Anzeige
15. Dezember 2009 von stefan

Karstadt: Living Colors mini LED-Lampe nur 55 Euro inkl. Versand

Karstadt: Living Colors mini LED-Lampe nur 55 Euro inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Philips Living ColorsBei Karstadt gibt es nur heute im Rahmen der „Nur 24 Stunden“-Aktion die Philips Living Colors mini-Leuchte in silber oder in kupfer für nur 55 Euro. Mit dem Gutscheincode „weihnachten-danke“ entfallen zudem die Versandkosten. Der nächstgünstigste Preis liegt bei 59,95 Euro, ihr spart also immerhin fast 5 Euro.

Mit den Livingcolors könnt ihr euch aus dem Farbsprektrum eine Farbe auswählen in die beispielsweile eure Wan angestrahlt werden soll. Die Leuchte wechselt entweder automatisch die Farben oder ihr könnt eine Farbe über den Farbregler festregeln. Bei dem angebotenen Modell handelt es sich um die kleinere Variante, einen ganzen Raum könnt ihr damit nicht beleuchten, aber sicherlich ein paar Akzente setzen.

Bestimmt auch ein außergewöhnliches Geschenk zu Weihnachten. 


7 Kommentare zu Karstadt: Living Colors mini LED-Lampe nur 55 Euro inkl. Versand

  1. vdg
    15. Dezember 2009
    um 14:01

    mal wieder kein tolles angebot.

    siehe hier:

    http://www.berlet.de/schoenheit-pflege-zubehoer-o7ubd70164t/living-color-mini-kupfer-jcon5qfik7w.html


  2. stefan
    15. Dezember 2009
    um 14:11

    @vdg

    aber auch nicht teurer oder 😉 ?


  3. sn
    15. Dezember 2009
    um 15:58

    bei ebay sind die viel teurer gelistet, denke es ist ein guter preis!


  4. Dom
    15. Dezember 2009
    um 16:17

    Aber eben auch nicht so billig dass es ein guter Deal wäre … wer aber zufällig genau das sucht hat natürlich Glück (ich würde mal sagen 1er aus 10000) 😉


  5. derschenk
    15. Dezember 2009
    um 23:12

    Dafür über 50 € zu verlangen ist unverschämt. Die Teile haben Herstellungskosten von vielleicht 2-5 €…


  6. TW
    16. Dezember 2009
    um 18:54

    @derschenk:
    wow, da spricht der profi!


  7. dizzy
    16. Dezember 2009
    um 22:20

    hi,

    55euro finde ich für die „minis“ auch noch zu viel.
    110euro für die „großen“ auch.

    @derschenk:
    die herstellungskosten könne in asien wirklich bei diesem preis liegen, aber ich
    möchte die kosten der vorentwicklung nicht tragen:
    entwicklung/idee
    design (lampenserie hat den iF-Design Award)
    zeichnung/rendering
    kunstoff-negativ-formen
    material
    risiko der vorproduktion

    diese firmen arbeiten doch im normalfall mit 200-300% gewinn.
    kurz und knapp: ich finde es noch zu teuer…

    greets


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen