MediacreatorIrgendwie war mir der 10″ Bilderrahmen, den es bei den WOW-Angeboten von eBay gibt, schon ein paar mal ins Auge gesprungen. Da er zwischenzeitig knapp 400 mal verkauft wurde, habe ich mal genauer hingesehen:

Die Preisersparnis zu Vergleichsangeboten ist nicht der Wahnsinn, man spart aber immerhin rund 6 Euro und es wird noch eine Lieferung zu Weihnachten versprochen. Die Stiftung Warentest hat das Gerät im November unter die Lupe genommen und mit einer 2,4 versehen (gut) – im Rahmen des Tests konnten nur 5 von 16 Modellen von der test-Redaktion empfohlen werden und der Intenso wurde im Test für die beste Bildqualität gelobt! Nur die Handhabung lässt wohl noch zu Wünschen übrig. Auch die Amazon-Kunden geben 4,5/5 Sternen (dort kostet das Gerät übrigens 83 Euro inkl. Versand).

Funktionalität

MediacreatorDer Intenso Mediacreator wird mit Fernbedienung ausgeliefert und spielt neben klassischen JPGs auch Videos (WMA, MPEG-4 und M-JPEG) und Musik (MP3) ab. Als Anschlüsse sind USB 2.0, SD-Slot (inkl. MMC und SDHC) und MemoryStick-Slot vorhanden. Als Auflösung werden auf dem 10″ Display maximal 1024×768 Pixel dargestellt – im Format 4:3 oder 16:9.

Das klavierlack-schwarze Kunststoffgehäuse ist mit 22mm ziemlich schlank (siehe Abbildung links). Als kleine Extras sind Uhr, Kalender und Timer vorhanden. Außerdem hat das Gerät Lautsprecher eingebaut und bietet z.B. eine Alarm-Funktion (Wecker). Hier kommt ihr zur Detail-Seite, wo auch noch einige Details stehen.

 

Wenn Du auf Anbieterlinks klickst und dann z.B. etwas kaufst, erhält Sparbote u.U. Geld vom jeweiligen Anbieter.
Für dich wird es dadurch nicht teurer. Hierdurch können wir unser tägliches redaktionelles Angebot gebührenfrei anbieten.