“Jetzt wird intelligente Beleuchtung einfach für alle! Mit dieser funkgesteuerten Steckdose kann eine Leuchte nach Wahl, die Kaffeemaschine oder ein anderes Haushaltsgerät verbunden und kabellos gesteuert werden.” – das schreibt IKEA über die endlich auch in Deutschland verfügbare smarte Steckdose.

Optisch ähnelt der Zwischenstecker ein wenig den alten Philips hue Dosen.

Die smarte Steckdose gehört zum Trådfri-System des schwedischen Möbelhauses und ergänzt die Serie, die bisher schon smarte Leuchtmittel, Dimmer, Gateway, Fernbedienung und mehr umfasste.

Mit der Steckdose könnt ihr Lampen oder andere Geräte einfach und smart steuern. Angesprochen wird das ganze via App und hört auch auf Sprachsteuerung via Alexa und HomeKit, dafür ist dann aber das Gateway notwendig. Oder ihr verbindet einfach einen der kabellosen Schalter mit eurer Steckdose.

Eine Alternative hierzu ist sicher auch das Xiaomi Mi Home-System, das wir euch hier schon vorgestellt haben. Hier ist die Auswahl an smarten Komponenten nochmal deutlich größer und es gibt immer wieder interessante Deals.

Zum Angebot