Schnell, schnell! Es bleiben euch nur noch wenige Stunden zur fristgerechten Abgabe eurer Steuererklärung. Lasst euch dabei helfen!

Pflichtveranlagungen müssen bis heute Nacht, 23:59 Uhr, beim Finanzamt eingegangen sein (außer in Ländern, wo am 01.11. Feiertag ist, da habt ihr einen Tag mehr), ansonsten drohen euch unter Umständen Versäumnisgebühren – also erledigt den lästigen Papierkram schnell noch und erstellt sie mit den Online-Steuertools online und, glaubt man der Werbung, innerhalb von Minuten. Zumindest bei Standardfällen ist das auch realistisch.

Das gute an den Onlinetools ist: ihr könnt unverbindlich alles eingeben und ausrechnen, ob eine Erstattung zu erwarten ist – das ist dann interessant, wenn ihr nicht zur Abgabe der Erklärung verpflichtet seid.

Ihr erstellt die Steuererklärung bei beiden Anbietern online und erstmal kostenfrei, d.h. ohne Risiko – erst bei Abgabe bezahlt ihr die Gebühr in Höhe von 24,99 € (smartsteuer) bzw. 34,90 € (Wundertax). Preislich sind die Anbieter damit vergleichbar mit Download-Tools à la Wiso Steuer (Mac).

Wann ist man zur Steuererklärungsabgabe verpflichtet?

Zur Pflichtveranlagung schreibt Wundertax:

„In folgenden Fällen liegt u.a. eine Pflicht zur Abgabe vor:

  • wenn Einkünfte ohne Lohnsteuerabzug oder Lohnersatzleistungen (zum Beispiel Arbeitslosen-, Kurzarbeiter-, Kranken-, Mutterschafts-, Insolvenz- oder Elterngeld) bezogen wurden, die mehr als 410 € betragen haben
  • mehrere Einkünfte von mehreren Arbeitgebern eingenommen wurden
  • abgeltungssteuerpflichtige Kapitalerträge, auf die keine Abgeltungsteuer gezahlt wurde, eingenommen wurden
  • Eheleute, die Steuerklassen III/V oder IV/IV mit einem Faktor gewählt haben
  • Ehe des Arbeitnehmers während des Veranlagungszeitraums durch Tod oder Scheidung aufgelöst wurde
  • bei getrennt lebenden Eheleuten der Ausbildungsfreibetrag, Behinderten- oder Hinterbliebenen-Pauschbetrag für Kinder nicht 50/50 aufgeteilt wird“

.. das betrifft vermutlich viele von euch, oder? Also los, noch sind es ein paar Stunden….

Zum Angebot