Update: Alle Eneloop-Angebote sind nochmal ganz gut im Preis gefallen. Wer also bisher gezögert hat oder Nachschub braucht… 😉

Viele von euch werden von den Batterien noch nie was gehört haben – aber es lohnt sich. Die Sanyo eneloop Batterien sind quasi ein Zwitter: Batterie und Akku in einem. Ihr könnt die Batterien bis 1000x aufladen, aber es gibt so gut wie keinen Entladungeffekt.

Wenn ihr direkt bei Amazon bestellt, fallen – wenn ihr nicht über 20 Euro Bestellwert kommt oder noch eine Blu-ray-Disk oder ein Buch (z.B. 101 herrliche Poems 😉 ) kauft – 3 Euro Versandkosten an.

Während normale Akkus nach ca. einem Jahr komplett entladen sind, haben die Eneloop Akkus nach einem Jahr noch 85% der Gesamtkapazität. Ihr könnt also die Akkus auch gut lagern ohne dass eine große Entladung stattfindet – ihr habe bei mir alle Fernbedienungen mittlerweile mit eneloop Akkus bestückt – ein Grund dafür ist auch, dass die eneloop Akkus die Spannung länger aufrecht erhalten kann als reguläre Akkus.

Die Kundenrezensionen sprechen glaube ich für sich – z.B. 203 Kundenbewertungen beim Kombipack bringen 5/5 Sterne! Stefan hat die eneloops selber schon lange im Einsatz und ist auch sehr begeistert. Der Mehrpreis gegenüber herrkömmlichen Akkus soll sich wohl durchaus lohnen.