Anzeige
03. Februar 2018 von daniel

freenetmobile: freeSMART und freeFLAT-Tarife im Vodafone-Netz ab 3,99 €/Monat, auch monatl. kündbar

freenetmobile: freeSMART und freeFLAT-Tarife im Vodafone-Netz ab 3,99 €/Monat, auch monatl. kündbar: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wir hatten in letzter Zeit viele extrem attraktive monatlich kündbare Tarife, aber überwiegend im o2-Netz (z.B. gerade simply, WinSIM und smartmobil). Eine Übersicht aktualisiere ich regelmäßig unter diesem Link. Wem das D-Netz zu kurz kam, für den hat freenetmobile seit einiger Zeit Tarife, die wahlweise auch monatlich kündbar bestellbar sind.

freenetmobile Tarife

Eins vorweg: leider werden im Vodafone-Netz „fremde“ Anbieter weiterhin insofern benachteiligt, als dass kein LTE enthalten ist. Ihr müsst hier also mit 3G Vorlieb nehmen; alternativ wäre ein Blick auf die Vodafone CallYa zu raten. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 21,6 MBit/s.

freeSMART Tarife

Ich denke, diese Ansicht bringt hier die beste Übersicht:

freesmart

Die monatlich kündbare Variante kostet jeweils 2 € Aufpreis – also 5,99 € / 7,99 € oder 9,99 €. Die Anschlussgebühr erhöht sich auf 19,99 €. 

Allnet-Tarife

Dazu gibt es die Allnet-Tarife mit diesen Konditionen: 

freeallnet

Die monatlich kündbare Variante kostet jeweils 2 € Aufpreis – also 11,99 € / 13,99 € oder 16,99 €. Die Anschlussgebühr erhöht sich auf 29,99 €.

 

Rufnummermitnahme

Eine Rufnummermitnahme ist generell möglich, allerdings nicht, wenn ihr bereits aus einem freenetmobile-Vertrag kommt. Für die Rufnummermitnahme gibt es sogar 25 € geschenkt – das deckt die Kosten beim alten Anbieter.

 nike air max trainers


Zum Angebot

2 Kommentare zu freenetmobile: freeSMART und freeFLAT-Tarife im Vodafone-Netz ab 3,99 €/Monat, auch monatl. kündbar

  1. Jo
    12. Februar 2018
    um 19:08

    25 Euro bei Rufnummermitnahme gibts nur, wenn Ihr ne dumme SMS an irgendeine dumme Nummer verschickt. Wirds vergessen isses Essig mit den 25 Euro.


  2. daniel
    12. Februar 2018
    um 20:04

    @Jo danke für den Hinweis. Das kannte ich bisher nur von klarmobil…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.