Anzeige
24. September 2011 von daniel

BMW Bank Online-Sparkonto: 2,7 % Zinsen für Neu- und Bestandskunden

BMW Bank Online-Sparkonto: 2,7 % Zinsen für Neu- und Bestandskunden: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

In den Kommentaren hat uns „Kaiser“ auf das Angebot der BMW Bank hingewiesen, das für den ein oder anderen eine Alternative zu unseren Tagesgeld-Empfehlungen MoneYou und Bank of Scotland darstellen könnte.

Beim BMW Bank Online-Sparkonto bekommt ihr mit 2,7 % auf das gesamte Sparguthaben die derzeit höchsten Zinsen, die eine Bank ohne Einschränkungen gibt. Das Angebot katapultiert sich damit auf die Pole Position unserer Übersicht der Tagesgeld-Angebote. Die Zinsen gelten für Neu- und Bestandskunden und erstmal ohne zeitliche Beschränkung. Die Zinszahlung erfolgt wie bei der Bank of Scotland jährlich; moneYou zahlt vierteljährlich.

Wichtiger Unterschied zu MoneYou und Bank of Scotland: Beachtet, dass die BMW Bank das Angebot bewusst nicht „Tagesgeldkonto“ nennt. Im Gegensatz zum Tagesgeldkonto ist hier das Geld nämlich nur bis zu einem Betrag von 2.000 Euro in einer Summe sofort monatlich verfügbar. Darüberhinaus habt ihr eine Kündigungsfrist von drei Monaten, um an den Rest zu kommen – also vergleichbar mit den Konditionen eines alt hergebrachten Sparbuches. Einen Mindestanlagebetrag gibt es nicht.

Die Beantragung läuft wie gewohnt online, ihr müsst mit dem ausgedruckten Antrag dann noch eine Post-Filiale aussuchen und euch mittels Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Fazit: die derzeit höchsten Zinsen, die ohne Einschränkungen und Bedingungen gegeben werden, bietet die BMW Bank mit diesem Online-Sparkonto. Wen es nicht stört, dass das Geld nicht komplett sofort verfügbar ist, hat hier zusätzlich den Vorteil, dass die Einlagen in Deutschland abgesichert sind. 

 


Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen