o2 blue all-in l - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach o2 blue all-in l brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Telekommunikation

BASE Eco Plus/Pro Allnet-Flats mit 2-5 GB LTE ab 10,99 €/Monat + 3 Monate grundgebührenfrei

Letzte Chance! Ab Mittwoch steigt die Grundgebühr bei den BASE Eco-Tarifen, ihr könnt nur noch bis maximal Mittwoch 9 Uhr zuschlagen!

Wie angekündigt hat BASE die Tarifstruktur angepasst, aber es ist immer noch sehr fair. Handyflash hat gleich mal Aktionen mit den neuen Tarifen geschnürt. Die ehemaligen Blue All-in Tarife nennen sich nun “Eco Plus” bzw. “Eco Pro”.

SIMSALA BASE

Alle vier Tarife haben das hier inklusive:

  • Allnet Flatrate
  • SMS Flatrate
  • LTE 21,6 Mbits
  • EU-Flat
  • Keine Datenautomatik
  • 10 € Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
  • Dauerhaft gleiche Grundgebühr, auch nach 24 Monaten
  • Sonderaktion bis 31.01.2017: 3 Monate keine Grundgebühr!

Nun gibt es je nach Zielgruppe noch unterschiedliche Versionen der Flats.

Für alle buchbar

  • Tarif 1: Eco Plus mit 2 GB Datenvolumen für monatlich 10,99 €
  • Tarif 2: Eco Pro mit 4 GB Datenvolumen für monatlich 13,99 €

Für junge Leute zwischen 18 und 28 buchbar: 

  • Tarif 3: Eco Plus Young mit 3 GB Datenvolumen für monatlich 10,99 €
  • Tarif 4: Eco Pro Young mit 5 GB Datenvolumen für monatlich 13,99 €

Was versteht sich unter der EU-Flat?

Hier die Definition der EU-Flat von BASE: EU Roaming Flat für alle Standardgespräche, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guyana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle abgehenden Gespräche aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes (ausgenommen jeweils Sonderrufnummern, Rufumleitungen, Verbindungen auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen). Erlaubt zudem die Nutzung des im Tarif oder im zugebuchten Surf-Upgrade enthaltenen Datenvolumens auch in den Teilnehmerländern, maximal jedoch bis zu einer Datenmenge von 1 GB/Kalendermonat; maximale Down – und Uploadgeschwindigkeit 1 Mbit/s.

Hinweise zur Portierung

Wenn ihr eure Nummer mitnehmt, gibt es eine 10 € Gutschrift.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. März 2017 um 23:00 Uhr


Telekommunikation

BASE Eco Plus/Pro Flex Allnet-Flats mit 2 bzw. 4GB GB LTE ab 10,99 €/Monat – nur 12 Monate Laufzeit

Wie angekündigt hat BASE die Tarifstruktur angepasst, aber es ist immer noch sehr fair. Neben der Handyflash-Aktion mit drei Monaten Gratis hat nun Sparhandy eine Variante mit nur 12 Monaten Mindestlaufzeit. Die ehemaligen Blue All-in Tarife nennen sich nun “Eco Plus” bzw. “Eco Pro”.

BASE Eco Allnet

Alle vier Tarife haben das hier inklusive:

  • Allnet Flatrate
  • SMS Flatrate
  • LTE 21,6 Mbits
  • EU-Flat
  • Datenautomatik deaktivierbar
  • 10 € Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
  • Dauerhaft gleiche Grundgebühr, auch nach 12 Monaten
  • nur 12 Monate Laufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

Nun gibt es je nach Zielgruppe noch unterschiedliche Versionen der Flats.

Für alle buchbar

  • Tarif 1: Eco Plus mit 2 GB Datenvolumen für monatlich 10,99 €
  • Tarif 2: Eco Pro mit 4 GB Datenvolumen für monatlich 13,99 €

Für junge Leute zwischen 18 und 28 sind noch diese Varianten bei Handyflash buchbar (24 Monate Laufzeit, dafür 3 Monate gratis): 

  • Tarif 3: Eco Plus Young mit 3 GB Datenvolumen für monatlich 10,99 €
  • Tarif 4: Eco Pro Young mit 5 GB Datenvolumen für monatlich 13,99 €

Was versteht sich unter der EU-Flat?

Hier die Definition der EU-Flat von BASE: EU Roaming Flat für alle Standardgespräche, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guyana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle abgehenden Gespräche aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes (ausgenommen jeweils Sonderrufnummern, Rufumleitungen, Verbindungen auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen). Erlaubt zudem die Nutzung des im Tarif oder im zugebuchten Surf-Upgrade enthaltenen Datenvolumens auch in den Teilnehmerländern, maximal jedoch bis zu einer Datenmenge von 1 GB/Kalendermonat; maximale Down – und Uploadgeschwindigkeit 1 Mbit/s.

Hinweise zur Portierung

Wenn ihr eure Nummer mitnehmt, gibt es eine 10 € Gutschrift.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 24. Januar 2017 um 21:05 Uhr


Telekommunikation

Letzte Chance! BASE Allnet-Flats mit EU-Option & Extras: Blue All-In M mit 2GB für 10,99 € / All-in L mit 4GB LTE für 13,99 € + Samsung Level mini Box gratis dazu!

Die begehrten BASE Allnet-Tarife, die schon zu sowas wie Evergreens wurden, wird es aller Voraussicht nach künftig nicht mehr geben, da eine Tarifanpassung ins Hause steht. Mit den Handyflash-Angeboten ist spätestens am Dienstag (17.01.) um 9 Uhr Schluss! 

Man hat sich mittlerweile so sehr an die BASE All-in Aktionen gewöhnt, dass man meinen könnte, sie bleiben uns ewig erhalten. So wie es aussieht, wird aber kommende Woche die Tarifstruktur bei BASE/o2 wieder geändert, sodass es dann wohl nicht mehr so günstig sein wird. Insofern meine Empfehlung: zugreifen, solange es geht. Rufnummernportierung kann bequem im Nachgang erledigt werden!

Ihr nutzt bei allen Tarifen das o2- und das E-Plus-Netz inkl. LTE bis 21,6 MBit/s.

Samsung Bluetooth-Lautsprecher gratis

Bei allen drei Tarifen erhaltet ihr den schicken Samsung Bluetooth-Lautsprecher dazu, der einen Marktpreis von mind. 49,90 € hat (siehe Idealo).

Lautsprecher

BASE Blue All-in L für 10,99 €

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • SMS Flat in deutsche Mobilfunknetze
  • LTE-Internetflat 2GB mit bis zu 21,6 Mbit/s standardmäßig mit Datenautomatik (s.u.)
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)

Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Rundum-sorglos-Paket, vor allem auch für Kurztrips in EU-Länder ist die enthaltene EU-Flat interessant, die Telefonate enthält und 1GB Internet (max. 1 MBit).

all-in-m

BASE Blue All-in L für 13,99 €

Das war euch noch nicht genug? Dann bekommt ihr für 3 € Aufpreis die Large-Variante.

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • SMS Flat in deutsche Mobilfunknetze
  • LTE-Internetflat 4GB mit bis zu 21,6 Mbit/s standardmäßig mit Datenautomatik (s.u.)
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)
  • MultiCard kostenlos 

all-in-l

Alternative: BASE light für 9,99 €

Wenn es unter 10 € bleiben soll, gibt es noch die Variante des BASE Light für 9,99 € mit 2GB LTE und Allnet-Flat - ohne Extras wie EU und Festnetznummer.

base-light

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Eine Rufnummernmitnahme von eurem bisherigen Anbieter ist möglich – auch, wenn es sich um einen alten BASE Tarif handelt. Lediglich die Portierung von aktuellen o2-Tarifen ist nicht möglich. Die Abwickung des Vertrages läuft über BASE, ihr habt aber nach dem Kauf einen o2-Vertrag.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Was muss ich beachten?

  1. Beim Tarif wird die Datenautomatik mitgebucht, die ihr bei BASE deaktivieren lassen könnt. Kündigt diese kurz nach Erhalt der Simkarte über die o2 Hotline. Ansonsten wird euch nach Verbrauch der 4GB automatisch weiteres Datenvolumen kostenpflichtig nachgebucht.
  2. Der günstige Effektivpreis ist nur für die ersten 24 Monate gültig – wenn ihr nicht kündigt, dann läuft der Vertrag für 39,99 € im Monat weiter, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigt.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 16. Januar 2017 um 17:36 Uhr


Telekommunikation

BASE Blue All-In L Allnet mit 4GB LTE, EU-Flat und Festnetznummer für 12,99 €/Monat + 24 € Cashback

Die BASE Allnet-Aktion mit 4GB ist wieder zurück, dieses Mal bei Modeo – viel mehr braucht man eigentlich nicht, finde ich. Netterweise erhaltet ihr noch 24 € Cashback obendrauf.

BASE All-in L

Ihr nutzt entsprechend o2- und das E-Plus-Netz inkl. LTE bis 21,6 MBit/s.

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • LTE-Internetflat 4GB mit bis zu 21,6 Mbit/s standardmäßig mit Datenautomatik (s.u.)
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)
  • MultiCard wieder kostenlos 

Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Rundum-sorglos-Paket, vor allem auch für Kurztrips in EU-Länder ist die enthaltene EU-Flat interessant, die Telefonate enthält und 1GB Internet (max. 1 MBit).

So setzt sich der Preis zusammen

  • 39,99 € eigentliche Grundgebühr
  • - 27,00 € Rabatt auf der Rechnung in den ersten 2 Jahren
  • = 12,99 € rechnerische Grundgebühr

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Eine Rufnummernmitnahme von eurem bisherigen Anbieter ist möglich – auch, wenn es sich um einen alten BASE Tarif handelt. Lediglich die Portierung von aktuellen o2-Tarifen ist nicht möglich. Die Abwickung des Vertrages läuft über BASE, ihr habt aber nach dem Kauf einen o2-Vertrag.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Was muss ich beachten?

  1. Beim Tarif wird die Datenautomatik mitgebucht, die ihr bei BASE deaktivieren lassen könnt. Kündigt diese kurz nach Erhalt der Simkarte über die o2 Hotline. Ansonsten wird euch nach Verbrauch der 4GB automatisch weiteres Datenvolumen kostenpflichtig nachgebucht.
  2. Der günstige Effektivpreis ist nur für die ersten 24 Monate gültig – wenn ihr nicht kündigt, dann läuft der Vertrag für 39,99 € im Monat weiter, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigt.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 27. Dezember 2016 um 12:01 Uhr


Telekommunikation

TOP [nur Junge Leute] BASE Blue All-In M Allnet mit 4GB LTE, EU-Flat für 9,99 €/Monat – ohne Datenautomatik

Letzte Chance, ihr müsst bis Montag noch eure Daten einsenden. 

Das ist mal echt eine neue Bestmarke – bisher bekam man ja immer max. 2GB für das Geld (siehe hier), nun sogar satte 4GB LTE und das auch bis 50 MBit. Wird sicher nicht lange bestellbar sein zu dem Kurs!

BASE All-in M

Falls ihr euch wundert, dass ihr zunächst eure Daten angeben müsst für die Bestellung: das hängt damit zusammen, dass der Tarif online nicht vermarktet wird. Ihr geht damit keinerlei Verpflichtungen ein, sondern bekommt alle weiteren Infos dann per Mail. Die Mails werden wohl erst am Montag verschickt, also nicht wundern, wenn nicht sofort was kommt.

Ihr nutzt entsprechend o2- und das E-Plus-Netz inkl. LTE bis 50 MBit/s.

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • LTE-Internetflat 4GB mit bis zu 50 Mbit/s
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)
  • MultiSIM auf Wunsch für einmalig 30 € kostenlos (z.B. zum Surfen am Tablet)

Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Rundum-sorglos-Paket, vor allem auch für Kurztrips in EU-Länder ist die enthaltene EU-Flat interessant, die Telefonate enthält und 1GB Internet (max. 1 MBit).

So setzt sich der Preis zusammen

  • 39,99 € eigentliche Grundgebühr
  • - 27,00 € Rabatt auf der Rechnung in den ersten 2 Jahren
  • = 12,99 € rechnerische Grundgebühr

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Eine Rufnummernmitnahme von eurem bisherigen Anbieter ist möglich – auch, wenn es sich um einen alten BASE Tarif handelt. Lediglich die Portierung von aktuellen o2-Tarifen ist nicht möglich. Die Abwickung des Vertrages läuft über BASE, ihr habt aber nach dem Kauf einen o2-Vertrag.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Was muss ich beachten?

  1. Beim Tarif wird die Datenautomatik mitgebucht, die ihr bei BASE deaktivieren lassen könnt. Kündigt diese kurz nach Erhalt der Simkarte über die o2 Hotline. Ansonsten wird euch nach Verbrauch der 4GB automatisch weiteres Datenvolumen kostenpflichtig nachgebucht.
  2. Der günstige Effektivpreis ist nur für die ersten 24 Monate gültig – wenn ihr nicht kündigt, dann läuft der Vertrag für 39,99 € im Monat weiter, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigt.

Junge Leute 

Das Angebot ist nur für Junge Leute bestellbar. Daher ist der Altersnachweis durch eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses erforderlich. Wenn Du über 25 Jahre alt bist, kannst Du alternativ auch einen Nachweis über Deinen Ausbildungsstatus erbringen. Je nach Ausbildung ist Folgendes erforderlich:

  • Schule: Kopie eines aktuellen Schülerausweises
  • Ausbildung: Kopie eines aktuellen Ausbildungsvertrags
  • Studium: Kopie eines aktuellen Studentenausweises oder der Immatrikulationsbescheinigung

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 04. September 2016 um 13:33 Uhr


Telekommunikation

BASE Blue All-In M Allnet mit 2GB LTE, EU-Flat nur 9,99 €/Monat – direkt auf der Rechnung / mit 4GB für 12,49 €

Gerade bemerkt, dass das Top-Allnet-Angebot noch bestellbar ist. 
Alternativ gibt es auch die die Variante mit 4GB + Festnetznummer für 2,50 € Aufpreis – also für 12,49 € – mit max. 50 MBit/s.
Interessant auch vielleicht in Kombi mit den o2 DSL-Angeboten, wo ihr dann doppelt sparen könnt. 

Eine Allnet-Flat unter der magischen 10 € Grenze gibt es gerade bei Handyflash. Zu dem Preis wirklich spitze!

o2 Blue Flat M

Ihr nutzt entsprechend o2- und das E-Plus-Netz inkl. LTE – hier allerdings der einzige kleine Haken: bis max. 21 MBit/s. Bei o2 heißt der Tarif “o2 Blue All-in M mit Surfupgrade 2GB” .

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • LTE-Internetflat 2GB mit bis zu 21,1 Mbit/s standardmäßig mit Datenautomatik (s.u.)
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)

Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Rundum-sorglos-Paket, vor allem auch für Kurztrips in EU-Länder ist die enthaltene EU-Flat interessant, die Telefonate enthält und 1GB Internet (max. 1 MBit).

Die MultiSIM ist nicht enthalten, aber für 4,99 € Aufpreis buchbar.

So setzt sich der Preis zusammen

  • 29,99 € eigentliche Grundgebühr
  • - 20,00 € Rabatt auf der Rechnung in den ersten 2 Jahren
  • = 9,99 € rechnerische Grundgebühr

Ihr müsst hier also nicht mit Gutscheinen Vorlieb nehmen oder eine Einmalzahlung verrechnen – es gibt für zwei Jahre monatlich den automatischen Rechnungsrabatt!

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Eine Rufnummernmitnahme von eurem bisherigen Anbieter ist möglich – auch, wenn es sich um einen alten BASE Tarif handelt. Lediglich die Portierung von aktuellen o2-Tarifen ist nicht möglich. Die Abwickung des Vertrages läuft über BASE, ihr habt aber nach dem Kauf einen o2-Vertrag.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Was muss ich beachten?

  1. Beim Tarif wird die Datenautomatik mitgebucht, die ihr bei BASE deaktivieren lassen könnt (Hotline). Kündigt diese kurz nach Erhalt der Simkarte über die o2 Hotline. Ansonsten wird euch nach Verbrauch der 2GB automatisch weiteres Datenvolumen kostenpflichtig nachgebucht.
  2. Der günstige Effektivpreis ist nur für die ersten 24 Monate gültig – wenn ihr nicht kündigt, dann läuft der Vertrag für 29,99 € im Monat weiter, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigt. Die Roaming-Flat ist nur für 24 Monate enthalten.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 03. Juli 2016 um 18:47 Uhr


Telekommunikation

o2 Blue All-in-L Tarif mit Allnet-Telefonflat + SMS-Flat + 2GB Internetflat + Homezone für effektiv nur 19,99 Euro im Monat

Nach dem Angebot in Kombination mit dem Samsung S3 bei Mobildiscounter hat jetzt Handytick ein sehr attraktives Sim-Only-Angebot für den o2 Blue All-in L parat: ihr könnt euch den Tarif für effektiv 19,95 Euro im Monat sichern.

o2 All-In L

Folgende Leistungen sind im Tarif enthalten:

  • Flatrate in alle deutschen Handynetze + Festnetz
  • SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Mobile Internetflat (mit LTE-Speed bis zu 50 Mbit/s), Drosselung nach 2GB auf 32kbit/s
  • 7 Tage Surfen im EU-Ausland pro Jahr inklusive
  • inkl. Festnetznummer (Homezone)
  • optional 1 Multicard kostenlos dazu

Die Netzabdeckung ist in den D-Netzen noch deutlich besser, jedoch bekommt ihr für den Effektivpreis wohl keine Allnet-Flat in den D-Netzen mit vergleichbaren Tarifleistungen. Gerade die 2GB Internetflat und die LTE-Nutzung machen den Tarif meiner Meinung nach sehr attraktiv.

Wie komme ich auf den monatlichen Effektivpreis?

Wie immer bei solchen Angeboten ergibt sich der Effektivpreis durch eine Auszahlung, bei diesem Angebot erhaltet ihr eine monatliche Überweisung auf euer Bankkonto. Verrechnet ihr diese mit der monatlichen Grundgebühr, dann kommt ihr euf den monatlichen Effektivpreis.

Hier haben wir das in Zahlen für euch aufbereitet:

0 Euro Anschlusspreis (entfällt durch Senden einer SMS, siehe unten)
39,99 Euro monatliche Grundgebühr
3,99 Euro monatlicher Rechnungsrabatt durch mobilcom-debitel (10%)
16 Euro monatliche Erstattung von Handytick
———————————————————————-
20 Euro effektive Grundgebühr im Monat

So ganz stimmt die Rechnung auf der nicht, oben kommen wir bei 20 Euro raus – der eine Cent sollte aber zu verschmerzen sein (denke mal ein Rundungsfehler) ;)

Was muss ich beachten?

  1. Für die Erstattung der Anschlussgebühr müsst ihr innerhalb der ersten 6 Wochen nach Erhalt der Simkarte eine SMS von der neuen Simkarte mit dem Text “AP frei” an die 8362 schicken. Die Anschlussgebühr wird dann auf einer der nächsten Rechnungen gutgeschrieben. Einfach kurz nach Erhalt der Simkarte erledigen
  2. Nach den 24 Monaten Vertragslaufzeit fällt wieder die regulären Grundgebühr an (39,99 Euro) – ihr solltet also zeitnah kündigen (spätestens 3 Monate vor Ablauf der 2 Jahre), wenn ihr den Vertrag nicht zu den regulären Bedingungen weiternutzen wollt. Ich kündige meine Verträge einfach kurz nach der Erhalt der Simkarten, dann vergiss man es auch nicht :)
  3. Ihr erhaltet bei dem Angebot eine monatliche Auszahlung – normalerweise empfehlen wir euch ja lieber Angebote mit einer Einmalauszahlung – in dem Fall kann man aber sagen, dass  Mobilcom-Debitel vor kurzem die Mehrheitsbeteiligung an der Motion TM (dazu gehören Handytick.de und Mediaversand.de) übernommen haben. Daher sollte das nicht so das Problem darstellen.

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 04. März 2013 um 17:59 Uhr


Allgemeines

O2 plant Änderung des Tarifmodells: Telefonate & SMS “kostenlos”, nur noch für Internetflat bezahlen / Update: jetzt bestellbar

Die Tarife sind nun bestellbar. Es gibt jeweils noch 10 % Online-Rabatt. Zusätzlich ist für Wenigtelefonierer ein “Basic” Tarif dabei – 9,99 Euro für 50 Minuten + 50 SMS + 50 MB Internetflat. Da gibt es hoffentlich weiterhin bessere Alternativen. Unten habe ich die Tariftabelle eingefügt. Wer nicht dringend was sucht, wartet auf die ersten Angebote von Sparhandy, mobildiscounter & Co. 

O2 LogoMobilfunkanbieter Telefónica O2 reagiert auf die sich verändernde Nutzung der Mobilfunknetze. heise.de (siehe auch z.B. golem.de) berichtet, dass der CEO von O2, René Schuster gestern auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein komplett neues Tarifmodell angekündigt hat. Danach soll man künftig nur noch die für mobile Datennutzung zahlen – SMS und Gespräche in deutsche Netze sollen im Tarifumfang enthalten sein.

Klingt erstmal revolutionär, ob man konkret mit dem neuen Tarifmodell besser fährt, sei mal dahingestellt:

Los geht’s mit dem “O2 Blue All-In S”, der regulär knapp 20 Euro kosten soll und nur 50MB Datenvolumen bis 3,6 MBit enthalten soll. Für 10 Euro mehr gibt es dann die “M”-Variante mit 500MB bei 7,2 MBit. 40 Euro soll dann der brauchbare Tarif mit 2GB in LTE-Geschwindigkeit kosten und für 50 Euro bekommt man den Toptarif mit 5GB und 7 bzw. 14 Tagen EU-Roaming (10MB/Tag). Dazu gibt es noch eine bzw. zwei zusätzliche SIM-Karten.

Um ehrlich zu sein erinnert mich das Tarifmodell ein wenig an einen anderen Anbieter – wenn man mal bei Vodafone die RED-Tarife anschaut, stellt man fest, dass auch ab dem zweitgünstigsten Tarif “M” eine Allnet-SMS und Telefon-Flat enthalten ist und sich die Tarife dann hauptsächlich noch über die Internetflat und Auslandsnutzung unterscheiden.

Gut finde ich jedenfalls, dass es für Vielsurfer überhaupt einen Tarif mit 5 GB Inklusiv-Volumen gibt – soviel ungedrosseltes Datenvolumen ist sonst eher bei reinen Datentarifen erhältlich.

Meine Meinung: 

Den Einsteiger-Tarif sehe ich als zu teuer an – auch wenn die Preise natürlich nachher günstiger sein werden, sind 20 Euro erstmal sehr hohe Grundgebühren und gerade für Wenigtelefonierer und Smartphone-Verweigerer sehr unattraktiv; und wer ein Smartphone wirklich nutzt, wird mit 50MB nicht weit kommen.

Tariftabelle O2 Blue All-In 2013

O2 Blue All-in

Tabelle ist Stand 01. März 2013. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 01. März 2013 um 15:20 Uhr


o2 blue all-in l - Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.