*Update* …und weiter verlängert! Auch 2010 gibt Vodafone allen Neukunden einen stattlichen Rabatt von 7 Monaten Grundgebührenbefreiung (bzw. bei den höheren Paketen Grundgebührenermäßigung). Im Vergleich dazu zeigt sich T-Home etwas knausrig mit “nur” 50 Euro Gutschrift

*Update* und im Oktober geht’s weiter mit 7 Monaten Gratis-Komplettanschluss von Vodafone.

Vodafone DSL 7 Monate gratisDa lief die Aktion mit fünf Gratis-Monaten bei Vodafone nur bis Ende April (wir berichteten) und wir dachten, es würde nicht verlängert und jetzt setzt Vodafone sogar noch einen drauf und bietet das Vodafone All-Inclusive-Paket ganze sieben Monate Grundgebührenbefreiung an. Damit reduziert sich der Betrag pro Monat für die 24 Monate Laufzeit auf nur noch effektiv 21,22 Euro (nach den 7 Monaten beträgt die Grundgebühr 29,95 Euro)! Man spart satte 209,65 Euro im Vergleich zum regulären Angebot.

Für den günstigen Preis sind alle Telefonate ins deutsche Festnetz inklusive sowie eine DSL-Flatrate mit 6MBit (640Kbps Upstream). Wo verfügbar, gibt es optional noch die Top-Speed Option zum Upgrade des Anschlusses auf 16 Mbit.

Wer eines der größeren Pakete wählt (ISDN oder ISDN + Mobil-Flat), erhält bei den Paketen jeweils 7 Monate lang 29,95 Euro Grundgebührenermäßigung – so spart man letztlich bei allen Paketen jeweils die 209,65 Euro.

Fazit: Der Preis mit den 7 Freimonaten ist wirklich top und nach meinen eigenen Erfahrungen ist Vodafone auch keine schlechte Wahl, was den Anschluss angeht (war mal bei Arcor, was jetzt auch sukzzesive zu Vodafone umfirmiert). Beachten sollte man jedoch, dass im Standardpaket nur eine Rufnummer enthalten ist – wer mehr möchte, muss Aufpreis zahlen.