Die überarbeitete Version des fire TV Stick 4k gibt es gerade bei Amazon im Angebot:

Im Vergleich zum 4K habt ihr hier 500MB mehr Arbeitsspeicher und einen schnelleren Prozessor ( CPU 1,8 GHz, GPU 750 MHz vs. CPU 1,7 GHz, GPU 650 MHz). In der Summe soll das laut Amazon 40% mehr Leistung bringen als der 4K. Zudem wird jetzt auch
Wi-Fi-6 unterstützt.

Hier sind die Fakten im Überblick:

  • Unser leistungsstärkster 4K-Streaming-Stick – 40 % mehr Leistung als Fire TV Stick 4K, mit schneller startenden Apps und noch reibungsloserer Navigation.
    Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
  • Ein cineastisches Erlebnis – Fernsehen in brillantem 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR, HDR10+ und immersivem Dolby Atmos-Audio.
  • Grenzenlose Unterhaltung – Sie können über Tausend Filme und Serienfolgen von Netflix, YouTube, Prime Video, Sky Ticket, Disney+ und vielen mehr streamen und haben Zugriff auf Millionen von Songs. Abonnementgebühren können anfallen.
  • Live-TV und Free-TV – Sehen Sie Live-Fernsehen, Nachrichten und Sport mit Abonnements von ARD, ZDF, DAZN und mehr. Nutzen Sie kostenloses Streaming mit ARD, ZDF, Pluto TV, YouTube und mehr.
    Alexa-Sprachfernbedienung – Suchen, starten und steuern Sie Inhalte mit Ihrer Stimme. Mit den voreingestellten Tasten rufen Sie schnell Ihre bevorzugten Apps auf. Mit nur einer Fernbedienung schalten Sie Ihre Geräte an und aus und stellen die Lautstärke ein.
  • Mehr Möglichkeiten in Ihrem Smart Home – Zeigen Sie mit dem Bild-im-Bild-Live-Video das Bild der Kamera vor dem Haus an, ohne Ihre Serie zu unterbrechen. Fragen Sie Alexa nach dem Wetter oder bitten Sie sie, das Licht zu dimmen.

Bei 23.000 Rezensionen bei Amazon sind überzeugende 4,7 von 5 Sternen drin. In 8 Testberichten gab’s im Schnitt die Note „gut“ (1,6).

Zum Angebot