Anzeige
19. Juli 2019 von stefan

Kleiner Erfahrungsbericht: Freenet FUNK Unlimited Flat für 0,99 € pro Tag

Kleiner Erfahrungsbericht: Freenet FUNK Unlimited Flat für 0,99 € pro Tag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wir haben ja gestern schon über die Freenet FUNK Unlimited Flat berichtet, ich habe direkt mal bestellt und dachte ich schiebe noch mal einen kleinen Erfahrungsbericht nach 🙂

Innerhalb der App geht die Bestellung ganz einfach – ihr habt die Wahl aus vielen Rufnummern, ihr könnt auch ein paar Wunschziffern eingeben. Ihr seht dann bspw. dass auch noch Nummern mit 3 oder 4 Nullen verfügbar sind (die sind ja sonst echt teuer).

Ich hatte den Tarif gestern bestellt und war überrascht, dass Freenet FUNK direkt eine Lieferung innerhalb von wenigen Stunden über Liefery anbietet (ohne Aufpreis). Das funktioniert in Ballungsräumen, ansonsten kommt die Simkarte per Paket oder Post (könnt ihr auswählen). Bei mir kan die Simkarte dann gestern gegen 21 Uhr. Der Ausweis wurde dabei von Liefery noch an der Haustür kontrolliert. Die Simkarte kam in einem schicken „Schieber“:

Zur Aktivierung scannt man innerhalb der App einen Barcode ein, der auf den
Simkartenträger aufgedruckt wird. Geht ganz einfach und nach etwa einer Stunde war die Simkarte freigeschaltet.

Ich habe die Simkarte nach Test der Telefonie am Smartphone einfach mal in meinem mobilen Router gesteckt und es hat direkt ohne Probleme funktioniert. Ich habe dann einfach mal einen größeren Testdownload gemacht – hat alles funktioniert

 

In meinem Fall lag ich ich in der Spitze bei 45 Mbit/s, aber das hängt natürlich bei euch von der Auslastung der Mobilfunkzelle ab. Ich habe gerade noch einen Test gemacht, tagsüber ist die Auslastung in meiner o2-Mobilfunkzelle immer deutlich höher.

Die angespreochene Pausierung funktioniert etwas versteckt über den Button „Unzufrieden? Kündigen!“ in der App. Dort könnt ihr dann auswählen ob ihr den Tarif Pausieren wollt (wie im Artikel bereits erwähnt bis zu 14 Tage) oder den Vertrag komplett kündigen wollt.

Insgesamt also auch von der Abwicklung her sehr einfach gehalten und es hat bei mir alles ohne Probleme funktioniert. Bleibt abzuwarten, wie sich die günstige Allnet-Flat auf die Netzqualität von o2 auswirken wird – im Vergleich bspw. zur Telekom ist das Netz ja teilweise schon etwas überlastet.


Zum Angebot

7 Kommentare zu Kleiner Erfahrungsbericht: Freenet FUNK Unlimited Flat für 0,99 € pro Tag

  1. Tobi
    9. Mai 2019
    um 03:00

    Danke


  2. Martin Kuebler
    9. Mai 2019
    um 08:31

    Funktioniert die App auch wenn die Karte im mobilen Router bleibt, oder muss sie zum pausieren im Handy sein? möchte die Karte für mein Wohnmobil und nicht ständig hin- und hertauschen.


    • stefan
      9. Mai 2019
      um 13:45

      @Martin

      Ja, ich hab die App auf einen Smartphone mit einer anderen Simkarte und kann die FUNK SIM darüber administrieren 🙂


  3. Jojo
    21. Mai 2019
    um 20:00

    Im Ballungszentrum Ruhrpott habe ich ca, 60,000 download und 12,000 upload. Ich habe die Karte in einen LTE Stick gesteckt, und es klappt gut. Fixer Seitenaufbau (win7)


  4. FF
    19. Juli 2019
    um 19:42

    Meine Pause war heute beendet und Funk hat die 99 Cent abgebucht, nur beim Empfang hatte ich ein E im Display! Telefonie und Daten gingen nicht! Angerufen werden konnte ich! Support per WA angeschrieben und keine Reaktion, das dazu!


  5. stefan
    20. Juli 2019
    um 09:34

    @FF

    Sonst denn in dem Bereich wo du das genutzt hast LTE-Empfang?


  6. Erftstädter
    24. Juli 2019
    um 21:24

    Bestellung und Lieferung gingen ohne Probleme über die Bühne. Die erste und zweite Anfrage wegen eines kleinen Problems bei meinen Kundendaten wurden noch relativ zeitnah beantwortet. Seit dem ist Schweigen im Walde. Der Support über WhatsApp scheint vollkommen überlastet oder überfordert zu sein. Auch wenn der Tarif der Knaller ist – Wenn sich beim Support nicht schnell was ändert, dann wird dies viele Kunden vergraulen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen