Anzeige
24. März 2020 von daniel

UseNeXT: Daten, Download und Diskussionen 45 Tage kostenlos testen

UseNeXT: Daten, Download und Diskussionen 45 Tage kostenlos testen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wer UseNeXT für sich testen möchte, kann nun die „Stayathome“ Aktion nutzen.

Nach der Anmeldung wird euch ein kostenloser Newsreader zur Verfügung gestellt (vergleichbar mit Browsern wie Firefox oder Chrome). Mit diesem könnt ihr nach Eingabe eurer Zugangsdaten ganz einfach loslegen. Sollte euch das Produkt trotzdem nicht überzeugen, könnt ihr jederzeit während der Testphase einfach kündigen.

  • 45 Tage kostenlos testen
  • 225GB Datenbegrenzung
  • Keine Geschwindigkeitsbegrenzung
  • Sicher, anonym, werbefrei
  • Testaccount jederzeit kündbar
  • bei Nicht-Kündigung 12,50€ im Monat (150GB)

Hier mal ein Auszug aus der Beschreibung: „Diskussionen, Daten & Downloads – das ist grob erklärt das, was das Usenet ausmacht. Mit UseNeXT hast du die Chance diese Welt mit 25.000 TB an Daten kostenlos zu erforschen.“

Vom PC Magazin gab es Anfang 2015 übrigens die Testnote „sehr gut“, PC go! bescheinigt 100 % Werbefreiheit und die Tatsache, dass keine Dialer oder Spyware enthalten sei.

Beachtet, dass das Angebot dieses Mal nicht selbstkündigend ist. Hierzu heißt es auf der Bestellseite: „Wenn Sie nach Ablauf Ihrer 45 Tage Testphase weiterhin von unserer Entertainment-Bandbreite profitieren wollen, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Ihr Account verlängert sich unkompliziert und automatisch in unseren attraktiven Tarif UseNeXT Advanced+ SAH mit optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis (150 GB für 12,50€/Mon. inkl. MwSt.).“


Zum Angebot

3 Kommentare zu UseNeXT: Daten, Download und Diskussionen 45 Tage kostenlos testen

  1. Hugenote
    24. März 2020
    um 16:12

    Wenn ihr hier das schon auflistet / bewerbt (Affiliate ?) dann sollte man eigentlich erwarten dürfen auf einer deutschsprachigen Seite zu landen.


  2. daniel
    24. März 2020
    um 16:13

    Bei mir ist die verlinkte Seite deutsch. Liegt vielleicht an deinen Browsereinstellungen/VPN?


  3. martin
    24. März 2020
    um 17:26

    Bei mir ist es auch auf deutsch 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen