Anzeige
16. Juni 2016 von stefan

TOP! Allnet-Flat mit 500MB im Telekom-Netz für 6,99 €

TOP! Allnet-Flat mit 500MB im Telekom-Netz für 6,99 €: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die Aktion ist wieder zurück – diesmal bei Logitel!

Wow, ich glaube das ist eine neue beste Preis-Marke für eine Allnet-Flat im Telekom-Netz!  Zudem ist der Betrag auf der Rechnung automatisch reduziert, ihr müsst also keine Einmalzahlung verrechnen oder ähnliches.

comfortall

Enthalten sind im Comfort Allnet Tarif von mobilcom-debitel die folgenden Leistungen:

  • Telekom-Netz
  • Flatrate ins dt. Festnetz
  • Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze
  • SMS kosten 19 Cent pro Stück
  • Internet-Flatrate 500 MB (max. 21,6 MBit/s)

Insgesamt extrem faire Konditionen – zumal der Preis direkt auf der Rechnung reduziert wird für 2 Jahre und ihr nichts verrechnen müsst o.ä.

Anschlussgebühr

Anschlussgebühr erstatten: Wie bei den meisten mobilcom-debitel Tarifen müsst ihr zur Erstattung der Anschlussgebühr eine SMS mit dem Text “AP frei” an die 8362 senden (innerhalb von 6 Wochen). Achtung, hier werden mittlerweile sogar 39,99 € fällig, also nicht vergessen!

Haken ist aus meiner Sicht nur die Tatsache, dass kein LTE-Netz mitgenutzt werden kann. Zudem ist der Tarif nicht für SMS-Fans geeignet, da Kurznachrichten mit nicht mehr wirklich zeitgemäßen 19 Cent berechnet werden.

[Vertrag Kündigung]


Zum Angebot

2 Kommentare zu TOP! Allnet-Flat mit 500MB im Telekom-Netz für 6,99 €

  1. mafi12
    3. Juni 2016
    um 20:24

    Bei beiden Angeboten kosten SMSe laut den jeweiligen Angebotsseiten 19Ct, nicht 9Ct.
    Oder lese ich da was falsch?

    Portierung meiner Nummer von O2 hierher klappt wohl nicht, wenn ich momentan ebenfalls meinen O2-Vertrag bei Mobilcom-Debitel habe, oder?

    Besten Gruß,
    Malte


    • daniel
      4. Juni 2016
      um 09:26

      Du hast Recht, die SMS liegen wohl bei 19 Cent.
      Die Portierung wird so nicht klappen, weil du ja schon md-Kunde bist. Ich hatte es bei mir damals mit einer Zwischenportierung gelöst – Nummer zu einer Prepaid-Karte „verschoben“ und dann von dort direkt wieder als Neukunde zurück. Aber die Frage ist, ob das jetzt bei dem Tarif auf die Schnelle funktioniert, weil er sicher nicht lange verfügbar ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.