten Geld abheben mit gratis Sparkassen Card
  • Kreditkarte optional: 25 € Jahresgebühr (für 18- bis 26-jährige gratis), entfällt ab 2.000 € Umsatz
  • aktionsweise 150 € (regulär “nur” 100 €) Neukundenbonus nur bei Gehaltseingang (Details s.u.)
  • HBCI Chip Verfahren möglich (danke an Martin)

In Sachen Kreditkarte kennen Sparbote-Leser auch kostenlose Alternativen – z.B. die Barclaycard New Visa oder PayVIP MasterCard oder auch die Deutschland-Kreditkarte.

Alternative Girokonto-Angebote findet ihr in unserer Rubrik “Finanzen”.

Die Kreditkarte ist ab 2.000 € Jahresumsatz kostenfrei – sonst günstige 25 € / Jahr. Bei Bargeldverfügungen im Ausland mit der Kreditkarte kann der Geldautomatenbetreiber ein direktes Kundenentgelt für den Einsatz Ihrer Kreditkarte am Geldautomaten berechnen, das Ihnen direkt belastet und nicht von der 1822direkt übernommen wird. Bitte beachten Sie hierzu den Preisaushang am jeweiligen Geldautomaten.”

Neukundenbonus

Die 120 € für Neukunden gibt es nur bei Neueröffnung im Aktionszeitraum und Kontoeröffnung bis zum Stichtag – ihr solltet danach also recht fix Postident durchführen lassen. Zudem möchte die 1822direkt auch (wie z.B. auch die netbank) nur Kunden belohnen, die auch ihr Gehalt auf das Konto leiten – sprich: in den ersten 4 Monaten nach Kontoeröffnungen müssen mind. 2 Gehaltseingänge à mind. 500 € erfolgen. Das kann neben Gehalt/Lohn auch Besoldung, BAföG oder Rente sein (BAföG nur 250 €). Hier die Bedingungen im Wortlaut: ”

Sie erhalten eine 120 € Gutschrift, wenn Sie den Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bei der 1822direkt bis zum 30.09.2016 generieren/ herunterladen und bis zum 31.01.2017 mind. 2 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung) bzw. mind. 250 € (BAföG) eingehen.

Die Auszahlung erfolgt am 22.09.2016. Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 06. Januar 2017 um 09:15 Uhr


Finanzen

Endet am Montag! Gothaer Haftpflicht 1 Jahr rechn. fast beitragsfrei durch 30 € Amazon-Gutschein (ab 32,25 € Jahresbeitrag)

Update 2: wenig los heute, daher habt ihr vielleicht auch Zeit, mal das Thema Versicherungen anzugehen. Die Aktion endet am heutigen Montag! Falls ihr eine bestehende Versicherung habt, könnt ihr übrigens den Start bis zu ein Jahr in die Zukunft legen!
Update 1: Es gab technische Probleme, die nun behoben wurde. Die Aktion wurde daher netterweise bis zum 02.01.2017 verlängert!

Es ist mal wieder soweit – wenn ihr derzeit noch keine Haftpflichtversicherung habt, solltet ihr euch mal dringend bemühen, da man in Deutschland bei Sach- und Personenschäden haftet. Vom Kölner Versicherer Gothaer haben wir hierzu ein tolles Angebot.

Gothaer

Ihr könnt euch über diesen Link schon vorab den Beitrag ausrechnen etc. – beachtet, dass ihr zum Erhalt des Gutscheins zwingend über die Sparbote DEALS abschließen müsst, denn nur so können wir die Gutscheine später zuordnen! Hier könnt ihr ein paar Eckdaten zu den Sparbote DEALS nachlesen. Damit ihr den Status abrufen könnt, empfehle ich euch, vorher einen Sparbote.de Login anzulegen. Ist natürlich kostenlos und kann auch jederzeit per Klick gelöscht werden.

Ist die Gothaer denn gut?

Schon 1779 wurde die Gothaer gegründet als erster deutscher Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (wie z.B. die Continentale). Von der Ökotest gab es den 1. Rang für den Top- und Plus-Tarif bei Singles, Familien und Senioren.

Haftpflichtversicherung sinnvoll?

Zur Haftung bei Sach- und Personenschäden ist man gesetzlich verpflichtet – das kann im Schadenfall ordentlich ins Geld und ohne Versicherungsschutz auch an die finanzielle Substanz gehen. Die Privathaftplicht deckt dabei die typischen Risiken des Alltags (Personen-, Sach- und Vermögensschäden) ab und schützt euch auch bei Fahrlässigkeit.

Beispiel: ihr wollt mal das neue iPhone eures besten Freundes ausprobieren, es rutscht euch aus der Hand und landet auf dem Beton… da aus eigener Tasche ein neues kaufen, tut dem Portemonnaie weh. 

Mitversichert sind übrigens neben dem Versicherungsnehmer auch z.B. Ehegatte/Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft in den Tarifvarianten Familie und Partner, unverheiratete Kinder oder Eltern, die mit im Haushalt wohnen.

Gothaer Privathaftpflicht

Im kleinsten Tarif ist eine Deckung bei Personen-, Sach- und Vermögenschäden bis zu einer Höhe von 10 Millionen Euro inklusive. Zudem wird die Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen Dritter übernommen. Für jährlich 32,25 € ist der Basis-Tarif im günstigsten Fall bei mir buchbar gewesen (mit Selbstbehalt), hängt aber natürlich von den Randbedingungen ab. Falls ihr bislang aber noch keine Privathaftplicht habt, dann solltet ihr zumindest den effektiv fast kostenlos Basistarif wählen, denn gerade die großen Schäden sind es ja, die einen finanziell in Bedrängnis bringen können.

Neben dem Basistarif könnt ihr gegen Aufpreis auch den Top- oder Plus-Tarif buchen. Diese bieten neben einer höheren Deckungssumme auch die Deckung bei Verlust fremder, privater Schlüssel und auch eine Forderungsausfalldeckung bei Zahlungsunfähigkeit eines Schadenverursachers (siehe Bild).

Laufzeit

Die abgeschlossene Versicherung hat eine Laufzeit von einem Jahr. Solltet ihr nicht zufrieden sein oder woanders ein besseres Angebot entdecken, könnt ihr nach dem ersten Jahr kündigen. Die Kündigung kann bis zu 3 Monate vor Ablauf des Jahres durchgeführt werden.

Gutscheinbedingungen

Wie oben schon erwähnt: den Gutschein bekommt ihr nur bei Abschluss über die Sparbote DEALS, denn nur so kann dieser zugeordnet werden. Die Gutscheine verschicken wir, nicht die Gothaer. Den Gutschein erhaltet ihr ca. 4 Wochen nach Onlineabschluss per E-Mail (also auch mal SPAM-Filter checken).

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Falls eine Haftpflichtpflichtversicherung besteht oder bestand, muss der Vertrag von euch selbst (Versicherungsnehmer) gekündigt sein. Sonst gibt es keinen Gutschein! Heißt also, wenn eure bisherige Versicherung euch rausgekickt hat, könnt ihr leider nicht teilnehmen.
  • Ist in den letzten 5 Jahren ein Haftpflichtschaden entstanden, gibt es keinen Gutschein!
  • Die Mindestlaufzeit der Versicherung beträgt ein Jahr. Der Versicherungsbeginn kann frei gewählt werden bis zu einem Jahr in der Zukunft! Das ist interessant, falls ihr einen laufenden Vertrag habt.

Preisvergleich machen!

Ich habe oben ja auch schon Tarifcheck24 verlinkt, wo ihr auf jeden Fall mal einen Vergleich für eure konkrete Situation durchführen solltet.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 02. Januar 2017 um 17:33 Uhr


Finanzen

CosmosDirekt Risiko-Lebensversicherung ab 1,01 €/Monat + 50 € Amazon-Gutschein für Neukunden

Wer die letzte Aktion verpasst hat, kann an Silvester noch die 50 € als Bonus bekommen. Wenn ihr heute abschließt, profitiert ihr zudem von günstigeren Beiträgen, da ihr das Startdatum auf 12/2016 setzen könnt. 
Dieses Mal gibt es offenbar keine Mindestsumme, die günstigsten Daten sind 5 Jahre Laufzeit und 25.000 € Versicherungssumme, wodurch ich bei mir auf einen Beitrag von 1,01 € monatlich komme (60,60 € Gesamtbeitrag in 5 Jahren). 

CosmosDirekt RisikolebensversicherungBei Abschluss einer CosmosDirekt Risiko-Lebensversicherung winkt nur für einen Minizeitraum ein neuer, ganz ordentlicher Bonus – sicher kein alleiniger Grund, eine solche Versicherung abzuschließen – aber wenn man sowieso eine eröffnen wollte, kann man die Aktion ja mitnehmen, denn eine RLV ist ein durchaus sinnvolles Produkt, wie ich finde.

Wofür ist eine Risikolebens-Versicherung gut?

Eine RisikoLV ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn man als Paar gemeinsam eine Immobilie anschafft – um dann den Partner im Falle des Todes vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Einen Vergleich könnt ihr z.B. bei Tarifcheck24 im Risikolebensversicherungsvergleich durchführen. Laut eigenen Angaben ist CosmosDirekt Marktführer, ich selbst hatte meinen Vertrag damals bei der Hannoverschen gemacht (dort gibt es aktuell noch 25 € Bonus).

Bei Abschluss mit Datum 12/2016 spart ihr zudem Beiträge, da für die Berechnung des Beitrags u.a. das Alter relevant ist. CosmosDirekt gibt hier “bis zu 400 €” an, probiert es einfach mal aus. Bei mir persönlich wäre es in 5 Jahren ein Unterschied von 10,80 €.

16x in Platz 1 bei Stiftung Warentest

CosmosDirekt ist sicher den meisten von euch ein Begriff – der Versicherer hat es immerhin geschafft, 16x in Folge bei Stiftung Warentest in dem Bereich Platz 1 zu erlangen. Bei Focus Money gibt es ein “sehr gut” beim Risikoschutz bei Direkttarifen mit 20 Jahren Laufzeit (19/2016).

Trotzdem schadet natürlich nie, für den eigenen Fall zu vergleichen.

Der Antrag geht recht fix, ihr profitiert hier bei Bedarf von der Online-Direkt-Zusage.

Übrigens habe ich noch den Tipp bekommen, dass man als Versicherungsnehmer die abgesicherte Person einsetzen soll, da im Falle einer Auszahlung ansonsten Steuern anfallen, wenn man für eine Dritte Person abschließt (Stichwort Erbschaft).

Beispielrechnung

In meinem Fall lande ich bei 5 Jahren Laufzeit und der Mindestsumme von 100.000 € bei einem Monatsbeitrag von überschaubaren 3,49 € im Basis-Tarif. Für die Mindestlaufzeit fallen also Beiträge in Höhe von 209,40 € an, von denen man gedanklich den Gutschein abziehen kann. Im Comfort würden 4,54 € fällig.

Gutscheinbedingungen

Hier die Eckdaten zur Gutscheinaktion:

“Wer im Aktionszeitraum vom 19.12.2016 bis zum 31.12.2016 (Verlängerung vorbehalten) den genannten Aktionscode RLV31ONL12 bei Online-Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung eingibt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen einen 50 € Amazon.de Gutschein. Der Aktionscode ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Ausgeschlossen sind Abschlüsse, die bereits bestehende Verträge zur Risiko-Lebensversicherung bei CosmosDirekt ablösen und/oder ergänzen.
Der Amazon.de Gutschein wird 2 Monate nach Versicherungsbeginn ausgehändigt (d.h. zum Beispiel bei Versicherungsbeginn 01.12.2016 im Februar 2017), sofern bis dahin der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde und der Vertrag ungekündigt ist.”

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 31. Dezember 2016 um 18:40 Uhr