Anzeige
30. März 2020 von stefan

Xiaomi FFP2 Masken 50 Stück + 10 Stück Mund-Nase-Schutz für 177,56€ inkl. Versand

Xiaomi FFP2 Masken 50 Stück + 10 Stück Mund-Nase-Schutz für 177,56€ inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Jeder von uns muss trotz „StayAtHome“ auch mal raus, sei es zu Terminen, zum Einkaufen oder wo auch sonst hin. Über Mundschutz wurde in den vergangenen Tagen viel diskutiert – über das Für und Wider müsst ihr selbst entscheiden. Hier gibt es auf jeden Fall das passende Angebot im Multipack.

 

Ihr bekommt mit diesem Paket 50 Stück der Xiaomi Masken, die dem EN 149 2001 FFP2 Standard entsprechen. Dazu gibt es als Geschenk noch 10 Stück des einfachen Mund-Nase-Schutzes (Details zum Artikel findet ihr hier – das Geschenk wandert aber automatisch mit in den Warenkorb). Ihr bezahlt 177,56€ inkl. Versand


Zum Angebot

14 Kommentare zu Xiaomi FFP2 Masken 50 Stück + 10 Stück Mund-Nase-Schutz für 177,56€ inkl. Versand

  1. onlinefuchs
    30. März 2020
    um 10:38

    Schon ausverkauft!?


  2. daniel
    30. März 2020
    um 10:41

    Nee eigentlich nicht.. sind auch noch in anderen Stückzahlen bestellbar (falls man nicht gleich 50 braucht).


  3. Martin
    30. März 2020
    um 10:51

    Die Preise sind einfach nur absurd hoch.

    Und ich kann nur jeden bitten, keine derartige Masken zu kaufen und damit in Konkurrenz zu treten mit Einrichtungen, die die Masken wirklich benötigen. Das wäre egoistisch. Dies entspricht auch der Auffassung vieler Experten, wie z.B. Christian Drosten (siehe Podcast Corona-Update).

    Bleibt gesund!


  4. onlinefuchs
    30. März 2020
    um 11:09

    Anscheinend komme ich nur mit der Mobilversion der Seite nicht zurecht. Dort kann ich nichts auswählen. Auf Desktopversion umgeschaltet funktioniert es.
    Und richtig, der Preis ist krass, ich habe noch einen 10er Pack FFP2 Staubschutzmasken Zuhause liegen, war vor langer Zeit ein normaler Artikel für Handwerker vom Discounter Norma, der 10er Pack für 5,99 €.
    Ich gebe Martin Recht, am sinnvollsten wäre die dringende Empfehlung der Virologen, einen einfachen Mund-Nase-Schutz in der Öffentlichkeit für alle zur Pflicht zu machen (auch selbstgenäht!). Da ist der Gesetzgeber gefordert, welcher aus meiner Sicht absolut nicht nachvollziehbar immer noch nicht reagiert!


  5. ICH :-)
    30. März 2020
    um 11:55

    Ganz ehrlich, diesen Deal hier zu Posten ist eine Frechheit… und das ist der freundlichste Ausdruck, den ich dafür habe…

    Ich persönlich bin für eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit, z. B. in Bussen, Supermärkten usw. Das müssen aber keine FFP2, oder FFP3 Masken sein. Klar, diese Masken sind die einzigen, die vor dem Virus schützen können. Trägt aber Jeder eine Maske, die man selbst z. B. nähen kann, würde dies dazu führen, dass ein Infizierter mit Maske im Gesicht zumindest weniger die Chance hat, andere Menschen anzustecken.

    http://www.maskeauf.de

    Das hilft mit Sicherheit mehr, als so ein verda***es Angebot zu posten…

    Fehlt noch ein Deal zu Desinfektionsmitteln…

    Ernsthaft, hier tut es wirklich gründliches Hände waschen, vor allem mit Seife. Das zerstört das Virus.


  6. Jesus
    30. März 2020
    um 12:10

    Am geilsten ist der Zusatz:
    “ als Geschenk noch 10 Stück des einfachen Mund-Nase-Schutzes “

    Das gibt es sonst nur auf den TV-Shopping-Kanälen.
    Eine „Hauptware“ für viel Geld anbieten und dann Geschenke dazupacken.

    Kommt mir vor wie Online-Heizdecken-Busfahrten.


  7. Jesus
    30. März 2020
    um 12:16

    Und wenn:
    Dann unterstützt doch bitte lieber einheimische Unternehmen,
    und nicht die aus Löändern, die uns den Virus gebracht haben.

    https://conta-shop.de/mund-nasenschutzmasken/


  8. audi
    30. März 2020
    um 12:26

    Wäre das Angebot dann nicht sinnvoller?

    https://www.gearbest.com/braces—supports/pp_3005898300736865.html?wid=2000001#goodsDetail


  9. ICH :-)
    30. März 2020
    um 12:43

    Erst mal die Frage, kommen die Masken überhaupt an, selbst wenn man als Privatperson paranoid genug ist, sich die Masken zu bestellen. Zweitens hab ich gestern Abend gelesen, dass die Niederlande z. B. 600.000 Masken aus China zurückrufen, weil sie nicht in Ordnung sind usw.

    Das ist einfach falsche Sicherheit:

    – Abstand halten!
    – Hände waschen!
    – Maske / Mundschutz auf für ALLE!

    Österreich hats letzt für Supermärkte beschlossen, was ich völlig richtig finde und noch ein Tipp… Wer jetzt schon mit nem selbst genähten Mundschutz rum läuft, wird erfahrungsgemäß erleben, dass man selbst gar keinen Abstand halten muss, die anderen Leute gehen nämlich von ganz alleine selbst zur Seite und auf Distanz… Bei vielen Leuten bedeutet Maske nämlich gleich krank. In diesem Fall aber durchaus ein ideales Vorurteil.

    Wenn ihr wirklich helfen wollt, liebes Sparbote Team, dann versucht heraus zu bekommen, wo die Leute Hefe, Mehl, oder Toilettenpapier bekommen. Ich kann zwar nicht verstehen, warum man darauf ausgerechnet in der Not derart extrem angewiesen ist, aber Sicherheit kann in diesen Zeiten für einige Menschen ja beruhigend wirken.


  10. onlinefuchs
    30. März 2020
    um 13:07

    @ICH – bisschen ungünstig formuliert:

    „Das ist einfach falsche Sicherheit:
    – Abstand halten!
    – Hände waschen!
    – Maske / Mundschutz auf für ALLE!“

    Weil das ist die empfohlene Verhaltensweise bzw. das notwendige. Aber nicht das falsche.


  11. Attila
    30. März 2020
    um 14:18

    Das ist für uns niedergelassene Ärzte die einzige Möglichkeit an Masken zu kommen, da uns die Politik im Stich gelassen hat! Alternative wäre bei Ebay für 12-15 € pro Maske, und das geht nicht. Schön, dass ihr auch mal solche Angebote habt.
    Und für die, die dieses Angebot als „Frechheit“ bezeichnen, … einfach mal die Fresse halten!


  12. Jesus
    30. März 2020
    um 14:54

    Ich hoffe mal, Herr Dr. Attila ist Veterinär.
    Bei dem Umgangston würde ich dort nicht mal eine Stuhlprobe abgeben.


  13. onlinefuchs
    30. März 2020
    um 15:04

    An Alle: wie wär’s, die mehr oder weniger schwierige, vielleicht sogar dramatische Situation der jeweiligen Kommentar-Schreiber zu verstehen und nicht jede Wortwahl in unfreundlicher Weise zu kommentieren!?


  14. macus.theile
    2. April 2020
    um 12:56

    solch geldmacherei gehört hier nicht angeboten!
    ich will soetwas hier nie wieder sehen!
    🙁


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen