Anzeige
02. September 2008 von stefan

Office 2007 mit Microsoft Mouse und Webcam für 106 Euro

Office 2007 mit Microsoft Mouse und Webcam für 106 Euro: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Falls ihr mit dem Gedanken spielt euch mal Office 2007 zuzulegen solltet ihr euch mal das momentane Angebot von Amazon anschauen. Die bieten das Microsoft Office Home and Student 2007-Set für momentan 105,95 Euro an – mit dabei sind Word 2007, Excel 2007 und Powerpoint 2007. Das Set heißt zwar Home and Student, ihr müsst aber nicht zwangsläufig Schüler oder Student sein um das Angebot zu nutzen – es wird nicht nach einem entsprechenden Nachweis gefragt. MIt im Paket sind drei Lizenzen – ihr könnte es also an drei verschiedenen PCs verwenden.

Der eigentliche Clou des Angebots ist aber die Sonderaktion seitens Amazon – ihr erhaltet bei Kauf von Office 2007 Home and Student von Amazon noch das MS Mobility Pack (Amazon-Preis: 79,99 Euro) kostenlos dazu. Darin enthalten sind die Webcam „LifeCam NX-3000“ und eine Notebookmaus.

Wenn man Geizhals.at hinzuzieht, dann würden man im günstigsten Fall für Office 2007 Home and Student um die 100 Euro inkl. Versand zahlen. Das Mobility Pack ist für ca. 38 Euro inkl. Versand zu haben. Ihr spart also in dem Fall gut 32 Euro.

Einziger Nachteil an dem Set – es ist kein Outlook drin! 


6 Kommentare zu Office 2007 mit Microsoft Mouse und Webcam für 106 Euro

  1. mtreese
    12. September 2008
    um 19:19

    Das Office Home and Student 2007 ist schon preislich wirklich sehr interessant geworden seit Markteinführung Anfang 2007. Wenn man als Student auf seinem PC nicht auf das Outlook oder auch das Access verzichten möchte, ist vielleicht ein anderes Office-Paket eine interessate Alternative: Das Microsoft Office in a Box 2007 ist ein sehr üppig ausgestattetes Office SSL Paket mit dem Word, de Excel, PowerPoint, dem MS Outlook, Access, Publisher, Groove, OneNote, InfoPath auf einer DVD und darüber hinaus noch mit zwei Englisch-Vokabeltrainern, die lerngruppenbezogen ausgelegt sind und auf einer extra CD beliegen Das Office in a Box für Studenten und für Schüler muß vor der Nutzung durch den Käufer zunächst per Nachweis der Zugehörigkeit zu einer Bildungseinrichtung wie etwa einer Schule, einer Universität oder einer Fachuniversität aktiviert werden. Den während des Installierens angefragten Produktschlüssel erhält man dann nach erfolgter Authentifizierung mit der Post. Den Nachweis zur Authentifizierung kann man dem Verleger schnell und einfach per E-Mail oder Fax zusenden.


  2. mtreese
    12. September 2008
    um 19:19

    Das Office Home and Student 2007 ist schon preislich wirklich sehr interessant geworden seit Markteinführung Anfang 2007. Wenn man als Student auf seinem PC nicht auf das Outlook oder auch das Access verzichten möchte, ist vielleicht ein anderes Office-Paket eine interessate Alternative: Das Microsoft Office in a Box 2007 ist ein sehr üppig ausgestattetes Office SSL Paket mit dem Word, de Excel, PowerPoint, dem MS Outlook, Access, Publisher, Groove, OneNote, InfoPath auf einer DVD und darüber hinaus noch mit zwei Englisch-Vokabeltrainern, die lerngruppenbezogen ausgelegt sind und auf einer extra CD beliegen Das Office in a Box für Studenten und für Schüler muß vor der Nutzung durch den Käufer zunächst per Nachweis der Zugehörigkeit zu einer Bildungseinrichtung wie etwa einer Schule, einer Universität oder einer Fachuniversität aktiviert werden. Den während des Installierens angefragten Produktschlüssel erhält man dann nach erfolgter Authentifizierung mit der Post. Den Nachweis zur Authentifizierung kann man dem Verleger schnell und einfach per E-Mail oder Fax zusenden.


  3. Happy_meal
    14. Dezember 2008
    um 08:11

    Das geht noch günstiger. Ich persönlich finde das Office 2007 reichlich umständlich und bleibe lieber eine Version dadrunter. Aber wer ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wünscht, ist mit den Studentenversionen grundsätzlich gut bedient.


  4. Happy_meal
    14. Dezember 2008
    um 08:11

    Das geht noch günstiger. Ich persönlich finde das Office 2007 reichlich umständlich und bleibe lieber eine Version dadrunter. Aber wer ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wünscht, ist mit den Studentenversionen grundsätzlich gut bedient.


  5. Susasan
    28. Dezember 2008
    um 15:14

    Da muss ich Happy_meal recht geben. Office 2007 ist für den Preis nicht empfehlenswert, da User, die frühere Versionen verwendet haben fast nicht mehr klar kommen.


  6. Susasan
    28. Dezember 2008
    um 15:14

    Da muss ich Happy_meal recht geben. Office 2007 ist für den Preis nicht empfehlenswert, da User, die frühere Versionen verwendet haben fast nicht mehr klar kommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen