Anzeige
25. April 2017 von stefan

Philips AC2889/10 Luftreiniger mit App-Support für 299 € inkl. Versand

Philips AC2889/10 Luftreiniger mit App-Support für 299 € inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Beim Media Markt könnt ihr euch gerade einen günstigen Luftfilter sichern – eine gute Sache, falls ihr Allergiker seid und die Pollensaison etwas abschwächen wollt.

Bildschirmfoto 2017-04-25 um 00.47.20

Der Luftfilter kostet 349 €, ihr erhaltet aber noch 50 € Sofortrabatt im Warenkorb. Den Filter könnt ihr auch per App steuern – wir werden euch aber demnächst auch noch eine günstige Alternative von Xiaomi vorstellen.

Hier habt ihr die Ausstattung im Überblick:

  • Filtert Pollen, Staub , Bakterien und ultrafeine Partikel bis zu einer Größe von 0,02?m und entfernt sogar Gerüche und Gase aus der Luft
  • Ideal für Allergiker: Entfernt bis zu 99,97% der häufig in der Luft befindlichen Allergene. Speziell entwickelter Allergiemodus ist besonders effektiv in der Entfernung luftübertragener Allergene
  • App zur Steuerung des Luftreinigers mit umfassenden Information über die Luftqualität außen und innen und nützlichen Tipps (iOS + Android)
  • Reinigt effektiv Räume bis zu 79 m²
  • Besonders leiser Schlafmodus für den Betrieb bei Nacht und komfortabler Auto-Modus für die vollautomatische Steuerung

 cheap air max 2017


Zum Angebot

2 Kommentare zu Philips AC2889/10 Luftreiniger mit App-Support für 299 € inkl. Versand

  1. Peter99
    25. April 2017
    um 03:16

    Bei so einem nicht ganz billigen Produkt mit zusätzlich 10 EUR Stromkosten pro Monat wären in erster Priorität Testberichte sowie außerdem neutrale Kundenbewertungen mehr als hilfreich.

    Tests scheint es keine zu geben und die Amazon-Bewertungen sind alles von Amazon veranlasste „Auftragsarbeiten“.

    Ob es also tatsächlich ein Schnäppchen ist lässt sich so nicht sagen. Könnte auch ein ziemlich teures Placebo-Gerät sein.


  2. daniel
    25. April 2017
    um 09:09

    @Peter99: da findet sich leider wenig zu im Netz, aber bei Philips gehe ich jetzt mal nicht von einem kompletten Placebo-Effekt aus.
    Ich hätte jetzt allerdings gedacht, dass Stefan noch die Xiaomi-Alternative verlinkt, die er selbst im Einsatz hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.