Anzeige
13. Februar 2010 von daniel

*Update* Sparen bei Blumen zum Valentinstag mit Gutscheinen für Fleurop, Valentins, Blume 2000 und Co

*Update* Sparen bei Blumen zum Valentinstag mit Gutscheinen für Fleurop, Valentins, Blume 2000 und Co: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

*Update* Für alle Last-Minute-Romantiker: bei Fleurop kann man noch bis morgen bestellen für eine pünktliche Zustellung zum Valentinstag 🙂

Für all die hoffnungsvollen Romantikerda draußen: am 14.02. ist schon wieder Valentinstag. Wer seiner Teuersten ein paar Blümchen organisieren möchte und die nicht selber pflückt, sollte natürlich trotzdem die Möglichkeiten nutzen, wie man sparen kann. Blumen-Anbieter gibt’s ja wie Sand am Meer, trotzdem läuft der „Preiskampf“ leider eher auf hohem Niveau. Will sagen: geschenkt gibt’s nichts.

Aber seht selbst – ich habe mal die Preise für die günstigsten regulären Sträuße rausgesucht. Nach oben ist es ja quasi offen…

Blumenversender Gutscheincode (MBW) Versand Gesamtpreis Hinweise
Blume2000

AF695001 – 5 Euro (19,90) 4,95 Euro 20,34 Euro Bestellwert muss 19,90 Euro exkl. Versand betragen, also z.B. Valentinsstrauß + Grußkarte nehmen
Valentins

valentinstag4433 – 10 % oder paypal2010 – 25 % (-) 4,99 Euro 18,48 Euro Grußkarte: 1,99 Euro; bei Bestellung bis 08.02: 10 Euro Gutschein für den nächsten Kauf (MBW: 22,99)
EuroFlorist

2482 – 5 Euro (-) 4,00 Euro 20,48 Euro Strauß „Buntes Medley“, einfache Karte gratis; Euroflorist.at gibts auch – Gutscheincode hier: 3641 (5 Euro); Lieferung in manchen Städten am gleichen Tag möglich, auch Auslandsversand
Fleurop

VAL-4YOU – 4 Euro (-) 4,00 Euro 22 Euro Strauß „Frühlingserwachen“, einfache Karte gratis
FloraPrima

urdeal1806 – 5 Euro (19,90) 4,99 Euro 19,94 Euro Spezial: 15 Rosen, Glasvase, Grußkarte und Schlüsselanhänger „Plüschherz“
BlumenButler.de

BLU11RH72 – 10 Euro (25) oder BB993 – 5 Euro (ohne MBW) 4,90 Euro 24,80 Euro Strauß „Happy Valentine“, Karte gratis (sogar eigener Upload möglich), keine Montags-/Sonntagszustellung
lidl-blumen.de

0 Euro 22,99 Euro Strauß „Rainbow“ – versandkostenfrei, keine Sonntagslieferung; garantierte Lieferung: 4,90 Euro
Aquarelle

9 Euro 34,00 Euro Strauß mit 25 Rosen, Sonntagslieferung nicht möglich, garantierte Zustellung

Leider bieten viele Versender eine Sonntagszustellung nur gegen enorme Aufpreise an. Blume 2000 verlangt hier beispielsweise 19,95 Euro, Valentins 19,99 Euro und FloraPrima will sogar 24,95 Euro haben – zusätzlich zum normalen Preis!

Ausnahmen sind Fleurop und EuroFlorist, die mit örtlichen Läden zusammenarbeiten, hier ist die sonntägliche Lieferung kein Problem. Aufpreis bei Fleurop: überschaubare 2,50 Euro. Bei Euroflorist wurde gar kein Aufpreis neben der 4 Euro Servicepauschale angezeigt (im Preis eingerechnet). 


3 Kommentare zu *Update* Sparen bei Blumen zum Valentinstag mit Gutscheinen für Fleurop, Valentins, Blume 2000 und Co

  1. Jens
    8. Februar 2010
    um 11:31

    Ich bin über diesen Tag recht gespaltener Meinung. Einerseits gut, dass es sowas gibt. So wird mir als Mann dann auch die Möglichkeit gegeben (durch große Bewerbung), diesen Tag mal nicht zu vergessen. So wie z.B. den Jahrestag. Allerdings geht mir das ganze seit Jahren doch einen zu sehr komerziellen Weg. Deswegen habe ich mich mit meiner Frau darauf geeinigt, dass wir den Tag zwar feiern, aber uns nichts schenken. Damit meine ich wirklich nichts. Und nicht so ein „nichts“ wie an Weihnachten 😉
    Dafür nehmen wir uns dann den Abend mal wirklich Zeit, gehen vorher schön einkaufen und Kochen gemeinsen, gucken eine DVD und sind einfach 100% füreinander da.

    Gruß
    Jens Weber


  2. George
    8. Februar 2010
    um 14:35

    Toll, dass ihr diese Seite erstellt habt. Da findet sich doch direkt der passende Gutschein um meiner Freundin einen tollen Strauß zu schenken. Gruß George


  3. Gert K.
    5. Januar 2011
    um 12:08

    Bin sehr enttäuscht von Valentins !!! Strauss zur Goldenen Hochzeit meiner Mutter wurde ohne Begründung nicht ausgeliefert. Nach 1 Woche habe ich reklamiert. Bekomme zwar Geld zurück, aber sonst gab sich der „Kundenservice“ keine Mühe sondern verwies auf die AGB.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen