Anzeige
09. Januar 2010 von daniel

Vodafone DSL All-Inclusive weiter 7 Monate gratis!

Vodafone DSL All-Inclusive weiter 7 Monate gratis!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

*Update* …und weiter verlängert! Auch 2010 gibt Vodafone allen Neukunden einen stattlichen Rabatt von 7 Monaten Grundgebührenbefreiung (bzw. bei den höheren Paketen Grundgebührenermäßigung). Im Vergleich dazu zeigt sich T-Home etwas knausrig mit „nur“ 50 Euro Gutschrift

*Update* und im Oktober geht’s weiter mit 7 Monaten Gratis-Komplettanschluss von Vodafone.

Vodafone DSL 7 Monate gratisDa lief die Aktion mit fünf Gratis-Monaten bei Vodafone nur bis Ende April (wir berichteten) und wir dachten, es würde nicht verlängert und jetzt setzt Vodafone sogar noch einen drauf und bietet das Vodafone All-Inclusive-Paket ganze sieben Monate Grundgebührenbefreiung an. Damit reduziert sich der Betrag pro Monat für die 24 Monate Laufzeit auf nur noch effektiv 21,22 Euro (nach den 7 Monaten beträgt die Grundgebühr 29,95 Euro)! Man spart satte 209,65 Euro im Vergleich zum regulären Angebot.

Für den günstigen Preis sind alle Telefonate ins deutsche Festnetz inklusive sowie eine DSL-Flatrate mit 6MBit (640Kbps Upstream). Wo verfügbar, gibt es optional noch die Top-Speed Option zum Upgrade des Anschlusses auf 16 Mbit.

Wer eines der größeren Pakete wählt (ISDN oder ISDN + Mobil-Flat), erhält bei den Paketen jeweils 7 Monate lang 29,95 Euro Grundgebührenermäßigung – so spart man letztlich bei allen Paketen jeweils die 209,65 Euro.

Fazit: Der Preis mit den 7 Freimonaten ist wirklich top und nach meinen eigenen Erfahrungen ist Vodafone auch keine schlechte Wahl, was den Anschluss angeht (war mal bei Arcor, was jetzt auch sukzzesive zu Vodafone umfirmiert). Beachten sollte man jedoch, dass im Standardpaket nur eine Rufnummer enthalten ist – wer mehr möchte, muss Aufpreis zahlen. 


10 Kommentare zu Vodafone DSL All-Inclusive weiter 7 Monate gratis!

  1. Pingback: Übersicht: aktuelle DSL-Angebote bei Arcor, Vodafone, T-Home & Co | Sparbote.de » spars dir einfach!

  2. dartrax
    7. September 2009
    um 19:26

    Wer sich von ’nem Freund werben lässt und vielleicht noch einen Gutschein (Saturn) ergattern kann, kann den Preis noch unter 20 € drücken.

    Aber Achtung: Bei Rufnummernübernahme genug Zeit einplanen!!! Die Rufnummernübernahme von Freenet kann durchaus 3-4 Wochen dauern, und die Vodafone-Mitarbeiter wissen das nicht! Wenn dann innerhalb dieser Zeit die Kündigungsfrist beim alten Anbieter ausläuft, verlängert sich der alte Vertrag u. U. um 12 Monate, und ihr bleibt auf den Kosten sitzen!!!

    So geschehen bei mir, ich hab‘ dadurch 12*20 = 240 € verloren, und die Prämie ist auch futsch.


  3. DerOpi
    8. September 2009
    um 08:50

    Bietet Vodafone „echte“ Festnetztelefonie an?


  4. Benjamin
    5. Oktober 2009
    um 13:34

    Wenn ich richtig gesehen habe,
    bietet 1&1 ein vergleichbares Angebot für 19,99€
    (Angebot gültig bis 31.10)
    Mit dsl 16.000kbit gibt es ein angebot für umgerechnet ~25€/Monat
    (12 Monate 19,99€, 12 Monate 29,99€)
    Bei Vodafone kostet ja die 16.000kbit-Option 5€ Aufpreis, was ja 26,22€/monat wären.

    Dazu gibt es noch einmalig 20€ Guthaben bei Online-Buchung was den Preis auf 19,16€ drückt.
    Ich finde das 1&1 Angebot attraktiver.
    Wenn ich falsch liege korrigiert mich!


  5. daniel
    5. Oktober 2009
    um 13:45

    @Bejamin: ich nehme an, du meinst die 1&1 Surf & Phone Doppel-Flat 16.000?
    Ich muss ehrlich gesagt zugeben, dass ich schonmal sehr schlechte Erfahrungen mit 1&1 gemacht habe und die deshalb nicht ganz so gerne weiterempfehle.
    Habs mir aber mal angesehen und scheint in der Tat in Ordnung zu sein, Verfügbarkeit vorausgesetzt…


  6. Geralt
    5. Oktober 2009
    um 15:38

    Vorsicht: Vodafone ist *der* Zensurprovider. Ich jedenfalls will mit denen nichts mehr zu tun haben.


  7. maik
    5. Oktober 2009
    um 15:55

    wenn man die ganze nummer über „homeseller“ als eigenwerbung abwickelt gibts obendrauf 75 euro extra, macht dann also ca. 18,50€/Monat für die erste Laufzeit.


  8. Pingback: Schnäppchen-Rückblick + letzte Chance Angebote Oktober 2009 | Sparbote.de » spars dir einfach!

  9. Pingback: 50 Euro Gutschrift bei T-Home Call & Surf DSL-Paketen | Sparbote.de » spars dir einfach!

  10. Diesel
    9. Januar 2010
    um 14:54

    legt man zu diesem Angebot noch 3,50€ jeden Monat dazu, bekommt man bei 1&1 zusätzlich ne SIM-Karte fürs Handy mit der man kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren kann. Ist ne klasse Sache wie ich finde, vor allem falls man mit der VOIP Quali nicht zufrieden ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen