Habt ihr nach der schwarzen Woche und dem Weihnachtsshopping noch Geld übrig? Hier gibt es eine Möglichkeit für Tages- und Festgeld zu guten Konditionen. Nutzt auch unsere Vergleichsrechner (Festgeld hier und Tagesgeld hier).

Hier die wichtigsten Punkte:

Stellantis Best Tagesgeld

Hier die Eckddaten zum flexiblen Tagesgeld:

  • keine Mindesteinlage, max. Einlage 1 Mio. Euro
  • monatliche Zinszahlung
  • tägliche Verfügbarkeit
  • kostenfreie Kontoführung
  • SecureGo plus APP (für iOS und Android)
  • Kontoeröffnung via VideoIdent oder PostIdent

Nur für Neukund*innen gilt ab sofort:

  • 4,1% Zinsen p.a.
  • 3 Monate Zinsgarantie
  • Danach und für Anlagebeträge > 100.000 Euro gilt der variable Zins (1,1% p.a. – Stand 05.12.2023)

Stellantis Best Festgeld

Die guten Konditionen fürs Tagesgeld gelten für drei Monate bzw. bis 100.000€ – wenn ihr auf etwas längere Zeiträume setzen wollt, gibt es das Festgeld mit Laufzeiten von 3, 6, 12 oder mehr Monaten mit bis zu 3,7% Zinsen p.a. bei 500€ Mindesteinlage. Keine Kontoführungsgebühren, keine Transaktionsgebühren.

  • 03 Monate 3,70 % p.a.
  • 06 Monate 3,70 % p.a.
  • 12 Monate 3,70 % p.a.
  • 24 Monate 3,70 % p.a.
  • 36 Monate 3,40 % p.a.
  • 48 Monate 3,40 % p.a.
  • Jährliche Zinszahlung (3 und 6 Monatsfestgeld bei Auslauf)

Über die Stellantis

Die Stellantis ist eine deutsche Niederlassung der Stellantis Bank SA mit Sitz in Frankreich. Es erfolgt die Einlagensicherung durch den französischen Einlagensicherungsfond (Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution). Genau wie die deutsche Einlagensicherung besichert der französische Einlagensicherungsfonds Geldanlagen bis zu einem Betrag von 100.000€ pro Person und unterliegt der EU-Richtlinie. Die Einlagensicherung gilt für alle Konten und auch bei Gemeinschaftskonten pro Person – also in diesem Fall bis 200.000€.

Wichtige Info für Kunden der Opel Direktbank: Die jeweiligen Geldanlagen bei der Opel Direktbank und der Stellantis Direktbank werden hinsichtlich der Einlagensicherung aufaddiert. Die Gesamtsumme der Sicherungsobergrenze liegt bei 100.000€ pro Person, da sowohl die Stellantis Direktbank als auch die Opel Direktbank Marken der Stellantis Bank SA Niederlassung Deutschland sind.

Zum Angebot
Wenn Du auf Anbieterlinks klickst und dann z.B. etwas kaufst, erhält Sparbote u.U. Geld vom jeweiligen Anbieter.
Für dich wird es dadurch nicht teurer. Hierdurch können wir unser tägliches redaktionelles Angebot gebührenfrei anbieten.