Anzeige
17. Dezember 2018 von daniel

SanDisk Ultra 32GB USB 3.0 Stick für 7 € inkl. Versand

SanDisk Ultra 32GB USB 3.0 Stick für 7 € inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Günstigen Speicher könnt ihr beim MediaMarkt ergattern:

usb30128

Hier habt nochmal die Eckdaten im Überblick:

  • Bis zu 10 Mal schneller als Standard USB 2.0
  • USB-3.0-fähig (USB-2.0-kompatibel), Übertragen von Spielfilmen in voller Länge in weniger als 40 Sekunden
  • Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100MB/Sek; Verfügbare Kapazitäten: 16GB, 32GB, 64GB und 128GB
  • Passwort- und Verschlüsselungsschutz für private Dateien mit der SanDisk SecureAccess Software
Der MediaMarkt gehört genau wie Saturn zu Media-Saturn, der größten Elektronik-Kette Deutschlands und Europas. Folgende Vorteile bietet euch die Bestellung beim MediaMarkt:

  • Bezahlen im Markt bei Abholung im Markt möglich
  • Click & Collect
  • MediaMarkt Expresslieferservice
  • Direkte Überprüfung auf Marktverfügbarkeit
  • Kundenberater vor Ort und Festnetznummer für telefonischen Support
Zudem habt ihr attraktive Serviceleistungen:


Zum Angebot

5 Kommentare zu SanDisk Ultra 32GB USB 3.0 Stick für 7 € inkl. Versand

  1. NinaW
    6. Dezember 2018
    um 20:19

    Mein Rechner hat noch kein USB 3.0, kann ich den USB-Stick dann trotzdem nutzen?


  2. stefan
    6. Dezember 2018
    um 21:02

    @NinaW

    Das ist kein Problem, die USB 3.0 Sticks sind abwärtskompatibel. Du kannst sie auch an deinem USB 2.0 Anschluss betreiben, dann aber natürlich auch nur mit dem maximalen Speed von USB 2.0 (also 480 Mbit/s bzw. 60 MByte/s)


  3. kaipi
    18. Dezember 2018
    um 00:46

    Ich hätte mir diesen USB-Stick neulich ohne Sonderangebot (dann um die 10 Euro) beinahe gekauft, bin dann aber (zumindest ohne das Sonderangebot) auf eine gute Alternative gestoßen: Die MediaMarkt-Schwester Saturn hat neben diesem Stick auch noch den Vorgänger, bzw. die wertigere Reihe im Abverkaufsangebot, SanDisk Ultra Flair. Die 32 GB Version kostet knapp 10 Euro.

    Das Modell Ultra Flair unterscheidet sich in zwei Punkten, die dann für mich den Ausschlag gaben: Die Ultra Flair Sticks sind satte 50% schneller als die einfachen Ultra Modelle, nämlich 150 MB/s statt 100, und sie sind erheblich kleiner, nämlich mehr oder minder Breite und Tiefe des USB-Steckers und diese dann einfach in die Länge gezogen.

    Ich wollte einen Stick haben, um mit ihm Filmaufnahmen tatsächlich zu transportieren, auf andere Geräte zu übertragen und diese wenn das erledigt ist oft auszuwechseln. Da ist wegen der Häufigkeit und der Dateigrößen eine höhere Geschwindigkeit (die der Stick laut Testprogramm H2testw auch wirklich erreicht) ebenso hilfreich wie die kleinere Größe. Zudem habe ich an manchen Geräten sehr dicht nebeneinander liegende USB-Anschlüsse, so dass ich zu ausladend geformte USB-Sticks nicht gebrauchen kann. Alles was deutlich größer ist als der Stecker eines USB-Kabels kann mitunter nicht angeschlossen werden ohne gleich 1-2 weitere Anschlüsse zu blockieren, deswegen meide ich generell übergroße Sticks wie die normalen Ultra-Modelle.

    Bei gleichem Preis von etwa 10 Euro ist somit ohne Frage der Ultra Flair USB-Stick im Abverkauf deutlich empfehlenswerter als das normale Modell Ultra. Solange die normalen Ultra USB-Sticks günstiger sind, muss natürlich jeder selbst abwägen, was ihm wichtiger ist – leicht niedrigerer Preis oder deutlich mehr Geschwindigkeit und geringere Abmessungen.


    • daniel
      18. Dezember 2018
      um 00:50

      @kaipi: danke für die ausführlichen Erläuterungen. Manchmal sind es wirklich die Kleinigkeiten, das Wort „Flair“ kann man leicht überlesen. War mir bisher auch kein Begriff, meistens sind ja die „normalen“ Ultra-Modelle im Angebot.


  4. kaipi
    18. Dezember 2018
    um 01:05

    @daniel: Ich habe die Ultra Flair Sticks auch eher beim Stöbern zufällig gefunden. Mindestens Saturn hatte die wohl auch eine ganze Weile im normalen Sortiment und schmeißt die jetzt solange der Vorrat reicht raus, um nur noch das eigentlich schwächere Modell anzubieten. Der Vorrat scheint auch nicht ganz klein zu sein, ich habe in den letzten Wochen in zwei Saturn-Filialen noch größere Stückzahlen direkt verfügbar im Regal gesehen. Zwar nicht mehr in allen Speichergrößen, aber zum gleichen Preis wie online, was ja leider nicht immer so ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen