Schon krass, wie günstig Wallboxen plötzlich werden können, seit es die Förderung nicht mehr gibt. Natürlich müsst ihr noch ein paar Euro für die fachmännische Installation draufrechnen.

Die wallbox schneidet gut ab in Tests und ist auch optisch (finde ich) sehr dezent unterzubringen. Der Preis ist sehr fair und sie ist – im Gegensatz zu vielen anderen Modellen – auch lieferbar.

ADAC hat kürzlich wieder Wallboxen getestet, dort ist aber nur der „Wallbox Commander“ mit Touchscreen dabei. Im Test 2019 hat die Wallbox Pulsar mit 11kW die Note gut (1,9) bekommen.

Förderung? Das KfW 440 Programm ist vorbei; bei vorhandenem Gewerbe könnt ihr KfW 441 nutzen – auch hier gilt: vor Kauf Antrag stellen und checken, ob die Wallbox auf 11kW zu drosseln ist!

wallbox: technische Daten

Die Modellbezeichnung der angebotenen Wallbox lautet PLP1-M-2-4-9-002.

  • Für Ladestecker Typ 2 geeignet
  • Smarte Steuerung über Wallbox App
  • Kontrolliere Deine Stromkosten
  • Langlebige Technik für jeden Stellplatz
  • Kompaktes, elegantes Design

Den Wallboxen-Test mit einigen Hinweisen findet ihr übrigens bei adac.de. Kritisiert wurde der fehlende Fehlerstromschutz.

Zum Angebot