Anzeige
30. März 2009 von stefan

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Ich konnte meinen Antrag eben abgeben und es hat schlussendlich geklappt.

Abwrack T-ShirtNach vielfachen Wunsch hier in den Kommentaren haben wir jetzt Abwrackshirts designt – ihr könnt sie unter http://www.abwrackshirt.de bestellen – bislang haben wir eine Low Budget Variante und eine etwas besser verarbeitete mit Flockdruck, die dann aber auch etwas mehr kostet. Im Laufe des Tages werden weitere Shirts und andere Artikel noch dazu kommen 🙂  Mehr Infos auch in dem seperaten Artikel.
Viel Spaß beim Shoppen!

Hier ein paar Tipps für diejenigen, die es noch probieren.

  1. Firefox benutzen – solange Aktualisieren (F5) drücken, bis Antrag angezeigt wird.
  2. Bei den Herstellerfeldern klickt ihr z.B. „Ford“ bei Altfahrzeug und „Opel“ bei Neufahrzeug an, oft wird dann nicht der Fahrzeugtyp angezeigt- klickt dann direkt unten auf weiter – bei mir hat er dann automatisch gemeckert, dass Eingaben fehlen, ihr könnt aber dann einfach die Modelle aus der Liste auswählen. Alle anderen Eingaben könnt ihr dann in Ruhe danach vornehmen.
  3. Wenn bei einem Eintrag der Fahrzeug-Ident-Nummer gemeckert wird – achtet darauf, das eine „O“ als „0“(Null) eingegeben werden muss!!!
  4. Wenn zwischendurch ein Serverfehler kommt mit den Vor- und Zurück-Pfeilen von Firefox arbeiten und immer zurück klicken – NICHT die Seite komplett noch mal neuladen über „Aktualisieren“ oder F5.
  5. wenn im 2ten Bestellschritt nicht das Captcha-Bild zum Abtippen angezeigt wird, dann öffnet den Link hier in einem neuen Fenster http://www.ump.bafa.de/captcha.jpg
  6. Wenn in den folgenden Schritten immer noch ne Fehlermeldung kommt – einmal oben links auf den Zurück-Pfeil klicken!
  7. Wenn in der Warteschleife zum Hochladen des PDF-Dokuments ein Serverfehler kommt nur den „Zurück“-Pfeil verwenden!

Ich wünsche euch, dass das auch bei euch klappt. Ich bedanke mich schon einmal für die rege Teilnahme bei uns im Blog und würde mich freuen, wenn der eine/die eine oder der/die andere mal wieder vorbeischaut 🙂

Vielleicht gehört ihr ja auch zu denen, die seit kurz vor 8 verzweifelt versuchen ihre Abwrackprämienanträge bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) abzuliefern. Ich habe ja schon mit sowas gerechnet, nur scheinbar die Politiker nicht, die sich das ausgedacht haben. Jedenfalls versuche ich schon seit gut 1,5 Stunden über die erste Eingabemaske hinweg zu kommen. Man könnte eigentlich denken, dass die Regierung dafür sorgt, dass entsprechende Serverkapazitäten bereit gestellt werden.

Server abwracken

Das Eingabeformular an sich ist ja recht einfach aufgebaut – es sind aber drei tückische Serverabfragen drin, die jedesmal dazu führen, dass man rausgeworfen wird. Wobei man sich echt fragen kann, ob es unbedingt nötig ist, dass nach Eingabe der Postleitzahl der Ort automatisch ergänzt wird. Das zweite Problem stellt die Abfrage des Altfahrzeugs und Neufahrzeugs dar. Hier werden automatisch nach Auswahl des Hersteller die verschiedenen Modelle als Popdown-Menü angezeigt – hier verabschiedet es sich dann bei mir meistens. Ich will gar nicht wissen, wie es dann in Schritt 2 aussieht, wenn erst der Kaufvertrag hochgeladen werden soll.

Grade bei einer zeitsensitiven Sache – die Abwrackprämie wird ja nach Eingang der Unterlagen vergeben- sollte da für jedermann eine Fairness gegeben sein, die Daten einzureichen.

Nun die Frage an Euch: Konnte jemand schon erfolgreich seine Daten hochladen? Welche Tipps habt ihr? Ich habe bereits die Timeouts in Firefox nach hinten verlegt, aber viel hat das noch nich gebracht.

Wie steht ihr dem ganzen Spektakel heute morgen gegenüber? 


1.519 Kommentare zu UMP-Neu: Der Abwrackprämien-Gau bei ump.bafa.de – Server überlastet

← Older Comments Newer Comments →
  1. Wolle
    30. März 2009
    um 10:38

    Wenn noch mal jemand den BAFA-Text hier abtippt kriege ich nen Anfall !
    Muss mir den Mist dort schon oft genug anschauen.


  2. Chris
    30. März 2009
    um 10:38

    Jetzt is der Server vom Forum hier auch schon überlaste, oder? ^^
    Dauert ewig die Seite neu zu laden…. o O


  3. Lothar
    30. März 2009
    um 10:38

    Hallo, war schon beim Abschluss, bin dann rausgeflogen. Danach ca. 10 mal bei der PLZ. Übrigens, bei einem VW Händler sind nach Rücksprache mit einer Kundin über 2000 Käufer in das Autohaus bestellt worden. Das gibt Chaos total.


  4. Freddy
    30. März 2009
    um 10:39

    Versuche nun seit 3 1/2 Stunden meine Daten einzugeben. Komme nicht weiter als bis zum Ende der ersten Seite. Aber damit war ja zu rechnen. Typische Inkompetenz unserer deutschen Behörden.


  5. Oli
    30. März 2009
    um 10:40

    Das ist echt der Hammer was hier passiert.
    Im Würzburger VW-Zentrum haben ein paar vor der Tür übernachtet.
    Um 8 Uhr morgens waren weit über 100 Leute im Autohaus.
    Beim Mitbewerber in Kitzingen regelt die Feuerwehr und die Polizei den Verkehr.
    Und dann der „Worst-Case“!

    Da sieht man mal was passiert, wenn die Politiker mal eine schnelle Entscheidung fällen. Von Anfang an nur Chaos.

    Und jetzt eben auch noch das. Tausende haben Urlaub genommen wegen diesem Antrag. Zigtausende sind von der Prämie abhängig.
    Und unsere Regierung geht so fahrlässig mit dieser Thematik um.

    Einfach nur traurig!


  6. Kay
    30. März 2009
    um 10:42

    @ Autohaus XY

    Hier BAFA-Systemadmin: leider sind Ihre Anträge nicht angekommen.
    Bitte noch einmal eingeben.

    Wenn der Antrag ausgefüllt ist, bitte NICHT auf weiter drücken, sondern das kleine Kreuz oben rechts. Dieser Vorgang spart eine Menge Zeit.

    Danke


  7. klaus euler
    30. März 2009
    um 10:45

    Die Begrenzung „Anträge werden nur noch per Internet bearbeitet“ ist eine Unverschämtheit. Wieviel ältere Leute haben keinen Inetnet-Anschluss und können mit dem Begriff „PDF“ nichts anfangen. Die Behörden scheinen wirklich sehr oberflächlich zu arbeiten. Traurig!!


  8. Michael
    30. März 2009
    um 10:45

    Hallo Leidensgenossen!

    Also ich sitze seit 8 Uhr vorm Rechner und probier den blöden nicht funktionierenden, unstabilen etc… Antrag zu stellen. Schaff es bis auf die 1. Seite und dann nach dem Weiter Click Serverprobleme! Jetzt gibt es in Deutschland Fachpersonal/Ingenieure und Firmen mit IT-Kompetenzen jedoch ist das bei der BRD noch nicht angekommen. Sollen die Verantwortlichen eben Fall die Fachleute ranlassen. Klar kostet das Geld aber das hätte ihnen vorher klar sein müssen bevor ich so eine Aktion deutschlandweit ankurble. Haltet die Ohren steif!


  9. @Autohausxy
    30. März 2009
    um 10:46

    Wenn es doch so flutscht, würde ich den Rest auch schnell eingeben, bevor der große Rest kommt und dir alles wegnimmt.

    Aber wahrscheinlich geht es bei dir auch nicht, deswegen hast du Zeit hier einen auf Locker zu machen.


  10. Bafa_ist_blöd
    30. März 2009
    um 10:47

    Muaaaaahhhaaa

    Mann, Deutschland ein Land der Technologie und der Wissensarbeiter!

    Ich lach‘ mich kaputt.
    Wahrscheinlich hatten die nur Budget für einen Schmalspur-Dienstleister, der einen Micki-Server am Netz hat.
    Jeder Informatikstudent kann Last-Hochrechnungen und resultierende Verfügbarkeiten erstellen.
    LOL


  11. chezzard
    30. März 2009
    um 10:47

    sparbote-server geht aber so langsam auch in die knie….


  12. BeHa
    30. März 2009
    um 10:47

    Vielleicht sollte man es einem überlassen, der sich damit auskennt.


  13. pit
    30. März 2009
    um 10:49

    An das BAFA wg 30.03.09 8:00-Erfolg

    Hallo Leute,

    ich habe das Gefühl bei Asterix im Haus das Verrückte macht zu sein.

    Falls Ihr bis Weihnachten mit den Beschwerde-E-Mails durch seid,
    Frohes Fest und schlaft schön.

    Jetzt weiss ich warum die Regierung so fix ist, sie muss ja besser sein als Ihr, oder?

    Ich habe meinen Antrag nicht durch gebracht, hoffe aber es war nicht das Ziel der Behörde alle Anträge auf diese Weisde ab zu biegen.

    Freundliche Grüsse, soweit es unter diesen Bedingungen möglich ist.
    Pedter P. Frank


  14. Kurt
    30. März 2009
    um 10:51

    Ein Skandal, Hickhack von 8:00 – 11:50,


  15. BeHa
    30. März 2009
    um 10:51

    „Bafa_ist_blöd“ hat recht. Es muss ein Schmalspurdienstleister sein, den die Schmalspurpolitiker bestellt haben.


  16. Zeiträg, Karlheinz
    30. März 2009
    um 10:51

    Alle reden von Abwracken, Scheiße, ich behalte mein Uraltauto weiter


  17. mashd
    30. März 2009
    um 10:51

    UAAAAHHHH

    jetz komm ich EINMAL weiter, dann sagt diese dre…site dass ich das Datum in dem falschen FORMAT eingegeben hab….

    dann sollns es doch gleich hinschreim wie sie haben wollen…

    ich krieg noch zu viel


  18. M
    30. März 2009
    um 10:53

    Hallo


  19. M
    30. März 2009
    um 10:54

    Hallo KAY


  20. Matthias
    30. März 2009
    um 10:55

    Hätten die doch die mehrwertsteuer beim neuwagenkauf weggelassen dann währ sowas nicht passiert


  21. chezzard
    30. März 2009
    um 10:55

    kick some ass!


  22. BeHa
    30. März 2009
    um 10:55

    armes Deutschland


  23. Jeru
    30. März 2009
    um 10:56

    Mein Einschätzung wie sich die BAFA auf den Ansturm der Seite vorbereitet hat ist folgende:

    Hans, guck mal wieviel letztes Jahr um diese Zeit auf unserer Seite waren 😉

    Gruß
    Jeru


  24. Jeru
    30. März 2009
    um 10:57

    Meine Einschätzung wie sich die BAFA auf den Ansturm der Seite vorbereitet hat ist folgende:

    Hans, guck mal wieviel letztes Jahr um diese Zeit auf unserer Seite waren 😉

    Gruß
    Jeru


  25. Claudia
    30. März 2009
    um 10:57

    Eine himmelschreiende Ungerechtigkeit ist hier von der BAFA scheinbar vorprogrammiert: wer das Glück hat, den ganzen Tag am Netz hängen und immer wieder einen neuen Versuch starten zu können um vielleicht irgendwann Erfolg zu haben, hat bessere Chancen,mit seinem Antrag auf der Reservierungsliste einen Platz zu ergattern, auf dem dann die Bearbeitung und Zusicherung der A-Prämie gewährleistet (sicher) ist!
    U N G L A U B L I C H !!!!!


  26. Jörg
    30. März 2009
    um 10:57

    Sowas ist wirklich peinlich…
    Sitze auch seit 8.00 Uhr hier und nix geht.
    Nach Stunden hat man es dann ja auch geschafft einen Hinweis auf der BaFa Hauptseite einzustellen.

    Nebenbei gibt es auch einen neuen Hinweis im Impressum,
    dass die Formularseite nicht von der Firma Babiel gehostet wird.

    Bevor man hier also jemanden verunglimpft sollte man erstmal
    den Ball flach halten und sich informieren.


  27. BeHa
    30. März 2009
    um 10:58

    Hier hat man die vakuumreichsten Köpfe dran gelassen.


  28. Michse
    30. März 2009
    um 10:58

    args, das musste ja passieren 🙁


  29. Michael-Joker
    30. März 2009
    um 11:00

    Fast hätte ich es geschafft, mein alter Wagen liegt seit 3 Wochen auf´m Schrott, der neue kam Freitag früh beim Händler an (hab schon mal drin gesessen), aber der Händler muss den KFZ Brief erst bei der Honda-Bank anfordern, also konnte ich ihn nicht am Freitag anmelden, also kein altes Verfahren.

    Nun teile ich seit 8:00h das Schicksal von euch allen…


  30. chezzard
    30. März 2009
    um 11:00

    HILFE, bei mir wird nicht mal mehr das formular geladen. wie siehts bei euch?


  31. Manu
    30. März 2009
    um 11:01

    Jetzt habe ich endlich einmal das Formular zu Gesicht bekommen und kann den Fahrzeug-Typ nicht auswählen – da ist alles leer! Na super! 🙁


  32. BeHa
    30. März 2009
    um 11:02

    Wenn die Dummheit leichter als Luft wäre, könnten die Verantwortlichen fliegen.


  33. Hakan
    30. März 2009
    um 11:04

    einfach „ohne Worte“. Bin echt sprachlos, wie alle andere auch… Würde doch per email genauso gehen… warum eigentlich Online-Formular???


  34. Ka Re
    30. März 2009
    um 11:05

    war doch kinderleicht bis zur ersten Seite


  35. Pete
    30. März 2009
    um 11:05

    ich kauf mir zum jahresende nen großen schlitten. dann gibts ne menge autos zum schnäppchenpreis weil:
    – abwrackprämie ist zu ende und überkapazitäten stehen auf den höfen
    – große wagen, die jetzt schon keiner kauft, stehen dann noch mehr rum
    – deutlich mehr arbeitslose und viele, die sich das neue auto eigentlich gar nicht leisten können, müssen ihren „neuen“ wieder verkaufen, d.h. auch deutliches überangebot an jungen gebrauchten

    subventionen geben i.d.R. immer falsche anreize, siehe sonder-afa auf ostimmos, abgeltungssteuer (dax seit 2008 z.T. -50%) und nun die umweltprämie. die meisten drehen durch wenn sie was von steuern sparen oder sonstigen transfers hören.

    also ruhig blut. das alte gute stück weiterfahren und zuschlagen, wenn man der einzigste kunde im autohaus ist.


  36. Michael-Joker
    30. März 2009
    um 11:05

    Die Nachrichten sagen gerade, es liege nicht an den Servern. Nach der Engstelle im Internet würde noch gefahndet…

    Vielleicht setzen die jetzt eine Suchmeldung in die Tageszeitung ?????


  37. Budel
    30. März 2009
    um 11:07

    Hallo Leute,
    ich komme immer nur bis zur 3. Seite zum Hochladen der PDF-Datei. War da auch schon jemand? Muss man das Hochladen starten (also gibt es da einen Button) oder reicht „weiter“?

    Gruß an alle Leidgenossen..


  38. collin
    30. März 2009
    um 11:08

    habe schon kopfschmwerzen


  39. Christian
    30. März 2009
    um 11:09

    Ich hab es jetzt zum zweiten Mal geschafft, die PDF-Datei hochzuladen, glaube ich. Allerdings wieder keine Bestätigung der Transaktion, keine Abschlussinformation.

    Und auch immer noch kein Mail im Postfach. Wie soll ich wissen, dass das jetzt geklappt hat? Oh man…


  40. mashd
    30. März 2009
    um 11:10

    Habs geschafft, und vor mir erst 727 leute….und das um 12 uhr mittag nach 4 stunden… kaum zu glauben

    wünsch allen andren viel glück

    ps: nutzt die mittagszeit, da sind alle autohändler beim mittagessn 🙂


  41. BeHa
    30. März 2009
    um 11:10

    Wanted ENGSTELLE – dead or alive.


  42. mirka
    30. März 2009
    um 11:11

    hiiiiiiiiiiiiiilllllllllllllllllfffffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeee:-)


  43. Achim
    30. März 2009
    um 11:12

    Hallo Mit-Leidensgenossen,

    ich fürchte, das deutsche Volk wird wohl mit einer
    Anklage wegen gemeinschaftlich ausgeführter
    DOS-Attacke rechnen müssen.


  44. fred
    30. März 2009
    um 11:12

    Also ich sitze auch seit 8…nix geht, komme nicht weiter als Seite 2, wo ich die Zeichenfolge eingeben soll. Zweimal konte ich sie bisher sehen, einmal jedoch nicht entziffern (da bin ich fast vor Wut geplatzt), beim anderen mal lesbar, eingetippt, abgeschickt, peng, server weg. Bekommt man dann wenn man auf zurück klickt, jedes Mal ein neues Bild oder kann ich es mit dem Code erneut versuchen?


  45. mirka
    30. März 2009
    um 11:12

    ich kann nicht mehr


  46. Kai
    30. März 2009
    um 11:14

    Hi,

    super es klappt jetzt. Habe schon meine Bestätigungsmail bekommen:-)

    Ich habe es mit dem Browser Opera hinbekommen…..


  47. collin
    30. März 2009
    um 11:14

    warum stellen wir uns nicht in einer reihe an
    ihr geht alle raus und ich melde mich an, gebe euch dann bescheid wenn es bei mir erledigt ist und dann kann der nächste sich anmelden usw


  48. Wolle
    30. März 2009
    um 11:15

    Mal ganz ehrlich,
    was soll denn diese alte MS-DOS-Formular ? Soll ich jetzt meinen C64 vom Speicher holen oder kann ich das auch mit nem Gameboy verschicken ?


  49. Barnie
    30. März 2009
    um 11:16

    hatte bis gestern ganz schlimmen Durchfall, auf UMP – Neu gehts grad so weiter……


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen