Update: Das Amazon-Angebot mit dem Samsung 3D-Blu-ray-Player und dem kostenlosen WLAN-Dongle läuft ebenfalls heute aus. Der Preis ist erfreulicherweise noch einmal 10 Euro runter gegangen – der Player kostet zusammen mit dem WLAN-Dongle  jetzt nur noch 129 Euro inkl. Versand! Die anderen Amazon Wochenangebote könnt ihr hier noch einmal auf einen Blick sehen.

Als Angebot der Woche gibt Amazon diese Woche beim Kauf eines Samsung BD-D5500 Blu-ray-Player ein WLAN-Modul kostenlos dazu – d.h. also ihr zahlt für Player BD-D5500 und Dongle WIS09ABG zusammen 139 129 Euro inkl. Versand.

Samsung Blu-ray

Das Angebot gilt bis 22. Mai (oder wenn die Lager geräumt sind 😉 – heute vormittag war der Dongle schonmal vergriffen).

Vergleichspreise für den Samsung BD-D5500 Player fangen bei 144 Euro inkl. Versand an – ohne das WLAN-Modul, das im Einzelkauf auch nochmal mit 44 Euro plus Versand zu buche schlägt. Wenn ihr einen Samsung-Fernseher habt, könnt ihr das WLAN-Modul übrigens auch daran anschließen – ganz wie es euch besser gefällt. Hier noch ein paar Fakten zu den beiden Geräten:

Samsung WIS09ABGN WLAN-Dongle: WLAN bis n-Standard, Verschlüsselung WEP/WPA/WPA2, WPS-Unterstützung, Video on Demand (VoD), DLNA-Streaming

Samsung BD-D5500 Blu-ray-Player: 3D-Unterstützung; Formate: DivX, XviD, MPEG4, MPEG2, DivX HD, MKV, WMV, WMV9, JPEG, JPEG HD, AAC, MP3, WMA; Medien: 3D BD-ROM, BD-ROM (BD-Video), DVD Audio, DVD+R, DVD+R DL, DVD-R, DVD-RW, Audio-CD, CD-R, CD-RW; BD-Live + BD Wise; Video-Upscaling 1080p/1080i/720p; Online TV Portal: Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, eBay etc.); Surround-Formate: LPCM, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS, DTS-HD High Resolution, DTS-HD Master Audio; Anschlüsse: HDMI-Ausgang, Netzwerk (Ethernet), Composite-Video-Ausgang, YUV-Ausgang, Digital Audio-Ausgang (optisch), analog Audio Cinch, 2x USB 2.0; HDMI-Version: HDMI 1.4

Ich denke, damit ist man für die meisten Fälle gewappnet 😉 – am besten noch gleich den passenden AV-Receiver dazu bestellen. 

Zum Angebot
Wenn Du auf Anbieterlinks klickst und dann z.B. etwas kaufst, erhält Sparbote u.U. Geld vom jeweiligen Anbieter.
Für dich wird es dadurch nicht teurer. Hierdurch können wir unser tägliches redaktionelles Angebot gebührenfrei anbieten.