Anzeige
18. September 2019 von daniel

Bestpreis! Xiaomi Youpin A1 klappbares Laufband mit App-Steuerung für 318,15 € inkl. EU-Versand

Bestpreis! Xiaomi Youpin A1 klappbares Laufband mit App-Steuerung für 318,15 € inkl. EU-Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Das schlechte (oder zu heiße) Wetter hindert euch an sportlichen Aktivitäten? 😉 Dann ist hier ein Ende der Ausrede bestellbar…

Klappbar hieß für mich ja immer, man kann die Lauffläche hochklappen, hat aber immernoch ein riesen Monstergestell rumstehen, wenn Besuch kommt.
Dieses Laufband aber ist so zusammenklappbar, dass ihr es wirklich unterm Bett (oder Sofa) verstauen könnt:

Die Steuerung erfolgt bequem via App.

Natürlich kann das Laufband nicht mit den ganz großen mithalten, was unter anderem den maximal Speed angeht, aber die 4,81 von 5 Sternen sprechen eine deutliche Sprache für diese „Schlecht-Wetter-Alternative“.


Zum Angebot

5 Kommentare zu Bestpreis! Xiaomi Youpin A1 klappbares Laufband mit App-Steuerung für 318,15 € inkl. EU-Versand

  1. marcelkloth
    19. Januar 2019
    um 18:30

    Hallo, wie ist es denn mit dem Zoll?


  2. marcelkloth
    20. Januar 2019
    um 12:36

    Hallo, kann mir jemand sagen wie das mit dem zoll ist? Kommen Mehrwertsteuer und Zoll dazu?


    • daniel
      24. Januar 2019
      um 09:47

      Hey Marcel, bei Gearbest hatte ich bisher noch nie Nachzahlungen. I.d.R. kommt die Lieferung über einen Umweg, z.B. von England.
      Habe Zollsatz nicht nachgeschaut, aber vermute mal, dass Laufbänder auch keinen Zoll kosten. Wenn es beim Zoll hängenbliebe, bliebe ein Risiko der Einfuhrumsatzsteuer (19%). Aber wie gesagt, hatte noch nie den Fall, dass etwas nachberechnet wurde (und habe schon einige größere Sachen bestellt).


  3. Nilsos
    15. Juli 2019
    um 23:46

    Max Speed 6 km/h. Das entspricht gemütlichem Spazieren gehen und nicht einem LAUFband.


  4. onlinefuchs
    18. September 2019
    um 17:04

    Ich finds auch echt lustig das Teil bei „Höchst“geschwindigkeit von rasanten 6 Km/h hier immer wieder als LAUFband zu bewerben. Klar, wenn ich „laufe“, kann ich auch nur „gehen“, wobei im Fitnessbereich „laufen“ eher als eine Art joggen bezeichnet wird.
    Frag mich da echt, welcher Kundenkreis damit Fitness betreiben soll …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen