Anzeige
13. März 2010 von stefan

Abopool: Zeitschriften-Abos mit sehr hohen Prämien

Abopool: Zeitschriften-Abos mit sehr hohen Prämien: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Abopool hat viele der Bestellungen vom letzten Wochenende storniert, aber einige Kulanzangebote aufgelegt. Diese sind aber immer noch durchaus attraktiv 😉 Wie immer gilt: Der Werber darf nicht ein und dieselbe Person sein, muss aber nicht selber Abonnent der Zeitschrift sein.

Ohne weitere große Vorrede hier die Kulanzangebote in Kurzform:

Freundin Jahresabo für 60 Euro bei einer Prämie von 60 Euro
Men’s Health Jahresabo für 50 Euro bei einer Prämie von 50 Euro
AutoZeitung Jahresabo für 60 Euro bei einer Prämie von 60 Euro
FHM Jahresabo für 50 Euro bei einer Prämie von 50 Euro
Focus Schule Jahresabo für 30 Euro bei einer Prämie von 30 Euro

Falls ihr nach dem Jahr das Abo nicht mehr weiterbeziehen wollt, müsst ihr natürlich rechtzeitig kündigen. Nach dem Jahr fallen dann jeweils die regulären Abopreise an.

Viel Spaß beim Lesen! 


22 Kommentare zu Abopool: Zeitschriften-Abos mit sehr hohen Prämien

  1. Chris
    13. März 2010
    um 10:49

    wer kriegt denn da jetzt die Prämie, wenn nur 1 Konto angegeben werden soll?


  2. Henryk
    13. März 2010
    um 11:05

    Also ziehen die das Geld von meinem Konto gar nicht ab? Oder bekomm ich erst das Geld und dann wirds wieder abgezogen?
    Gebe ich rechts meine Konto nummer für die Prämie ein oder für das Abo?
    Und ziehen mir die dann gleich das gesamte Geld für ein Jahr ab oder läuft das jeden Monat?


  3. frogger
    13. März 2010
    um 11:42

    Dass hier manche schon volljährig sind kann ich kaum glauben!
    Die Prämie kommt als Verrechnungsscheck!


  4. Tobi
    13. März 2010
    um 16:07

    @frogger
    Gott sei Dank hast du die Weisheit mir Löffeln gefressen.
    Nicht jeder, sei er noch so alt, hat in seinem Leben einen Verrechnungsscheck gesehen.
    Es ist eine vollkommen legitime Frage die gestellt wurde!

    @ die anderen
    Als Abonennt gibt man seine Kontodaten ab und zahlt je nach Angebotener zahlweise (Jährlich, halb jährlich). Das geld wird dann vom Abonennten abgebucht.
    Der Werber gibt seine Adresse an und KEINE Kontodaten.
    Nachdem das Abo bezahlt ist, erhält dann der WERBER einen Scheck per Post nach hause! Diesen gibt er bei der Bank ab und das Geld wird auf das Konto des Werbers gebucht!


  5. stefan
    13. März 2010
    um 16:13

    @tobi

    sorry, ich war davon ausgegangen, dass das durch ältere artikel bereits bekannt ist, hätte ich vielleicht noch mal erwähnen sollen mit dem scheck


  6. mmmmmax
    13. März 2010
    um 19:48

    man macht ja echt noch 1,5€ gewinn bei z.b. dem automagazin, oder überseh ich noch was, was 1,5€ kostet?


  7. wurstsalat
    13. März 2010
    um 20:29

    Auf der rechten Seite, bei der Eingabe der Kontodaten steht auch etwas von „2 Gratis-Monate“. Bekomme ich diese dann auch noch ? Eventuell ein Fehler oder bekomme ich tatsächlich noch 2 Monate extra bei der Auswahl der Bezahlung per Lastschrift ?


  8. stefan
    14. März 2010
    um 00:27

    @wurstsalat

    in der Regel bekommst du noch 2 Monate extra bei Zahlung via Bankeinzug.. ich nehm einfach mal an, dass das auch für das Angebot gilt


  9. David
    14. März 2010
    um 11:15

    Hat irgendjemand schon eine Emailbestätigung bekommen? Bei mir bei 2 Abos bisher absolute Fehlanzeige.


  10. lala
    14. März 2010
    um 11:34

    bei mir kam auch noch keine bestätigung. gestern vormittag bestellt.


  11. bo
    14. März 2010
    um 11:56

    me2… wenn mo nichts kommt, werden sie es wohl wieder stornieren. vllt wars nur ein fake zum daten sammeln.


  12. bodo
    14. März 2010
    um 17:40

    auch noch keine bestätigung bekommen. Hat schon einer ein Rückmeldung bekommen? Fake??? oder was ???


  13. mmmmmax
    15. März 2010
    um 20:41

    ich habs jetzt noch nicht bestellt, weil ich noch keine zeit gefunden hatte. wie siehts aus? schon was gehört oder eher fake?


  14. David
    16. März 2010
    um 07:18

    Kann nur sagen, dass ich bisher immer noch keine Bestätigungsmails bekommen habe. Keine Ahnung, ob da was kommt oder nicht. Am Ende sind mir die Zeitschriften wichtiger als die Mails, trotzdem schräg. Stand da was dabei, dass die Angebote nur an die waren, denen storniert wurde, Stefan?


  15. bo
    17. März 2010
    um 14:35

    totaler fake, von anfang bis ende und das wussten die


  16. Viking
    18. März 2010
    um 16:03

    hab heut 2 briefe bekommen wegen den abos,geht alles sein richtigen weg


  17. gurugurke
    18. März 2010
    um 18:30

    Nach wie vielen Tagen kam denn eine Antwort?
    Bei mir ist auch seit 5 Tagen Funkstille, keine Bestätigung, gar nix.


  18. Penny
    19. März 2010
    um 08:34

    Bei mir kamen gestern auch zwei Briefe…


  19. bro_ker
    6. April 2010
    um 15:30

    Das ist kein Fake!

    Hat eigentlich schon jemand den Scheck erhalten?


  20. mumu
    1. Juni 2010
    um 13:36

    die erste zeitschrift habe ich erhalten, das geld wurde auch abgebucht. nur wann kommt denn jetzt der scheck?


  21. Tim
    9. August 2010
    um 19:11

    Mein Scheck ist bis heute nicht da. Wie siehts bei euch aus?


  22. Tim
    9. August 2010
    um 19:24

    Habe gerade gesehen, dass ich mich geirrt habe. Alles in Ordnung, war ein gutes Angebot!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen