Anzeige
03. Dezember 2019 von stefan

ARAG Zahnzusatzversicherung: bis zu 1.500 € „Jahresendvorteil“ sichern (durch zurückverlegten Vertragsbeginn)

ARAG Zahnzusatzversicherung: bis zu 1.500 € „Jahresendvorteil“ sichern (durch zurückverlegten Vertragsbeginn): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wir hatten ja schon bei der Risikolebens-Versicherung darauf hingewiesen: auch bei anderen Versicherungsprodukten kann es Sinn machen, noch vor Jahreswechsel abzuschließen und den Vertrag auf den 01.12. zurückzudatieren – durch den früheren (und jüngeren) Versicherungsbeginn kann man hier u.U. gut Beiträge sparen. So auch bei der ARAG.

Die ARAG beziffert die Ersaprnis auf „bis zu 1.500 €“. Ihr könnt bis zum 31.12.2019 abschließen und als Versicherungsbeginn den 01.12. wählen.

Ihr sichert euch einen Tarif ohne Wartezeit. Hier könnt ihr also noch in diesem Jahr Leistungen wie z.B. Zahnarztbehandlungen oder Zahnreinigungen abrechnen. Ein spezieller Tarif für Angstpatienten bietet auch Akkupunktur und Narkose an.

Der Unterschied in den Leistungen kommt durch das unterschiedliche Beitragsjahr zustande. Hier die Beispiele für die möglichen Erstattungen:

Und so schlüsselt sich auch die „magische 1.500 €“ auf, mit der ARAG wirbt – im Tarif Dent 100 ist die maximale Erstattung ab 01.01. dann schon bei 3.000 € statt 1.500 €.

Versicherung vergleichen!

Natürlich ist so ein Versicherungsabschluss nichts, was man zwischen Tür und Angel machen sollte. Vorher mal Leistungen vergleichen und Testberichte stöbern, da man sich ja i.d.R. auch was länger bindet. Hier sind mögliche Alternativen:


Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen