Beim Nissan Leaf ist der Funke bei mir nie so richtig übergesprungen, aber die Leistungsdaten lesen sich schon immer solide. Und der Preis ist natürlich spitze dank Bafa-Förderung.

Der Bruttolistenpreis liegt bei 29.990€. Die Überführung liegt bei 990€ brutto, auf Wunsch gibt’s Haustürlieferung für 249€.

Hier nun weitere Infos zum Leaf:

Der Leaf hat mit 40kWh Batterie, also nicht riesig. Die Japaner fahren hier einen etwas anderen Ansatz. Den Wagen könnt ihr wahlweise in weiß oder rot bestellen. Leasinggeber ist ALD Leasing aus Hamburg.

Die Reichweite ist nach NEFZ bei 378km, im städtischen WLTP sind 415km möglich und kombiniert nach WLTP 270km. Es gibt auch eine größere Variante mit 62kWh.

Dank VISIA-Ausstattung kommt der Wagen auch nicht „nackt“ zu euch, sondern hat schon ein paar Gimmicks an Bord. Hier ein paar Beispiele:

  • Notbremsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Totwinkel-Assistent
  • LED Tagfahrlicht
  • beheizbare Frontscheibe
  • elektrische Fensterheber
  • Klimaanlage
  • Regensensor
  • Tempomat
  • Schlüssellose Zentralverriegelung
  • DAB-Radio

Verbrauchsangaben:

Kraftstoffverbr.*: 17,1 kWh/100 km (komb.), CO2-Emissionen*:0 g/km (komb.)

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem‚ Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Zum Angebot