Anzeige
12. August 2012 von daniel

o2 Flat M (o2-Flat, Festnetz-Flat) für monatlich 49 Cent – inklusive Festnetznummer (Homezone)

o2 Flat M (o2-Flat, Festnetz-Flat) für monatlich 49 Cent – inklusive Festnetznummer (Homezone): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Derzeit könnt ihr bei Handybude übrigens wieder die sehr günstige und durchaus brauchbare o2-Flat bestellen:

  • o2 Flat M für monatlich 0,49 Euro dank 180 Euro Einmalzahlung
  • inkl: o2-Telefonflat, Flat ins Festnetz, Homezone mit Festnetznummer
  • nur bei Aktivierung bis 31.08.2012

Zusätzlich bekommt ihr beim Anbieter handybude.de noch im ersten Monat 250 Frei-SMS (z.B. um eure neue Festnetz-Nummer rumzuschicken). Ich glaube, eine günstigere Möglichkeit, auch zu Hause per Festnetznummer erreichbar zu sein, gibt’s nicht.

Wie funktioniert das?

Ihr schließt einen 24-monatligen Vertrag im o2-Netz bei Talkline (mobilcom-debitel) ab. Der Tarif heißt „direct Flat M“. Die reguläre Grundgebühr hierfür beträgt 20 Euro, die von mobilcom-debitel in den ersten 2 Jahren aber auf 7,99 Euro rabattiert wird. Die restliche Differenz bis zu den 0,49 Euro monatlichen rechnerischen Kosten bekommt ihr durch Handybude erstattet – in einer Summe von 180 Euro (24 x 7,50 Euro). Da Handybude schon seit 12 Jahren auf dem Markt aktiv ist, sollte das auch alles glatt laufen. Somit ergibt sich folgende Berechnung:

Was muss ich beachten?

Zusätzlich fällt normalerweise noch eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 Euro an. Damit diese erstatttet wird, müsst ihr mit eurer neuen SIM-Karte eine SMS mit dem Text „AP frei“ an die 8362 senden. Das muss in den ersten 14 Tagen nach Freischaltung erfolgen – also am besten sofort erledigen!

A propos erledigen: Die Kündigung des Vertrages solltet ihr auch nicht vergessen – damit ihr nach den ersten 24 Monaten nicht monatlich 20 Euro latzt, müsst ihr spätestens 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Lasst euch das schriftlich bestätigen und bewahrt die Bestätigung gut auf!

Was nicht ganz aus der Tarifbeschreibung hervorgeht: ob Tarifoptionen mit dem Start aktiviert sind. Schickt daher sicherheitshalber nach Erhalt eurer Nummer eine E-Mail an mobilcom-debitel/Talkline. Hier eine Musterformulierung:

“Ich kündige hiermit für die Rufnummer NUMMER die Optionen ‘Rechnungschecker’, ‘MultiMedia-Pack’ , ‘Direct-Talk’, die ‘T@ke-away Flat Try&Buy’-Aktion und alle etwaigen weiteren Tarifoptionen, die bei Abschluss des Vertrages gebucht wurden und im Laufe des Vertragsverhältnisses zu weiteren Kosten führen können. Ich habe kein Interesse an weiteren Tarifoptionen und/oder Testoptionen, auch wenn diese zunächst kostenfrei getestet werden können. Ich bitte Sie, mir die erfolgte Stornierung der Tarifoptionen schriftlich zu bestätigen.”

Fazit

Insgesamt ein mega günstiges Angebot für zwei Flatrates im o2 Netz inklusive Homezone-Festnetznummer.

Alternativen

Wem das mit der Erstattung zu kompliziert ist, kann alternativ für 1,99 Euro monatlich bei crash-tarife.de die Flat direkt bei mobilcom-debitel bekommen. Dort wird die Grundgebühr automatisch reduziert – mehr Infos findet ihr hier. Immer noch sehr günstig und man spart sich ein bisschen Aufwand.

Wenn ihr auch an einem Smartphone interessiert seid, bekommt ihr den Tarif für 29,95 Euro monatlich mit dem Galaxy S3 ohne Zuzahlung.

eteleon bietet das Angebot wie handybude für rechnerisch 99 Cent an – interessant ist dort für den ein oder anderen vielleicht die Variante mit Internet-Flatrate für 5,99 Euro


Zum Angebot

15 Kommentare zu o2 Flat M (o2-Flat, Festnetz-Flat) für monatlich 49 Cent – inklusive Festnetznummer (Homezone)

  1. koelner26
    11. Juli 2012
    um 17:22

    Schade dass die Surfflat & Minutenpreise so teuer sind :/


  2. daniel
    11. Juli 2012
    um 18:59

    Ja das ist leider meistens so – hier ist dann noch die von eteleon verlinkte Alternative ganz brauchbar. Fremdnetze sind dann aber auch teuer.


  3. Wolle
    11. Juli 2012
    um 21:37

    Rufnummernportierung möglich oder nicht..? Habe keine Punkt gesehen.


  4. Roland
    12. Juli 2012
    um 08:16

    Mit Talkline habe ich leider keine allzu guten Erfahrungen gemacht!
    Vorsicht !!!


  5. Sven
    20. Juli 2012
    um 13:02

    Da ist keine Option: „Direct-Talk“ drin. Da steht nur etwas von den anderen 3 Optionen!


  6. caliber45x
    12. August 2012
    um 18:25

    Denselben Tarif gibt es bei einem ebay-Händler auch mit 192€ Auszahlung, also effektiv 0€ für 24 Monate.


  7. mafi12
    12. August 2012
    um 18:31

    @Wolle: hatte vor einiger Zeit angefragt und von denen die Antwort erhalten dass MNP nicht möglich sei. Kannst ja selber dort nochmal nachfragen.
    Habe daraufhin hier abgeschlossen:
    http://www.sparhandy.de/o2/flat-m-o2-nur-karte.html
    Kostet halt 2 EUR pm, dafür aber MNP möglich und Vertragsabschluss über die Seite war einfach.
    (Nein, ich erhalte keine Werbeprämien…)


  8. daniel
    12. August 2012
    um 19:25

    @caliber45x: bei eBay geht’s in der Regel immer noch einen Tick günstiger – in dem Fall spart man 11,76 Euro in 2 Jahren, dafür sollte man dann auch sichergehen, dass er seriös ist. Ich bin selbst gebranntes Kind.
    Auch Einmalzahlung?


  9. caliber45x
    13. August 2012
    um 10:26

    Ja, es war eine Einmalzahlung, aber evtl. eine Eintagsfliege (oder ich war unfähig, das Angebot wiederzufinden). Somit ist das obige Angebot wieder interessant 🙂


  10. Ralph
    31. August 2012
    um 19:56

    Scheint verlängert worden zu sein:
    „Der Antrag muss am 28.09.2012 bei uns mit allen nötigen Kopien per Post, Mail oder Fax eingegangen und aktivierbar sein.“


  11. RS77
    3. September 2012
    um 12:18

    Ich habe mal eine Frage: Ich habe obigen Tarif abgeschlossen. Heute kam die erste Rechnung. Und ich muss leider feststellen, dass auf der Rechnung nicht der automatische Abzug durch mobilcom-debitel in Höhe von -12,01 Euro zu finden ist. Ist da was schief gelaufen? Oder wie bekommt man die 12,01 Euro gutgeschrieben?


  12. daniel
    3. September 2012
    um 12:58

    @RS77: welcher Betrag wurde denn von mobilcom-debitel berechnet?


  13. RS77
    3. September 2012
    um 13:37

    So sieht die Rechnung aus:
    1 MultiMedia-Pack (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 0,6866 €
    1 Anschlusspreis 15.08.2012-15.08.2012 25,1261 €
    1 Gutschrift Anschlusspreis 19.08.2012-19.08.2012 -25,1261 €
    1 Grundgebühr (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 9,2166 €
    1 Grundgebühr 01.09.2012-30.09.2012 16,8067 €
    1 Rechnungs – Checker (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 1,3779 €
    1 T@ke-away Flat – Try&Buy (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 4,5852 €

    Ihre Talkline Vorteile
    1 Rechnungs – Checker 6 x GG frei (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 -1,3779 €
    1 MultiMedia-Pack GG Befreiung (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 -0,6866 €
    1 Gutschrift T@ke-away Flat – Try&Buy (anteilig) 15.08.2012-31.08.2012 -4,5852 €

    Nettobetrag: 26,02 €


  14. RS77
    3. September 2012
    um 13:39

    Am Ende kommt natürlich noch MWST in Höhe von 4,94 Euro. Macht in der Summe 30,96 Euro.


  15. RS77
    3. September 2012
    um 15:06

    Ich habe mal an Handybude gemailt. Die Antwort kam recht flott (nach 2h).

    „Rechnung ist falsch, Aktion ist jedoch korrekt hinterlegt. Wir haben dies an den Vertrieb von Talkline zur Klärung gegeben und informieren Sie, sobald wir eine Rückinformation erhalten haben.“

    Ich bin gespannt. Ich finde es schonmal gut, dass Handybude sehr flott reagiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen