Anzeige
12. Juli 2020 von daniel

Tineco Floor One S3 Nass-/Trocken-Akkusauger und Wischmopp für 323,19€ – 71,82€ gespart

Tineco Floor One S3 Nass-/Trocken-Akkusauger und Wischmopp für 323,19€ – 71,82€ gespart: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Vor ein paar Tagen hatten wir bereits den Tineco A11 im Blog – hier gibt es nun einen Nass-/Trocken-Sauger vom gleichen Hersteller, der übrigens zu ECOVACS gehört.

„Mit KI ausgestattet ist der FLOOR ONE S3 eine Weiterentwicklung von einem herkömmlichen, funktionalen Haushaltsgerät zu einem intelligenten Gerät mit System.“ – schreibt der Hersteller. Das Gerät erkennt, wie schmutzig euer Boden ist und passt die Reinigungsleistung (Saugleistung und Wasserdurchfluss) dann entsprechend an. Der integrierte Akku sorgt für bis zu 35 Minuten Laufzeit ohne lästige Kabel. Mit zwei Tanks für Frisch- und Brauchwasser habt ihr immer alles „an Bord“. Und hinterher reinigt der FLOOR ONE S3 seine Bürsten und Schläuche automatisch.

Bisher gibt es nur 25 Bewertungen auf Amazon, die bringen aber 4,7 von 5 Sternen, gelobt wird hier vor allem die einfache Handhabung des Gerätes.

  • Intelligentes Saug- und Wischsystem
  • Universal-LED-Display
  • Intelligentes Energie- und Geräuschoptimierungssystem
  • Mehrstufiges Selbstreinigungssystem
  • App-Integration & Englische/Deutsche Sprachassistentin
  • Kabellos & Wendig
  • Multifunktionale Docking-Station

Im heutigen Angebot spart ihr 59,85€ und bezahlt 339,15€ inkl. Versand.


Zum Angebot

2 Kommentare zu Tineco Floor One S3 Nass-/Trocken-Akkusauger und Wischmopp für 323,19€ – 71,82€ gespart

  1. Andrix
    4. Juli 2020
    um 22:55

    So ein Gerät, mit Akku, würde ich niemals kaufen!
    Wenn es mit Normalstrom wäre, okay aber Akku auf gar keinen Fall!
    Nach 1 Jahr kannst du dann gerade noch 15 Minuten das Ding benutzen,
    dann ist der Akku leer!
    Außerdem wäre das Ding dann auch viel billiger!


    • daniel
      6. Juli 2020
      um 00:13

      Ist am Ende Geschmacksache und ein bisschen die Frage, wie viel Vertrauen man in moderne LithiumIonen-Akkus hat. Meinen Dyson Akku musste ich erst nach etlichen Jahren ersetzen.
      Aber gibt solche Sauger ja auch mit Kabel (fänd ich relativ nervig – aber auch hier Geschmacksache).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Call Now Button
Sparbote

Kostenfrei
Ansehen