Anzeige
10. Januar 2018 von daniel

Sonos One WLAN-Lautsprecher (weiß) für 179,95 €

Sonos One WLAN-Lautsprecher (weiß) für 179,95 €: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Den neuesten Spross aus der Familie der SONOS-Lautsprecher mit Alexa-Sprachsteuerung bekommt ihr nun günstig bei Avides über den DealClub. 

sonosone

Ihr könnt die Lautsprecher entweder als Stereo-Set konfigurieren in einem Raum oder mit Playbar als Rear-Lautsprecher nutzen oder auch einfach zwei Räume damit beschallen.

Hier die Eckdaten:

  • Starte und steuere deine Musik mit deiner Stimme. Amazon Alexa direkt integriert.
  • Spiele Songs, höre Nachrichten und checke den Verkehr. Verwalte Smart-Devices und nutze alle anderen nützlichen Amazon Alexa Skills über einen einzigen Sonos Speaker.
  • Nutze Voice und die Sonos App und verwalte deine gesamte Musik an einem Ort: Amazon Music, Spotify, Apple Music, Internet Radio und hunderte weitere Streaming-Dienste.
  • Greife über WLAN auf deine anderen Sonos Speaker zu, um Musik in einem einzelnen Raum oder in allen Räumen gleichzeitig abzuspielen.
  • Erlebe satten, raumfüllenden Sound mit einem Smart Speaker.
  • Komplett schwarz oder absolut weiß mit elegantem Matt-Finish. Perfekt für jedes Zuhause.

Ich glaube, zum SONOS-Multiroomsystem muss ich sonst nicht viel sagen.


Zum Angebot

3 Kommentare zu Sonos One WLAN-Lautsprecher (weiß) für 179,95 €

  1. HighFly61
    11. Januar 2018
    um 18:37

    Blöde Frage vielleicht, aber wenn ich Stereo hören will im Wohnzimmer und den Sonus One (mit Alexa) als rechten Lautsprecher verwende, was eignet sich dann als linker Lautsprecher? Muss es auch ein Sonus One sein oder genügt ein Sonos Play 1? Beieinflusst es den Klang, wenn man beides mischt? Wie wird bei Verwendung von 2x Sonus One verhindert, dass sich Alexa 2x meldet?


  2. daniel
    11. Januar 2018
    um 18:38

    @HighFly61: leider bietet Sonos derzeit (blöderweise) nicht an, den Sonos One mit einem Sonos Play:1 zu koppeln im Stereomodus. Insgeheim hoffe ich, dass das noch „nachgerüstet“ wird.


  3. HighFly61
    11. Januar 2018
    um 18:44

    Danke Daniel, gut zu wissen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.