Anzeige
05. März 2010 von stefan

Abos: Freundin oder TV-Spielfilm-Jahresabo MEHR als günstig

Abos: Freundin oder TV-Spielfilm-Jahresabo MEHR als günstig: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Es gibt wieder zwei attraktive Abos von durchaus oft gekauften Zeitschriften. Das ganze funktioniert nach dem altbekannten „Leser werben Leser“-Prinzip, wobei der Werber selbst kein Leser sein muss. Aktuell ist die Seite wohl zurecht extrem überlastet, ich würde auch nicht allzulange warten, weil das Angebot bestimmt bald vergriffen ist.

Freundin AboBei Abopool bekommt der Werber aktuell für das Werben der „Freundin“ satte 75 Euro als Scheck bei Kosten von 62,40 Euro für den Geworbenen. Vielleicht ist ja ein Freund oder eine Freundin bereit euch zu werben 😉 Ihr müsst auf der Abopool-Seite auf Prämienabo klicken und euch dann im nächsten Bestellschritt als Prämie den 75 Euro Scheck auswählen. Dazu klickt ihr zunächst unten auf „alle Prämien“ und wählt dann unter „B“ den 75 Euro Barscheck aus. Der Scheck kommt dann ca. 1-2 Monate nach Aboabschluss und kann natürlich bei jeder Bank eingelöst werden.

TV SpielfilmAußerdem äußerst attraktiv ist das TV-Spielfilm-Abo – hier bekommt der Werber einen Scheck von 60 Euro bei Kosten von 52 Euro für ein Jahr für den Geworbenen. Das Werben läuft genauso ab wie bei dem Angebot oben – ihr wählt „Prämienabo“ und dann wieder auf „alle Prämien“ und da den 60 Euro Scheck auswählen.

Die Abos laufen jeweils ein Jahr, falls ihr das Abo nach dem Jahr nicht weiter beziehen wollt, müsst ihr natürlich rechtzeitig kündigen.

Viel Spaß beim Lesen! 


8 Kommentare zu Abos: Freundin oder TV-Spielfilm-Jahresabo MEHR als günstig

  1. Hengist
    6. März 2010
    um 10:27

    Homepage von Abopool schein down zu sein. Gestern kam ich nicht über die Eingabe meiner Daten raus und heute will die Seite gar nicht mehr. Muss man wohl dran bleiben…

    gruß


  2. ron
    6. März 2010
    um 17:06

    @hengist
    versuch’s mal ab 23Uhr – da hat’s bei mir geklappt.


  3. Heino
    7. März 2010
    um 21:41

    Hi!

    Weiß einer, ob 2 Personen in einem Haushalt die beiden Zeitschriften (jeweils einer eine) von dem gleichen Werber bekommen können und dieser Werber dann trotzdem für beide die Prämie erhält?
    Gruß,
    Heino


  4. Falcon
    10. März 2010
    um 12:30

    Hmm, kann’s sein dass es jetzt nur noch 50 bzw. 35 Ocken gibt? Schade…


  5. daniel
    10. März 2010
    um 12:36

    @Falcon: ja, die Bargeldprämie wurde stillschweigend drastisch gesenkt… 🙁


  6. Falcon
    10. März 2010
    um 13:21

    @daniel
    unbelievable… =)


  7. Mario
    12. März 2010
    um 10:52

    Hat jmd auch komische Emails bekommen, dass die Barprämie ein Fehler im System war und man jetzt ein anderes Angebot wahrnehmen kann bei dem die Barprämie viel niedriger ist?

    Bei Freundin würde man dann 2€ nochwas zahlen für ein Jahr.

    Komischerweise hab ich das bei der Auto Zeitung nicht erhalten. Da hab ich sogar schon schriftlich die Bestätigung bekommen! Kann jmd von seinen Erfahrungen sprechen? Nicht dass dort die Barprämie auch reduziert wurde, steht nämlich nichts im Brief drin von der Höhe des Bargeldschecks.


  8. Tobi
    13. März 2010
    um 00:37

    Habe barprämie=abopreis angeboten bekommen. sehr komisch.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen