Kleiner Reminder!

Leider hat sich mit Vodafone nun auch das Sortiment vom Festnetz-Anbieter eazy, der “Zuper Internet. Zuper günstig.” verspricht, verändert. Leider nicht zum positiven.

Bis Ende des Jahres wird auf der Rechnung natürlich die reduzierte MWSt berücksichtigt, also spart ihr noch einen Tick.

Für 24 Monate kosten euch die 20 Mbit 13,99 € im Monat, die 40 Mbit-Version gibt es für  für 17,99 € (also 4€ Aufpreis). Hinzu kommt noch die Anschlussgebühr und der Versand in Höhe von zusammen 60€.

Die Festnetz-Flat kostet optional 5€.

Die “Flex-Option” wurde leider schon wieder abgeschafft.

Router gratis

Zur Zeit gibt es den WLAN Router kostenlos als Leihgerät dazu (regulär 4,99 € Miete)

Die Kündigungsfrist liegt bei 3 Monaten vor Ablauf (früher 2).

Festnetz-Flat optional

Da eine Festnetz-Flat heutzutage eh nicht mehr so häufig genutzt wird, ist diese nicht enthalten und würde optional 5€ Aufpreis kosten. Ansonsten kostet eine Minute 2,9 Cent (vorher 2,5 Cent) bzw. ins Mobilnetz 19,9 Cent und ins Ausland ab 9,9 Cent (bisher ab 4,9 Cent). Eure Rufnummer könnt ihr auf Wunsch portieren.

Ein TV-Kabelanschluss muss noch nicht vorhanden sein, es muss aber ein Kabelanschluss an eurer Adresse verfügbar sein. Das könnt ihr mit Angabe eurer Adresse überprüfen.

Wechsel von Unitymedia/VodafoneCable zu eazy

Hier sind die Infos, wenn ihr von Unitymedia zu Eazy wechseln wollt (vom eazy Support):

  1. Bestell den gewünschten eazy Tarif über unsere Homepage www.eazy.de.
  2. Sende uns nach Bestellung das Ablaufdatum Deines bisherigen Unitymedia-Vertrags zusammen mit der eazy-Auftrags-Nr. an support@eazy.de (nutze dazu gerne untenstehendes Textmuster).
  3. Wir kümmern uns um einen möglichst reibungslosen Übergang.
  4. Aktuell muss Dein Unitymedia-Modem mit einem eazy-Modem ausgetauscht werden. Sende deswegen Dein altes Unitymedia-Modem nach Ablauf wie gehabt zurück – Du bekommst ein neues von uns zugesandt. Durch den Wechsel kann es u.U. zu einer vorübergehenden Unterbrechung des Internets kommen. Ein nahtloser Übergang kann aktuell nicht garantiert werden.

Das soll wohl auch für Vodafone Kunden gelten (bisher nicht getestet).

Hier habt ihr das Textmuster für die Mail an eazy:

“Hallo eazy,
Ich bin Unitymedia-Kunde und möchte gerne zu euch wechseln.

Meine eazy-Auftrags-Nr.:
Mein Ablaufdatum des Unitymedia-Vertrags:

Vielen Dank.”

Zum Angebot