o2 free Samsung Galaxy S7 - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach o2 free Samsung Galaxy S7 brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Telekommunikation

o2 free Tarif mit 15GB LTE-Speed für 29,99 € + Samsung Galaxy S7 für 1 € – EU, Allnet, Drosselung auf minimal 1 MBit

Bei MediaMarkt.de ist nun das Angebot zurück, das es auch bei Saturn und MediaMarkt schonmal vor einigen Wochen gab. 

o2free15mm

Der Tarif

Das hier ist im o2 Free 15 Geburtstagstarif enthalten:

  • Allnet-Flat
  • Allnet SMS Flat
  • Festnetznummer
  • Internet-Flat mit 15GB (!) inkl. LTE Max (225 MBit/s) – danach Drosselung auf 1 MBit/s
  • EU Roaming Flat (s.u.)
  • Sky Ticket für 6 Monate (muss gekündigt werden)

“Echte” Internetflat?

Was ist nun der große Unterschied zu den bisherigen Tarifen? Die Drosselung. Denn hier wird nicht auf lahme 64 Kbit oder gar 16 Kbit gedrosselt, sondern auf noch annehmbare 1 Mbit. Damit ist zumindest Surfen und Schreiben noch möglich – ich erinnere mich an meinen ersten DSL-Tarif, der gerade mal 768 Kbit hatte (DSL “light” zum vollen Preis). Hierzu ist das LTE-Netz allerdings nicht mehr nutzbar.

Zur EU-Fat muss man bei den o2-Tarifen sagen, dass diese ein wenig sparsam bemessen ist. Ihr nehmt nicht euer Volumen mit, sondern habt nur 1GB zur Verfügung bis max. 21,6 MBit. Ihr bekommt ihr den mittleren Tarif “L” mit 4GB ungedrosseltem LTE-Internet-Volumen.

Das Smartphone

Gut, das Samsung Galaxy S7 ist nicht mehr taufrisch, aber angesichts des niedrigen Grundpreises bei satten 15GB und der Free-Option ist das echt eine gute Zugabe! Das Android-Phone kostet im Vergleich immer noch rund 420 €. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2017 um 14:40 Uhr


Telekommunikation

o2 free Tarif mit 15GB LTE-Speed für 29,99 € + Huawei P10 Lite für 1 € – EU, Allnet, Drosselung auf minimal 1 MBit

Letzte Woche hatte Media Markt den Jubiläumstarif o2 Free 15 mit Smartphones gebundelt, nun ist Saturn an der Reihe. 

Huawei mit o2 Free

Der Tarif

Das hier ist im o2 Free 15 Geburtstagstarif enthalten:

  • Allnet-Flat
  • Allnet SMS Flat
  • Festnetznummer
  • Internet-Flat mit 15GB (!) inkl. LTE Max (225 MBit/s) – danach Drosselung auf 1 MBit/s
  • EU Roaming Flat (s.u.)
  • Sky Ticket für 6 Monate (muss gekündigt werden)

“Echte” Internetflat?

Was ist nun der große Unterschied zu den bisherigen Tarifen? Die Drosselung. Denn hier wird nicht auf lahme 64 Kbit oder gar 16 Kbit gedrosselt, sondern auf noch annehmbare 1 Mbit. Damit ist zumindest Surfen und Schreiben noch möglich – ich erinnere mich an meinen ersten DSL-Tarif, der gerade mal 768 Kbit hatte (DSL “light” zum vollen Preis). Hierzu ist das LTE-Netz allerdings nicht mehr nutzbar.

Falls ihr einen o2-Festnetzvertrag habt, ist ein Kombivorteil von bis zu 10 € möglich (verlgeichbar mit Telekom Magenta EINS). Das könnt ihr bei o2online.de genau ausrechnen.

Zur EU-Fat muss man bei den o2-Tarifen sagen, dass diese ein wenig sparsam bemessen ist. Ihr nehmt nicht euer Volumen mit, sondern habt nur 1GB zur Verfügung bis max. 21,6 MBit. Ihr bekommt ihr den mittleren Tarif “L” mit 4GB ungedrosseltem LTE-Internet-Volumen.

Das Smartphone

Zwar zahlt ihr hier die Anschlussgeübhr in Höhe von 29,99 €, erhaltet aber das Huawei P10 Lite im Wert von rd. 275 € obendrauf. Damit ist das bei einem überschaubaren Grundpreis (angesichts der satten 15GB und der Free-Option) ein echt guter Deal. Zumal ihr regulär bei o2 für den Tarif alleine schon 29,99 € zahlt – ohne Hardware! 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 02. Juni 2017 um 12:26 Uhr


o2 free Samsung Galaxy S7 - Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.