Anzeige
30. März 2009 von stefan

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Ich konnte meinen Antrag eben abgeben und es hat schlussendlich geklappt.

Abwrack T-ShirtNach vielfachen Wunsch hier in den Kommentaren haben wir jetzt Abwrackshirts designt – ihr könnt sie unter http://www.abwrackshirt.de bestellen – bislang haben wir eine Low Budget Variante und eine etwas besser verarbeitete mit Flockdruck, die dann aber auch etwas mehr kostet. Im Laufe des Tages werden weitere Shirts und andere Artikel noch dazu kommen 🙂  Mehr Infos auch in dem seperaten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen!

Hier ein paar Tipps für diejenigen, die es noch probieren.

  1. Firefox benutzen – solange Aktualisieren (F5) drücken, bis Antrag angezeigt wird.
  2. Bei den Herstellerfeldern klickt ihr z.B. „Ford“ bei Altfahrzeug und „Opel“ bei Neufahrzeug an, oft wird dann nicht der Fahrzeugtyp angezeigt- klickt dann direkt unten auf weiter – bei mir hat er dann automatisch gemeckert, dass Eingaben fehlen, ihr könnt aber dann einfach die Modelle aus der Liste auswählen. Alle anderen Eingaben könnt ihr dann in Ruhe danach vornehmen.
  3. Wenn bei einem Eintrag der Fahrzeug-Ident-Nummer gemeckert wird – achtet darauf, das eine „O“ als „0“(Null) eingegeben werden muss!!!
  4. Wenn zwischendurch ein Serverfehler kommt mit den Vor- und Zurück-Pfeilen von Firefox arbeiten und immer zurück klicken – NICHT die Seite komplett noch mal neuladen über „Aktualisieren“ oder F5.
  5. wenn im 2ten Bestellschritt nicht das Captcha-Bild zum Abtippen angezeigt wird, dann öffnet den Link hier in einem neuen Fenster http://www.ump.bafa.de/captcha.jpg
  6. Wenn in den folgenden Schritten immer noch ne Fehlermeldung kommt – einmal oben links auf den Zurück-Pfeil klicken!
  7. Wenn in der Warteschleife zum Hochladen des PDF-Dokuments ein Serverfehler kommt nur den „Zurück“-Pfeil verwenden!

Ich wünsche euch, dass das auch bei euch klappt. Ich bedanke mich schon einmal für die rege Teilnahme bei uns im Blog und würde mich freuen, wenn der eine/die eine oder der/die andere mal wieder vorbeischaut 🙂

Vielleicht gehört ihr ja auch zu denen, die seit kurz vor 8 verzweifelt versuchen ihre Abwrackprämienanträge bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) abzuliefern. Ich habe ja schon mit sowas gerechnet, nur scheinbar die Politiker nicht, die sich das ausgedacht haben. Jedenfalls versuche ich schon seit gut 1,5 Stunden über die erste Eingabemaske hinweg zu kommen. Man könnte eigentlich denken, dass die Regierung dafür sorgt, dass entsprechende Serverkapazitäten bereit gestellt werden.

Server abwracken

Das Eingabeformular an sich ist ja recht einfach aufgebaut – es sind aber drei tückische Serverabfragen drin, die jedesmal dazu führen, dass man rausgeworfen wird. Wobei man sich echt fragen kann, ob es unbedingt nötig ist, dass nach Eingabe der Postleitzahl der Ort automatisch ergänzt wird. Das zweite Problem stellt die Abfrage des Altfahrzeugs und Neufahrzeugs dar. Hier werden automatisch nach Auswahl des Hersteller die verschiedenen Modelle als Popdown-Menü angezeigt – hier verabschiedet es sich dann bei mir meistens. Ich will gar nicht wissen, wie es dann in Schritt 2 aussieht, wenn erst der Kaufvertrag hochgeladen werden soll.

Grade bei einer zeitsensitiven Sache – die Abwrackprämie wird ja nach Eingang der Unterlagen vergeben- sollte da für jedermann eine Fairness gegeben sein, die Daten einzureichen.

Nun die Frage an Euch: Konnte jemand schon erfolgreich seine Daten hochladen? Welche Tipps habt ihr? Ich habe bereits die Timeouts in Firefox nach hinten verlegt, aber viel hat das noch nich gebracht.

Wie steht ihr dem ganzen Spektakel heute morgen gegenüber? 


1.519 Kommentare zu UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

← Older Comments Newer Comments →
  1. FOERDERAMPEL
    31. März 2009
    um 11:02

    Problem 1: Antrag nicht erreichbar

    Hin und wieder erscheint folgende Meldung:

    Mit wiederholtem Drücken der Taste (Aktualisieren) kommt man irgendwann auf die Antragseite

    Problem 2: Auswahl der Fahrzeugtypen

    Im ersten Schritt können die Fahrzeugtypen noch nicht ausgewählt werden. Dann einfach fortfahren und nachdem reklamiert wurde, dass die Fahrzeugtypen noch nicht ausgewählt wurden, funktioniert die Auswahl.

    Problem 3: Antrag abschicken funktioniert nicht

    Nach einem Klick auf Weiter erscheint die (leere) Antragseite wieder – alles wieder neu eingeben und erneut versuchen. Irgendwann klappt es dann.

    Problem 4: Bestätigungsmails landen im SPAM-Ordner

    Falls der Upload des Vertrages geklappt hat, wird das Bestätigungsmail in der Regel sofort verschickt. Entsprechend verschiedener Meldungen kann es jedoch sein, dass das E-Mail mit dem Betreff „UMP-Neu“ im SPAM-Ordner landet.


  2. themueller
    31. März 2009
    um 11:02

    ich glaub die neue nachricht der BAFA ist ein witz.. 😀

    „75.000 Reservierungsanträge eingegangen

    Die zum Start der Online-Antragstellung aufgetretenen technischen Probleme konnten weitestgehend behoben werden.

    Tagsüber ist weiterhin zu Spitzenzeiten mit Engpässen bei der Weiterleitung der Anträge durch Internetprovider an den Umweltprämienserver zu rechnen.

    Dieses Bandbreitenproblem liegt nicht im Eingriffsbereich des BAFA.

    Wir bitten Antragsteller, soweit möglich auf Zeiten mit geringerem Auslastungsgrad auszuweichen (z. B. spätere Abendstunden).“


  3. Alex
    31. März 2009
    um 11:04

    ja wir sollten im kontakt bleiben (doppelt gesendete anträge->also 2 verschiedene nummern) … wenn jemand was weiß bitte melden wäre super


  4. Itz
    31. März 2009
    um 11:04

    Hi Leute,

    homepage hat sich gerade verändert!!!! Problemhinweis ist verschwunden und zusätzliche Informationen eingepflegt. Demnach liegen die noch weiterhin vorhandenen Probleme nicht im Einflussbereich der Bafa sondern unserer Internetprovider????? Angeblich sind auch nur 75.000 Anträge eingegangen.

    Naja nach dem Desaster kann die Regierung die Prämie ja nur noch verlängern….


  5. Pacman
    31. März 2009
    um 11:05

    75000 Anträge???? Mein Chef hatte heute morgen die Nr. 157000 ungefähr… wo sind denn dann die anderen 82000 Anträge untergegangen…??


  6. themueller
    31. März 2009
    um 11:06

    also ich hab mal ne neue email adresse erstellt, da können sich ja alle die melden, die den antrag mehrfach gestellt haben.

    ump-gau@web.de


  7. Schotter
    31. März 2009
    um 11:08

    eben bei Bafa veroeffentlicht: 75000 Antraege eingegangen


  8. Reini
    31. März 2009
    um 11:10

    Wer kann mir denn mal sagen, wie ich den Antrag trotzdem auf den schirm bekomme und ihn senden kann???


  9. Oli
    31. März 2009
    um 11:14

    Der erste ist durch…..endlich…..und weiter gehts mit den anderen 10 Stück 🙁


  10. mashd
    31. März 2009
    um 11:18

    jetz bin ich doch gestern um 12 uhr durchkommen mit meim antrag, aber die bestätigungsmail hab ich immer noch nicht. jetz versuch ichs heut schon den ganzen tag vorsichtshalber nochmal und was is. nix geht. komm nicht mal soweit dass den fahrzeugtyp lädt. gestern hat a bei dem drop down feld wenigstens geladen. heut rührt sich gar nix.
    gibts da irgendwelche tricks, wie ich den fahrzeugtyp zum laden bekomm??
    helf mir!


  11. whitecoffee
    31. März 2009
    um 11:19

    woher weiß man denn dann, das sein antrag angekommen ist. die differenz von 82000 ist ja nicht unerheblich


  12. Oli
    31. März 2009
    um 11:20

    Bafa-Meldung:
    Die zum Start der Online-Antragstellung aufgetretenen technischen Probleme konnten weitestgehend behoben werden.

    Tagsüber ist weiterhin zu Spitzenzeiten mit Engpässen bei der Weiterleitung der Anträge durch Internetprovider an den Umweltprämienserver zu rechnen.

    Dieses Bandbreitenproblem liegt nicht im Eingriffsbereich des BAFA.

    Wir bitten Antragsteller, soweit möglich auf Zeiten mit geringerem Auslastungsgrad auszuweichen (z. B. spätere Abendstunden).
    ___________________

    Jetzt tun sie so als wäre alles ok, nur ab und zu gibts verzögerungen …haha verarschen kann ich mich selber.
    Warum muss ich das Formular dann immernoch nach obigen schema ausfüllen?
    Ich komm mir echt verarscht vor.
    Hab ja zum Glück nur 10 Stück zum eingeben.
    Wenn ich da an andere denke die vielleicht 50-100 zum eingeben haben..na Prost Mahlzeit. Und wir Verkäufer sind ja eh am Schluss wieder die dummen -.-


  13. Monika
    31. März 2009
    um 11:22

    Ich bin immer auf zurück gegangen,nicht neu laden,dauert zu lange und man ist wieder raus.

    @ Baui
    Ich denke die ersten 3 Ziffern sind egal hauptsache der Rest ist anders
    12615xx ist meine Nummer.


  14. mashd
    31. März 2009
    um 11:23

    @ oli: welches schema meinst du?


  15. Monika
    31. März 2009
    um 11:24

    @ mashd
    geh einfach unten auf weiter,er fängt automatisch an zu meckern das der Fahrzeugtyp fehlt und dann kannst du auch auswählen.Hat bei mir geklappt.


  16. horsthorstovic
    31. März 2009
    um 11:24

    Hab das Ding jetzt schon dreimal weggeschickt, aber da gabs nie nen Button zum pdf hochladen.
    Die e-mail hab ich auch bekommen.

    Reicht es wenn man da nur bei „Durchsuchen“ den Pfad zur pdf eingibt und dann auf „weiter“ geht?
    Das lädts doch dann nicht selber hoch , oder?
    Alles andere funktioniert ja mittlerweile einigermaßen…


  17. jush
    31. März 2009
    um 11:25

    Tja das ist das Problem mit Kundenservice. Da bin ich doch froh, dass ich mich als Käufer lieber selber um den Antrag kümmere. Wer weiß nicht ob einige Käufer nacher von Ihren Verkäufern hören, leider ist ihr antrag zu spät eingereicht worde und wird nichts mehr.
    Liegt zwar nicht an den Verkäufern aber ärgerlich wärs dennoch.

    Grüße
    jush


  18. jush
    31. März 2009
    um 11:26

    Doch dann ist das hochgeladen. Wenn du nach dem durchsuchenfenster eine Dankeschön Bildschirm mit ner Bearbeitungsnummer bekommst ist das Ding hochgeladen und alles soweit in butter


  19. steven
    31. März 2009
    um 11:27

    Auf der Bafa Seite steht „Bis zum 31. März 2009 sind im BAFA 75.816 Einträge eingegangen“ da ich 22:41 die Nummer 14231 hatte kann das schon stimmen. Ich hatte auch eine Stunde danach erst mein Mail bekommen.


  20. Oli
    31. März 2009
    um 11:29

    Ich gebe immer erst nur den Vornamen ein, dann auf weiter bis die Meldung kommt das diverse angaben fehlen, dann geb ich alle daten ein bis auf fahrzeugtyp weils nich geht. dann wieder auf weiter, dann fahrzeugtyp eingeben und dann erst hab ich alle daten im antrag.
    Mir wäre neu wenn das die übliche vorgehensweise beim ausfüllen von internet-formularen ist.

    Häng jetzt schon wieder ca. 30-40min am 2. antrag *cry*


  21. Toni
    31. März 2009
    um 11:29

    Ich habs gerade geschafft! PRAISE THE LORD!! Allerdings liegt meine Reservierungsnummer schon bei über einer Million, was auch immer das zusagen hat…

    Viel Erfolg noch!!


  22. horsthorstovic
    31. März 2009
    um 11:31

    Dank Dir für die schnelle Antwort:)

    Jetzt haben die mein Antrag halt dreimal, aber wenn ich denk wie lang ich dran war an dem Müll… geschieht denen ganz Recht!

    …wahrscheinlich werten sie es als Betrug. Naja, man wird sehn.

    Viel erfolg noch euch allen!


  23. Pacman
    31. März 2009
    um 11:33

    @ steven…

    die 75000 können nicht richtig sein..,.. ich hatte um 6 uhr heute morgen die zahl 87000… mein chef um 8 uhr die 157000 … also irgendwas stinkt hier bis zum himmel…


  24. Jimmy
    31. März 2009
    um 11:34

    ich hoffe, dass ist nun alles sicher wenn man seine Mail bekommen hat und auch alle Daten stimmen! allerdings ist meine vorgangsnummer mit 1230xxx schon ziemlich hoch… weiß jemand ob das nun auch die reihenfolge ist?? weil dann müsste ich schon außerhalb des limits sein!


  25. Gina
    31. März 2009
    um 11:34

    @Oli

    also ich glaube wenn du zuerst den Ort in Buchstaben und dann beide auto-Hersteller und ganz unter den Haken setzt dann kannst du am effektivsten arbeiten..

    so klappts am schnellsten und läd die fehlenden Daten hoch…und immer auf die pfeiltaste zurück gehen wenn noch was fehlt.

    lieben gruß


  26. Monika
    31. März 2009
    um 11:37

    Das kann sein.wenn du heute morgen um 6 uhr die zahl 87000 hattest,und ich jetzt 126150x kann ja nicht sein,dass so viele durchgekommen sind.
    Ist die Nummer wirklich die Zahl der eingegangenen Anträge?Dann habe ich doch keine Chance die Prämie zu kriegen.


  27. themueller
    31. März 2009
    um 11:41

    @ Monika

    Gestartet wurde offensichtlich bei 1000001..
    dein antrag ist also theoretisch der 26150x te..
    auch wenn das BAFA sagt, das erst 75000 anträge eingegangen sein sollen


  28. Thomas
    31. März 2009
    um 11:45

    Macht Euch mal um die Nummern keine Sorgen. In vielen Datenbanken werden solche Sequenzen nicht immer um genau 1 hochgezählt. Da können durchaus mal Lücken vorhanden sein. Bei Oracle ist der Default zum Beispiel ein 20er Sprung.


  29. wv
    31. März 2009
    um 11:45

    ich glaube nicht dass die Nummern die tatsächlich eingegangenen Anträge sind. Es sieht für mich eher danach aus, dass in der Nummernfolge groessere Lücken sind. Vermutlich wir die Nummer nicht erst am Schluss vergeben sondern schon vorher reserviert (das würde auch die Sprünge nach vorn und hinten erklären), und wenn jemand den Vorgang absolut nicht abschliessen kann ist die Nummer halt weg und wird nicht vergeben.

    Die 75000 klingen plausibel, aber ohne Angabe der Uhrzeit (zu welcher Zeit am 31.3. dieser Stand erreicht war) lässt sich daraus auch nicht viel ableiten.

    Aus diesen Anträgen können dann noch die ganzen Duplikate rausgerechnet werden, bestimmt eine ganze Menge, so dass es am Ende noch deutlich weniger sein werden.

    Erschreckender finde ich die aktuelle Zahl der 435544 der Papieranträge bis heute … wenn das bis zum 16. April täglich so weitergeht bleibt für die Neuwagen ohne Aufstockung sowieso nichts mehr übrig.


  30. Maria
    31. März 2009
    um 11:47

    Wir saßen gestern bestimmt 10 Stunden am PC. Es hat nicht geklappt. Immer wenn wir mal bis zur Seite 3 mit dem Sicherheitscode angelangt waren, wurde dieser nicht angezeigt. Heute vormittag ging es dann nach einigen Versuchen. Habe Bestätigung sofort erhalten. Allerdings keine Ahnung, ob die PDF-Datei angekommen ist, da es sehr lange zum Hochladen gedauert hat. (15 Minuten). Ist das normal?

    Völlig entnervt Gruß Maria


  31. rainer
    31. März 2009
    um 11:48

    ….mal eine frage zur „fördermittelampel“. das bafa hat uns doch mit ca. 370.000 anträgen nach altem modus ins wochenende geschickt, jetzt sind es plötzlich 435.000 anträge.bedeutet dies, dass man uns den tatsächlichen umfang der noch zu vergebenden mittel vorenthalten hat – wohl schon, sind wir doch alle mit der info (230.000 mögliche anträge) montag morgen ins rennen gestartet. ebenfalls eigenartig der stand 75.000 online-anträge, dies dürfte wohl der wert um ca. 6 uhr gewesen sein…. daraus folgt, dass der pott seit ca. 8 uhr ausgeschöpft ist.

    ich war dabei 30.03.09 7.30 – 21.30 nummer 100935x


  32. wv
    31. März 2009
    um 11:52

    @reiner: bis zum 15. April haben erstmal noch die Papieranträge Vorrang, alles was nach altem Verfahren bis dahin noch eingeht. Nur der Rest, der dann noch bleibt (wenn überhaupt) wird nach Reihenfolge der Reservierungseingänge verteilt.
    Also noch 10 Tage mit je 10000-20000 Papieranträgen und der Topf is eh leer.


  33. dertheo
    31. März 2009
    um 11:52

    Also, ich habs heute morgen auch geschafft! Aber ich hätte es sicherlich nicht ohne die Tips auf dieser Seite geschafft. Das kann ja nicht sein! Dass man nur mit bestimmten kniffen durch dieses misslunge Formular schafft. Danke noch mal an euch. Es war nett, euch zuzuhören und hat mich ermutigt weiterzumachen. Ich habe übrigens heute nacht nicht wirklich gut geschlafen. Ich hab bestimmt BAFA-Alpträume gehabt.
    Mal was anderes: Irgenwie hab ich noch gar nichts von den Vorfällen mit den Doppelten Nummer oder den Falschen Bescheiden im Rado/TV gehört. Ich finde das ist ein riesen Skandal! Wollen die das etwa verhamlosen?


  34. Dirk
    31. März 2009
    um 11:54

    Juhu, ich habe es geschafft.

    Habe Nr. 1289xxx.

    Ohne eure Tipps hätte ich lange aufgegeben. ( Kenan 09.43 Uhr funktioniert )

    LOB! LOB! LOB!!!


  35. Maria
    31. März 2009
    um 12:00

    Gestern kam doch in den Nachrichten, dass die Abwrackprämie ohne Abzug bis Ende 2009 fortgeführt wird. Bin gegen 11.00 h mit meinem Antrag durchgekommen. Aber eigentlich wenn es stimmt, ist doch keine Eile geboten.
    Hat von Euch jemand andere Informationen. Ich trauen dem Frieden auch nicht so ganz.

    ich hatte so gegen 11.oo h die Nummer 12809xx


  36. Christian
    31. März 2009
    um 12:13

    Glaubt Ihr denn, es kommen jetzt noch großartig Papieranträge rein? Eher nicht, oder?

    Einen solchen Antrag darf man doch nur machen, wenn man Kauf, Anmeldung und Verschrottung vor dem 30.03. belegen kann, oder?


  37. ...p...
    31. März 2009
    um 12:15

    und die Bundesregierung plant die Bundestagswahl übers internet zu machen. Das würde ja noch weniger klappen…


  38. Monika
    31. März 2009
    um 12:18

    @ Christian
    Ja alles muss vor dem 30.März erledigt sein.


  39. Dirk
    31. März 2009
    um 12:19

    Ich habe auch gehört, das der Topf zu den jetzigen Bedingungen soweit aufgestockt werden soll, das die UMP bis 31.12.09 beantragt werden kann.

    Nach dem Chaos seit gestern ist das aber auch das mindeste was die tun können.

    Das beste System wäre gewesen, einfach das Datum des Kaufvertrages zu nehmen, und danach die Reihenfolge festzulegen.


  40. fred
    31. März 2009
    um 12:24

    Brüder und Schwestern im Geiste…seid mir gegrüßt. Nach einem ganzen Tag gestern auf der Arbeit (habe nur da Internet) von 8 bis 21 Uhr hatte ich es aufgegeben. Heute nacht dann um 3:30 Wecker gestellt, um 4:10 Uhr an die Uni gefahren (so leer kannte ich die gar nicht) und schwupps, es dauerte nur 1 Minute…und es war geschafft. Danach nix wie heim ins Bett, dann heute morgen noch schnell nen Vortrag erstellt und gehalten…jetzt bin ich endgültig platt und brauche ein Wochenende…Danke BAFA. Hatte übrigens eine 68.000er Nummer, sollte also reichen. Hoffe nur mal, ich habe in meinem müden Zustand das richtige pdf geschickt…die anderen Daten stimmen. Nach dem ganzen Theater vorher war ich von der 1-Minuten-Aktion dann doch irgendwie enttäuscht…das war dann doch zu einfach…
    Gruß und viel Erfolg all denen, die es noch immer oder erst wieder versuchen.


  41. Hoerbi
    31. März 2009
    um 12:30

    Antrag ist um nach 10.Uhr durch. Tatsache ist aber auch, dass der Pott bis 15.4.2009 locker geleert ist, und Reservierungen ohne Aufstockung sowieso dann nichts gebracht haben. Also… wenn keine Aufstockung des Potts kommt, ist der ganze Schei… sowieso umsonst durchgeführt worden und die ganze Aufregung war umsonst. Aber…. es sind ja Wahlen. Da ich sowieso ein Gegner von der ganzen Geschichte war, ich aber trotzdem gerne die Prämie kassiere (die Regierung nimmt von mir ja auch) geh ich schon davon aus, dass eine Aufstockung kommen wird. Warum nicht Kaufvertrag bis maximal 30.6.2009? Warum muß das bis Jahresende laufen? Weil unsere Gesetzgeber soooo weit nicht denken können!!! Wir alle werden es bezahlen müssen, so oder so.


  42. brazzo
    31. März 2009
    um 12:34

    @Christian
    Über das Wochenende bis Montag sind rd. 55000 Papieranträge registriert worden (Stand 435544 / Onlineanträge 75816 – fragt sich nur, von welcher Uhrzeit die Zahlen sind).


  43. balou
    31. März 2009
    um 12:35

    hallo endlich geschafft aber über 130t schon bin mla gespannt


  44. S.P.
    31. März 2009
    um 12:39

    kann es sein, dass die bafa ein problem mit safari hat?


  45. Erik
    31. März 2009
    um 12:47

    Hallo!

    Ich bin seit gestern 8uhr bis 22uhr dabei gewesen und habs bisher nicht einmal über die erste Seite geschafft!!

    Ich versuche es derzeit wieder, aber irgendwie bekomme ich das nicht hin!

    Ich fülle die erste Seite aus, bis auf Modell von Alt&Neu und drücke auf weiter… dann kommt entweder Apache Fehlermeldung oder „Leider ist das Antragsportal zur Zeit überlastet. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“
    Nun habe ichs mit F5 oder auch Zurückgehen und bei der ersten Seiter wieder auf „Weiter“ drücken versucht.. aber beides hat bisher nichts gebracht.. nur wieder eine von den Fehlermeldungen.

    mache ich was falsch?


  46. Randomresult
    31. März 2009
    um 12:54

    Hurra! Danke!
    Habs jetzt endlich auch geschafft! Aber ohne den Trick mit dem „nichtauswählen“ des Autos… keine Chance. Schon komisch, dass man es nur mit Tricks schafft einen Antrag abzuschicken. Bin jetzt mal gespannt, ob wir die Prämie wirklich erhalten… und was passiert wenn nicht. Revolte? Klagen? Weil wirklich fair ist diese Verfahren nicht.

    Anyway, mein Tipp an alle die während des Vorgangs die Meldung erhalten, dass die Seite leider nicht erreichbar ist : Reload im Browser drücken und die Anfrage erneut senden. So hab ich es gemacht. Ca. 20 mal reloaden und dann passt das. Auch beim Captcha-Bild-Test einfach auf weiter drücken wenn kein Bild erscheint… dann kommt eins! 🙂 Bafa Bafa… wie peinlich ist das alles.


  47. devilschen
    31. März 2009
    um 12:54

    hallo alle zusammen, wir haben es auch geschafft dank unseres Chefs!!!!
    Diese Nacht um 1:00 Uhr gingen schon 2 Anträge durch und um 8:00 heut morgen der letzte…. Leute einfach durchhalten, und es wird auch so kommen, dass jeder was bekommt anderes geht es garnicht – Wie schon einer bemerkte: es ist Wahljahr!!!!!!!!!!!!!!!


  48. Kayser
    31. März 2009
    um 12:57

    Hallo,
    seit gestern tun mir alle leid einschließlich mir. Nun endlich hat es geklappt nach sicher 200 Anläufen. Über Internet Explorer ging gar nichts bei mir, schlussendlich hat es über Opera geklappt. Auf der bafa- Seite steht, dass die Probleme weitestgehen behoben sind, da frag ich mich, welche? Meinen die ihre persönlichen Probleme? oder die ihrer Familienangehörigen? Da klappt nämölich immer noch nichts richtig. Aber naja, wir Deutschen sind ja ein geduldiges Volk, die man ruhig noch ein wenig auf die Schippe nehmen kann…


  49. Abwracker
    31. März 2009
    um 13:05

    ICH HABE EBEN MIT DEM VORGESETZTEN DER TELEFONISTEN DER BAFA-HOTLINE TELEFONIERT!

    ER BEDAUERT DEN VORFALL UND MEINT DASS ALLE BETROFFENEN DES DATEN-PROBLEMES SICH PER EMAIL AN DIE BAFA WENDEN SOLLEN!
    AUßERDEM SAGTE ER, DASS SICH KEINER STRESSEN MÜSSE DA DIE FÖRDERUNG SICHER BIS ZUM JAHRESENDE WEITERLAUFEN WERDE!

    ICH MUSSTE MICH SCHON ZUSAMMENREIßEN DEM HERREN NICHT ZU WÜTEND ZU BEGEGNEN, DA ICH JA ZU DEN LEUTEN GEHÖRE DIE SICH EINE VORGANGSNUMMER MIT MINDESTENS 5 ANDEREN TEILEN!

    ICH HABE DER BAFA NUN DIE ZWEITE EMAIL BETREFFEND DIESES VORFALLS GESCHRIEBEN!

    BEI NEUIGKEITEN WERDE ICH HIER SOFORT BENACHRICHTIGEN!

    GRÜßE AUS MÜNCHEN (ANTRAG 1002681)


  50. marco
    31. März 2009
    um 13:24

    ich komme immer bis zum hochladen der *.pdf Datei und dann kommt son blöder fehler!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen