Anzeige
30. März 2009 von stefan

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Ich konnte meinen Antrag eben abgeben und es hat schlussendlich geklappt.

Abwrack T-ShirtNach vielfachen Wunsch hier in den Kommentaren haben wir jetzt Abwrackshirts designt – ihr könnt sie unter http://www.abwrackshirt.de bestellen – bislang haben wir eine Low Budget Variante und eine etwas besser verarbeitete mit Flockdruck, die dann aber auch etwas mehr kostet. Im Laufe des Tages werden weitere Shirts und andere Artikel noch dazu kommen 🙂  Mehr Infos auch in dem seperaten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen!

Hier ein paar Tipps für diejenigen, die es noch probieren.

  1. Firefox benutzen – solange Aktualisieren (F5) drücken, bis Antrag angezeigt wird.
  2. Bei den Herstellerfeldern klickt ihr z.B. „Ford“ bei Altfahrzeug und „Opel“ bei Neufahrzeug an, oft wird dann nicht der Fahrzeugtyp angezeigt- klickt dann direkt unten auf weiter – bei mir hat er dann automatisch gemeckert, dass Eingaben fehlen, ihr könnt aber dann einfach die Modelle aus der Liste auswählen. Alle anderen Eingaben könnt ihr dann in Ruhe danach vornehmen.
  3. Wenn bei einem Eintrag der Fahrzeug-Ident-Nummer gemeckert wird – achtet darauf, das eine „O“ als „0“(Null) eingegeben werden muss!!!
  4. Wenn zwischendurch ein Serverfehler kommt mit den Vor- und Zurück-Pfeilen von Firefox arbeiten und immer zurück klicken – NICHT die Seite komplett noch mal neuladen über „Aktualisieren“ oder F5.
  5. wenn im 2ten Bestellschritt nicht das Captcha-Bild zum Abtippen angezeigt wird, dann öffnet den Link hier in einem neuen Fenster http://www.ump.bafa.de/captcha.jpg
  6. Wenn in den folgenden Schritten immer noch ne Fehlermeldung kommt – einmal oben links auf den Zurück-Pfeil klicken!
  7. Wenn in der Warteschleife zum Hochladen des PDF-Dokuments ein Serverfehler kommt nur den „Zurück“-Pfeil verwenden!

Ich wünsche euch, dass das auch bei euch klappt. Ich bedanke mich schon einmal für die rege Teilnahme bei uns im Blog und würde mich freuen, wenn der eine/die eine oder der/die andere mal wieder vorbeischaut 🙂

Vielleicht gehört ihr ja auch zu denen, die seit kurz vor 8 verzweifelt versuchen ihre Abwrackprämienanträge bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) abzuliefern. Ich habe ja schon mit sowas gerechnet, nur scheinbar die Politiker nicht, die sich das ausgedacht haben. Jedenfalls versuche ich schon seit gut 1,5 Stunden über die erste Eingabemaske hinweg zu kommen. Man könnte eigentlich denken, dass die Regierung dafür sorgt, dass entsprechende Serverkapazitäten bereit gestellt werden.

Server abwracken

Das Eingabeformular an sich ist ja recht einfach aufgebaut – es sind aber drei tückische Serverabfragen drin, die jedesmal dazu führen, dass man rausgeworfen wird. Wobei man sich echt fragen kann, ob es unbedingt nötig ist, dass nach Eingabe der Postleitzahl der Ort automatisch ergänzt wird. Das zweite Problem stellt die Abfrage des Altfahrzeugs und Neufahrzeugs dar. Hier werden automatisch nach Auswahl des Hersteller die verschiedenen Modelle als Popdown-Menü angezeigt – hier verabschiedet es sich dann bei mir meistens. Ich will gar nicht wissen, wie es dann in Schritt 2 aussieht, wenn erst der Kaufvertrag hochgeladen werden soll.

Grade bei einer zeitsensitiven Sache – die Abwrackprämie wird ja nach Eingang der Unterlagen vergeben- sollte da für jedermann eine Fairness gegeben sein, die Daten einzureichen.

Nun die Frage an Euch: Konnte jemand schon erfolgreich seine Daten hochladen? Welche Tipps habt ihr? Ich habe bereits die Timeouts in Firefox nach hinten verlegt, aber viel hat das noch nich gebracht.

Wie steht ihr dem ganzen Spektakel heute morgen gegenüber? 


1.519 Kommentare zu UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

← Older Comments Newer Comments →
  1. hotte
    30. März 2009
    um 17:37

    ich gebs auf und gehe erstmla im Park joggen – agressionen loswerden huarrrrrrrrrrrr


  2. Oli
    30. März 2009
    um 17:37

    tja, nun geht ja anscheinend gar nichts mehr………


  3. hotte
    30. März 2009
    um 17:38

    Viel Glück noch!


  4. collin
    30. März 2009
    um 17:38

    Hallo ihr lieben „MitUmweltPremieAntragstellendenaberesnichtschaffendenKollegen“

    kurz

    MUPASANAK´er

    Wollen wir uns nicht zusammen tun und auf einer extra Seite alle eine Unterschrift hinterlassen, wo diese Herrn von der BAFA und Regierung sehen können wieviele Leuter heute vergeblich versucht haben ihren Antrag durchzubringen? Am besten wir schreiben auch noch die Zeit dazu, damit der Staat sieht wie effektiv die Idee war und was die Menschen heute alles im Job und auch Privat geleistet haben?

    Es muss nur noch jemand eine Seite erstellen, ich bin dann dabei.


  5. Sörn
    30. März 2009
    um 17:38

    Also mal ganz ehrlich: Auf ein nettes Design der Seite hätte man zugunsten des Traffics verzichten müssen. Genauso auf unnötige DB-Abfragen wie Ort oder Modell. Ich meine ich weiß doch wo ich wohne und was ich bisher für ein Auto fuhr bzw. welches ich jetzt fahre.
    So ein Käse!
    Außerdem hätte es vermutlich ganz gut getan die Daten komprimiert als .zip oder .rar Datei versenden zu können, damit es schneller geht.
    Alles in allem: Erst denken, dann handeln! Aber war ja noch nie so in der Politik


  6. Benedikt
    30. März 2009
    um 17:39

    ne Dilletantenklatsche „swr3-like“ wäre mehr als angebracht..


  7. chezzard
    30. März 2009
    um 17:40

    last euch nicht von diesen bafa-amateuren verarschen. im netz gibt es keine engstelle. das problem ist DEFINITIV deren server. amazon & co. schaffen es auch problemlos sogar noch 100x größere zugriffe locker zu verarbeiten. alles nur eine frage der verfügbaren rechner-kapazität.

    warum beendet das bafa diesen schwachsinn nicht? man müsste einfach den server abschalten und einen neuen termin ansetzen. an dem dann genügend server bereitstehen. aber solche idio…n lassen lieber die bürger bluten. ein wertvoller tag ist unwiderbringlich zerstört.


  8. guent.fe
    30. März 2009
    um 17:42

    ein Armutszeugnis was Deutsche Politiker und Bafa da geleistet haben.

    bin seit 7:45 Uhr ohne Erfolg dabei


  9. EsKape
    30. März 2009
    um 17:43

    An alle die kurz vorm upload stehen und dann wegen Zeitüberschreitung scheitern.

    NICHT F5 drücken oder Neuladen, sondern zurück bis zum Sicherheitscode und auf weiter, hat bei mir geklappt. War auch seit 8 dabei, aber immer nur sporadisch und hab 15Uhr nochmal komplett neu gestartet, nach 1 3/4 h hats dann gefunzt


  10. dude
    30. März 2009
    um 17:43

    Vielleicht stell ich mir heute Nacht halb 4 den Wecker… wer macht mit? 😀


  11. bafaistdoof
    30. März 2009
    um 17:44

    Also, wenn hier zufällig jemand Nr. 4946. (Andrea S.) hat bitte an die im Antrag angegebene Adresse mailen.
    Allen anderen würde ich das auch vorschlagen, sobald man ein paar vertauschte Paare hat kann man das Thema Datenschutz nämlich mal so richtig munter angehen. Das wäre mal eine Klage wert, vielleicht gibts dann ja noch 2500 extra oben drauf?!
    Der gläserne Bürger, das wird ja immer wilder in D 🙁


  12. Caro
    30. März 2009
    um 17:44

    Geheimrezept: Handstand machen, mit den Ohren wackeln und rückwärts „BAFA“ rufen!!!!
    Dann wird es schon klappen…..

    probiere schon seit heute morgen um 8 Uhr und nichts funktioniert…. 🙁


  13. Marco
    30. März 2009
    um 17:45

    Hallo ihr alls, ich sitze auch schon seit 8:00 Uhr und nun geht wirklich gar nichts mehr. Hat das noch sinn?


  14. whitecoffee
    30. März 2009
    um 17:45

    Also ich als Informatiker kann nicht verstehen, wie man so was machen kann. Das komplette Formular 3 mal neu laden lassen. dann noch drei seiten die man brauch. geht ja noch an, dass nicht alle gleichzeitig das formular ausfüllen können, aber dann muss man wenigstens denen die das fomular schonmal geladen haben auch den antrag fertig machen lassen.
    durch das dauernte aktualisieren verschlimmert sich die last doch nur.

    klar auch ich klicke seit 8:00. Ein einfaches formular wäre definitiv besser gewesen.
    Und was heißt die Server wären ja noch stabiel. Klar sind die stabiel. aber was nützt es wenn der server viele daten verarbeiten kann, wenn die leitung zu schwach ist.
    *grrgrummelkopfschüttel*


  15. loool
    30. März 2009
    um 17:46

    Hab grad mal ausm Fenster geguckt und ein paar Bafa Mitarbeiter gesehen die Spenden sammeln für neue Server, also wird die Seite bald wieder gehen


  16. fred
    30. März 2009
    um 17:47

    So ne scheiße…heute morgen habe ich sogar ne Atomuhr ausm Internet geladen, um zu wissen, ab wann ich ran darf…die Erinnerung daran lässt mich abwechselnd schmunzeln und verzweifeln. Noch schlimmer: morgen muss ich ein Seminar halten, dass hätte ich heut noch vorzubereiten. Aber nach fast 10 Stunden dauerndem Klicken und aktualisieren und tippen, kann ich mich dazu nicht mehr aufraffen, das wird mich heute abend beschäftigen und den Rest des Tages ruinieren. Danke Bafa. Warum nicht nach 2 Stunden einfach alles ganz offiziell abgeblasen, und nen neuen Termin angesetzt? Das war die einzig sinnvolle Aktion, und die wurde nicht gemacht. Man hoffte und hofft noch immer, dass sich das Problem von selbst lösen wird, wenn erst genug Leute keinen Bock mehr haben. Warum übernimmt keiner Verantwortung dafür, warum sagt unsere Knazlerin kein Machtwort sondern lässt diese Farce weiter und weiter laufen. Ich bin echt am Ende


  17. Oli
    30. März 2009
    um 17:50

    Wasserstandsinfo: Habe gerade mal wieder mit der Hotline gesprochen: Angeblich gibt es Probleme (man höre und staune). Alle die auf der Seite 3 schon sind, dürfen wohl wieder neu anfangen. Das schöne ist, man kommt ja momentan noch nicht mal in das Antragsformular rein. Sie empfahl, es in den späten Abendstunden nochmals zu versuchen… Ich darf gleich arbeiten, also lasst mir einen Antrag bis morgen früh um 6 bitte über 😉


  18. becks
    30. März 2009
    um 17:50

    also das hat heute keinen sinn mehr, sitz seit 8 vorm pc und hab keinen bock mehr!


  19. mICHAEL
    30. März 2009
    um 17:50

    Hi,
    es hätte sich 100% ein Namhafter Sponsor gefunden, für so viele Leute die auf die Seite gehen. Echt DU BIST DEUTSCHLAND :..


  20. Abwracker
    30. März 2009
    um 17:52

    @JP

    ich habe nochmal nachgesehen und definitiv Antrag 2681!!!

    wie stehts bei dir???

    ich hoffe du kommst nochmal hier her und gibst ein Feedback!

    wenn wir beide die gleiche Antragsnummer haben schmeiß ich mich weg!

    Grüße!


  21. Atena
    30. März 2009
    um 17:53

    geht da nichts mehr? ich komm‘ nicht mal auf die Seite


  22. toto
    30. März 2009
    um 17:55

    also habs jetz endlich nach einer halben stunde geschafft, bei mir hat alles problemlos geklappt, hab firefox benutzt, hat super geklappt


  23. DerDerAllesKann
    30. März 2009
    um 17:55

    Was wollt Ihr denn ich hatte 45 Stück und ich war um dreiviertel 10 fertig.
    Wem soll ich noch ein paar abnehmen – nehm 50,- pro Stück.

    😉

    Gruß

    Gerd


  24. Abwracker
    30. März 2009
    um 17:55

    @Gerd u. Claudi

    VERDAMMT!!!!!!!!! LEUTE WAS NUN???????????????

    UND DAS NACH ALL DER ARBEIT!?!?!?!?!?!?!?

    P.S. IM BROWSER OBEN UNTER „BEARBEITEN“ „SUCHEN“ BENUTZEN UND HIER SCHNELL UNSERE KOMMENTARE FINDEN! Z.B. „2681“


  25. The Universe
    30. März 2009
    um 17:58

    Also Leute ich bin auch seit kurz vor 8en auf Bafa.de, weil ich Angst hatte leer auszugehen – aber ich muss ganz ehrlich sagen: jeder Server (sogar Kasparov’s DeepBlue) würde in die Knie gehen wenn 15T Leutz gleichzeitig auf ihn zugreifen. Man könnte jetzt zwar sagen – hat man kommen sehen und ein Serverfarm aufbauen können für 100 Mio. aber dann heisst es wieder Steuerverschwendung.
    Wir bekommen sicher alle was ab! Ich werd heut nacht um 2 mal probieren und sicher nicht in die Röhre gucken, zumal die anzahl jetzt grad mal bei 7325 liegt *hoff*.
    Hoffnung stirbt zu letzt :)!


  26. fred
    30. März 2009
    um 18:00

    Was mich interessieren würde: Was passiert denn heute abend so? Läuft der ganze Kram ohne Mitarbeiter weiter, oder ist mit Feierabend bei Bafa und dem Dienstleister (der hat dem deutschen Selbstverständnis einen Bärendienst erwiesen, wie damals LKW-Maut) auch Feierabend mit dem Server? Soll heißen, lohnt es sich einen Kaffee zu trinken und bis 12 Uhr wach zu bleiben, oder wäre das genauso sinnlos wie bisher?


  27. Björn
    30. März 2009
    um 18:02

    Ich warte seit 90 Minuten auf eine BEstätigungsmail… kommt da noch was? was meint ihr….


  28. Christian
    30. März 2009
    um 18:05

    Die Anzahl liegt nicht bei 7325. Nur die Nummernvergabe.
    Meine Nr. wurde hier schon 2 weitere Male genannt, wer weiß, wieviele noch diese selbe haben.

    Also sind wir eher bei geschätzten 25.000-35.000 Anträgen.


  29. Revoluzer
    30. März 2009
    um 18:06

    wenn ihr mir alle nur einen cent überweist, hab ich auch schnell 2.500,00 zusammen 🙂


  30. loool
    30. März 2009
    um 18:09

    Start -> Ausführen -> cmd.exe

    hier eingeben:

    ping http://www.ump.bafa.de -t oder eben

    ping 194.153.130.79 -t

    Dann sieht man zur Zeit, dass der Server nicht erreichbar ist (Zeitüberschreitung der Anforderung).

    Der ping-Befehl wiederholt die Abfrage etwa im Sekundentakt. Sobald die (vollkommen behämmerte Seite !) wieder erreichbar ist, ändert sich die Antwort.


  31. mashd
    30. März 2009
    um 18:11

    ich warte seit 6h 8 min auf ne bestätigungsmail … und weissjetzt echt nicht was ich tun soll… nochmal registriern oder warten…


  32. Marc
    30. März 2009
    um 18:11

    Hallo an alle,

    ich bin auch einer von denen, die seit heute Morgen 8:00 Uhr vorm Rechner sitzen. Ich hatte vorher Nachtdienst und erst um 7:00 Uhr Feierabend. Ich bin völlig im Arsch und immer noch nicht im Gewissen, ob mein Antrag durchgekommen ist oder nicht. Gegen 16:30 Uhr habe ich es geschaft bis zur letzten Seite vorzudringen und nach dem Xten mal sogar das Gefühl gehabt mein Upload wäre versendet worden. Leider bekam ich keine Bestätigungsseite, sondern wurde wieder zum ersten Antragsformular geworfen. Mein E-Mail Fach bleibt auch noch leer. Ich habe mitlerweile tierische Rückenschmerzen und meine Familie nur kurz beim Mittagessen gesehen. Ich hoffe, das die BAFA wenigstens soviel Anstand besitzt und sich bei allen Bürgern auf ihrer Seite für dieses Fiasko entschuldigt. Ich jedenfalls werde in der nächsten Stunde in mein Bett fallen und hoffen, das ich jetzt keine 2.500 € verschenkt habe. Da ich mir ohne dieses, vom Staat zugesicherte Geld, sicherlich KEIN neues Auto gekauft hätte!!! Wäre es nicht einfacher gewesen eine E-Mail anzugeben, an die man seine Unterlagen hätte senden können??????


  33. collin
    30. März 2009
    um 18:12

    wassind das nur für idioten bei der Bafa?

    Können die nicht einfach hinschreiben, liebe Antragsteller, wir bedauern unseren fehler, damit wir ihnen ab dem 31.03.09 ein funktionierendes system anbieten können und wir die Fehler beseitigen können, bitten wir sie um verständnis das wir das Antragsformular momentan wieder entfernt haben.

    So wie ich es verstehe bin ich nicht der einzige der nicht einmal auf die Seite kommt, oder doch?


  34. chezzard
    30. März 2009
    um 18:13

    schickt dem bafa eine mail (unter kontakt > wirtschaftsförderung > umweltprämie) und sagt, dass die den server abhängen sollen und einen neuen termin ansetzten sollen. so kommt man doch NIE weiter. ich habe eine solche email geschickt. wenn es genug leute machen, dann werden die es tun.


  35. lolle
    30. März 2009
    um 18:18

    ich sitze auch seit 8 uhr am pc. habe es einige male bis seite 2 geschafft.seit ca.1,5 std komme ich nicht mals mehr rein.hat schon jemand der internet explorer benutzt das formular erfolgreich beenden können?


  36. marco
    30. März 2009
    um 18:21

    hi,
    ich hab den ie 8 und habs einmal geschafft um ca 17:00 uhr, aber nun ist die site ja gar nich mehr erreichbar!


  37. chezzard
    30. März 2009
    um 18:25

    derzeit greifen zu viele auf das kontakt formular zu, deswegen ist es down. auch hier hilft nur f5-taste.


  38. Stern
    30. März 2009
    um 18:29

    Also nun geht garnichtmehr.. naja abwarten.. es sind ja erst wenige Anträge durchgekommen.. Ich versuchs gegen später nochmal.. hat ja keinen Sinn so..


  39. kenny schnett
    30. März 2009
    um 18:29

    geht garnix im moment…vorhin auf der arbeit bin ich über safari wenigstens auf die erste seite gekommen. jetzt versuche ich es seit ner guten stunde mit ie, opera und mozilla…aber es passiert nix…ich komm nichmal mehr zum formular.
    laut opera werden 1,5kb geladen..danach is schluss. es war ja zu erwarten, dass viel los sein wird, aber der einzige, der wohl nicht damit gerechnet hat, war der doofe programmierer des bafa. das hätte auch einfacher aussehen können. unfähig.
    ich hoffe, die überarbeiten es im moment.

    viel erfolg


  40. Dieter
    30. März 2009
    um 18:29

    Leute,
    es geht um Abwrackprämie auf n-tv, jetzt.


  41. Sebi
    30. März 2009
    um 18:30

    Verdammte sche…. grr brrr

    vohin war ich schon fast am hochladen und wo bin ich jetzt… ganz von vorne noch nicht inemal die stadt will er mir anzeigen

    da könnt man fast amok laufen… sitze hier seit 10 stunden und ergebnis ist nix…

    grrr

    wie macht ihr das denn mit der f5 taste drücken? andauernd? am ende hab ich es mich gar nicht mehr grtraut, weil ich nicht abschmieren wollte:-(


  42. Charles
    30. März 2009
    um 18:33

    @mashd: Auf alle Fälle nochmal registrieren, ich hab die Mail sofort nach er Bestätigungsseite bekommen!
    Bin einer der Glücklichen, die es geschafft haben….


  43. dickerhals
    30. März 2009
    um 18:34

    hallöle!
    @sebi : mir gehts nicht besser
    hocke auch seit kurz vor 8 uhr hier vorm rechner
    wer bezahlt mir eigentlich den ganzen kaffee und die kippen die ich hier
    verkonsumiert habe ?

    nee, spaß beiseite: das ist nen undingen. kam ja nicht gerade überraschend, daß heut früh eine flut von einträgen eingehen sollte

    gut vorbereitet ist was anderes….

    in diesem sinne
    gutgehn und haltet durch


  44. Sebi
    30. März 2009
    um 18:35

    was ist denn das für nen dummer berricht… erst die prämie wird aufgestockt… aber keien infos was wie etc… und danach ja der prämientopf wird auch irgendwann erschöpft….

    Klopt die seriösität von ntv in die tonne…


  45. Björn
    30. März 2009
    um 18:36

    ich frag mich wie lange es dauern kann eine seite wieder online zu stellen… im moment scheint die ja down zu sein… kann man nicht mal mehr anpingen….


  46. HejoHe
    30. März 2009
    um 18:37

    Man muss sich wirklich mal die zur Auswahl stehenden Fahrzeuge in der Rubrik Neuwagen ansehen. Da sind auch allerlei Autos aus der ehemaligen DDR u. der Sowjetunion mit dabei. Dafür gibt es sicher keine Prämie, aber die Bafa gibt dem Bürger auch für solche Fahrzeuge die Möglichkeit zur Antragstellung… die haben ja wirklich an alles gedacht !… nur nicht an ihre
    Computertechnik. Will man uns zu allem Übel auch noch verscheißern ?


  47. Sebi
    30. März 2009
    um 18:39

    Bohr wie kann man so was nur so blööd programieren, als wenn die Deutschen zu dumm anzugeben, was für nen auto sie haben und wat sie neu kaufen… ach ja und wer weis schon wo er wohnt… also ich wohle in 12345 aber wie der ort heist weis ich nicht…

    Das ist echt zum weglaufen…

    ich hab das gefühl grad läuft gar nichts…


  48. H.Gerster
    30. März 2009
    um 18:40

    Juhu

    endlich nach min. 500 Versuchen und 10 Stunden hat es endlich funktioniert.

    Habe auch etwa 15 minuten später folgenende E-Mail erhalten:

    Sehr geehrte(r) Frau Gerster,

    wir haben Ihren Antrag unter der Vorgangsnummer 1002681 erfasst und dabei die folgenden Angaben gespeichert.
    ….


  49. Kunigunde
    30. März 2009
    um 18:42

    Hallo,
    sitze seit 7:30 Uhr vorm PC, habs noch nie bis Seite 3 geschafft.
    Und seit mind. 50min bekomm ich nicht mal mehr Seite 1 zu sehen.
    Hab mir extra Urlaub genommen, da ich mir schon dachte das es schlimm
    werden wird. Aber so besch…. hab ich’s dann doch nicht erwartet.


  50. Maukenmann
    30. März 2009
    um 18:50

    Das am heutigen Montag um acht Uhr gestartete neue Online-Reservierungsverfahren „UMP neu“ für den offiziell Umweltprämie getauften Verschrottungsbonus für Altautos entwickelt sich nach einem IT- nun auch zu einem Datenschutz-Desaster für die ausführenden Organe. heise online liegt eine zunehmende Zahl an Belegen dafür vor, dass die zuständige Behörde, das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Antwort-E-Mails mit personen- und fahrzeugbezogene Daten nicht an den ursprünglichen Antragsteller verschickt hat, sondern an andere Personen, die ebenfalls Abwrackprämien beantragen wollen.

    Quelle:
    http://www.heise.de/newsticker/Auto-Abwrackpraemie-Daten-schutz-pannen-bei-Online-Reservierung–/meldung/135460


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen