Anzeige
16. Februar 2012 von stefan

Für Raucher: wieder kostenlos Taschenascher für unterwegs bestellen

Für Raucher: wieder kostenlos Taschenascher für unterwegs bestellen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Wieder verfügbar! Natürlich auch für andere Sachen zu gebrauchen wie Bonbons oder Tabletten 😉 Danke an Michaela für den Tipp!

Kostenloser AscherDa heute nicht soviel los ist im Schnäppchenbereich mal wieder was kostenloses zwischendurch: bei British American Tabacco könnt ihr aktuell kostenlos einen Taschenascher bestellen – dadurch soll verhindert werden, dass die Kippen auf der Straße landen. Vom Design her erinnert der Ascher eher an eine Bonbondose – passt besser auf, dass ihr euch in der Tasche nicht vergreift 😉 Nichtraucher können die Dose natürlich auch für Bonbons verwenden 😉

Oder ihr beschließt rechtzeitig zu Neujahr das Rauchen ganz zu lassen 😉 


Zum Angebot

8 Kommentare zu Für Raucher: wieder kostenlos Taschenascher für unterwegs bestellen

  1. Berndes
    30. Dezember 2009
    um 15:48

    Weshalb man wohl den Geburtstag und die Emailadresse noch angeben muss? Die Adresse würde ja reichen…. 😉


  2. joe
    30. Dezember 2009
    um 16:18

    danke, dass der letzte satz im artikel noch gekommen ist! 🙂


  3. joc
    30. Dezember 2009
    um 20:22

    @1 Den Geburtstag musst du angeben, weil du versichern musst, dass du über 18 bist, wenn du irgendwas mit den Tabakfabrikanten zu tun hast. Auch wenn sie dir nicht Zigaretten schenken oder so. Ganz einfach.

    @2 Warum „danke, dass der letzte satz im artikel noch gekommen ist“?


  4. joc
    30. Dezember 2009
    um 20:23

    Kleiner tipp: In das Döschen kann man auch schon Cannabisblüten reintun. Hmm lecker


  5. joe
    30. Dezember 2009
    um 20:50

    weil ich leider ein gequälter passivraucher bin, paradoxer weise aber ein freund der wasserpfeife bin, auch aktiv 🙂

    hier für cannabis zu werben, oder es zu schön zu reden, halte ich allerdings für unangemessen und fehl am platze. auch wenn ich jetzt aber keine moral-diskussion führen möchte.
    ich wünsche einen guten beschluss, allen nichtrauchern wie rauchern. auch den uneinsichtigen „konsumenten“


  6. seroton
    31. Dezember 2009
    um 01:20

    Also die Dose kann man immer brauchen aber das jemand da Kippen drin ausdrückt und die dann auch noch wieder zurück in die Hosentasche steckt glaub ich irgendwie nicht.


  7. Chosen one
    24. Juni 2010
    um 15:17

    @seroton: Danke, meine Meinung 😉
    Auch wenn ich die Dichte der Dose noch nicht getestet habe, möchte ich das bestimmt nicht in der Tasche, aber für kleine Sachen, wie Bonbons oder Schräubchen ist es ne feine Sache.


  8. jozy
    24. Juni 2010
    um 17:58

    völliger schrott und unbrauchbar. hab das letztes mal bestellt. da würd ich niemals ne kippe rein tun und dann in die hosentasche. das ist erstens nicht völlig dicht, zweitens stinkt ja dann die hose übel nach kaltem aschenbecher – gibts was schlimmeres?

    stimmt aber, für cannabisblüten eignet sich das döschen ganz gut. freue mich schon, wenn ich das döschen nachher aufmache und was leckeres raushole..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Call Now Button
Sparbote

Kostenfrei
Ansehen