Anzeige
20. August 2011 von daniel

CallYa Smartphone Fun: SMS-Allnet und Internet-Flat für 9,99 Euro für junge Leute

CallYa Smartphone Fun: SMS-Allnet und Internet-Flat für 9,99 Euro für junge Leute: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

CallYa Smartphone FunVodafone möchte wohl etwas konkurrenzfähiger werden und bietet neu einen neuen Tarif speziell für die Bedürfnisse von jungen Leuten an, die gerne viele Kurznachrichten verschicken und eine Internetverbindung benötigen. Der Tarif nennt sich

Es handelt sich um einen Prepaid-Tarif, bei dem man aber für einen monatlichen Betrag zwei sinnvolle Flats für die Smartphone-Nutzung zubuchen kann:

  • SMS-Allnet-Flat (allerdings beschränkt auf 1.000 Stück bzw. 50 pro Tag)
  • MobileInternet Flat (gedrosselt ab 200 MB)

Die Option wird je nach Alter berechnet – bis 18 Jahre zahlt man nur 9,99 Euro (ab 14 Jahre, mit Zustimmung der Eltern), von 18 bis 25 Jahren zahlt man auch noch faire 14,99 Euro. Bei fehlender Altersangabe oder ab 26 wechselt man in den CallYa OpenEnd Smartphone Tarif.

Telefongespräche zu Vodafone und in’s Festnetz schlagen in dem Tarif mit 29 Ct. pro Gespräch zu buche – d.h. 29 Cent, egal wie lange man telefoniert. In andere deutsche Mobilfunknetze kostet es 29 Cent pro Minute.

Vom Prinzip her funktioniert der CallYa Tarif wie ein echter Prepaidtarif: wenn man sich für die Smartphone Fun Option entscheidet, wird jeweils monatlich die 9,99 Euro Pauschale abgebucht, sofern genug Guthaben vorhanden ist. Wenn man nicht genug nachlädt, telefoniert man 29 Cent pro Minute und 19 Cent pro SMS.

Zusätzlich bekommt man bis zum 08.09. einen Freimonat bei Erstaufladung im CallYa Smartphone Fun Tarif von mind. 15 Euro.

 


Zum Angebot

3 Kommentare zu CallYa Smartphone Fun: SMS-Allnet und Internet-Flat für 9,99 Euro für junge Leute

  1. janine Breitkreuz
    9. Juli 2012
    um 13:53

    ich kann keine nachrichten in alle netze schreiben wirklich nur auf d2 is das normal???


  2. Jones
    11. März 2013
    um 21:41

    „Vom Prinzip her funktioniert der CallYa Tarif wie ein echter Prepaidtarif: wenn man sich für die Smartphone Fun Option entscheidet, wird jeweils monatlich die 9,99 Euro Pauschale abgebucht, sofern genug Guthaben vorhanden ist. Wenn man nicht genug nachlädt, telefoniert man 29 Cent pro Minute und 19 Cent pro SMS.“

    Heißt das, es wird generell von meinem Konto abgebucht und wenn dort nicht genug Geld drauf ist muss ich wie bei einem Vertrag trotzdem blechen??


    • Anselm
      15. April 2013
      um 22:35

      nein, du musst dir immer die 9€ pro monat aufladen und dann wirds automatisch von deinem handyguthaben abgebucht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen