Anzeige
03. Januar 2009 von stefan

Guitar Hero World Tour Band Bundle für 147 Euro inkl. Versand

Guitar Hero World Tour Band Bundle für 147 Euro inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Viele von euch haben sicherlich schon von dem Guitar Hero World Tour Bundle gehört, bei dem ihr ne komplette Band formen könnt. In Deutschland müsst ihr dafür bei Amazon.de noch satte 189,95 Euro lassen – günstiger wird es bei Amazon.co.uk – hier kostet das Set inkl. Versand umgerechnet ~147 Euro – immer noch viel, aber ihr spart im Vergleich zum deutschen Amazonpreis rund 42 Euro! Trotzdem ist denke ich da einiges an Partyspaß drin 😉 Das Spiel sollte sich problemlos auch auf Deutsch stellen lassen – also ist das Set bis auf den englischen Verpackungstext wohl identisch mit der deutschen (vgl. ogdb)

Wenn ihr das Game und die „Instrumente“ haben wollt, dann müsst ihr euch auf eine etwas längere Lieferzeit einstellen – aufgrund des Preises kommt Amazon.co.uk momentan nicht mit der Lieferung nach. Erhältlich ist das Set für fast alle Konsolen. Achtet darauf, dass teilweise Marketplace-Anbieter, also Dritthändler, angezeigt werden – ihr könnt aber trotzdem weiter bei Amazon.co.uk bestellen – schaut dazu einfach unter „more buying choice“ und wählt da amazon.co.uk aus (oder alternativ über „x used and available“).

Hier nun die Links zu den Editionen:

Guitar Hero: World Tour – Band Bundle (PS3) für ~147 Euro inkl. Versand
Guitar Hero: World Tour – Band Bundle (XBOX 360) für ~147 Euro inkl. Versand
Guitar Hero: World Tour – Band Bundle (Nintendo Wii) für ~147 Euro inkl. Versand
Guitar Hero: World Tour – Band Bundle (PS2) für ~147 Euro inkl. Versand 


6 Kommentare zu Guitar Hero World Tour Band Bundle für 147 Euro inkl. Versand

  1. Billie85
    3. Januar 2009
    um 12:42

    Überteuertes und vollkommen unsinniges Spiel. Lernt lieber echte Instrumente spielen. Da hat man noch was von.


  2. fragmaniac
    3. Januar 2009
    um 18:27

    Ich kann mich Billie85 nur anschließen. Wirklich Spaß macht Guitar Hero nicht. Nach spätestens einer halben Stunde treten bei den meisten Spielern Ermüdungserscheinungen ein. Außerdem fragt man sich, wieso man solche Spiele, für deren Konzept auch ein NES ausreichen würde, heute teuer auf den aktuellen Konsolen verkauft werden.


  3. Galaxee
    4. Januar 2009
    um 12:48

    Schließe mich Billie85 auch nur anschließen, Spaßfaktor gleich null und viel zu teuer…


  4. Marcellonator
    5. Januar 2009
    um 01:01

    Ich glaube ihr hab wohl alle keine Konsolen. Guitar Hero u Rockband sind die geilsten Spiele die es zurzeit gibt!!! Das ist nicht nur meine Meinung!!! Also gebt euren Senf besser nur dazu wenn ihr auch Ahnung habt…


  5. HoPi`
    5. Januar 2009
    um 09:51

    „lernt lieber echte Instrumente spielen.“

    Was’n Vergleich. Läufst du auch rum und sagst zu Leuten, die FIFA oder PES spielen „spielt lieber echten Fussball“? Oder Street Fighter-Spielern „macht lieber echten Kampfsport“? Oder Call of Duty-Spielern „schießt mit echten Waffen“?

    „Nach spätestens einer halben Stunde treten bei den meisten Spielern Ermüdungserscheinungen ein. Außerdem fragt man sich, wieso man solche Spiele, für deren Konzept auch ein NES ausreichen würde, heute teuer auf den aktuellen Konsolen verkauft werden.“

    Nach ’ner halben Stunde Jogging treten auch Ermüdungserscheinungen auf. Und zum Spielkonzept: für das Konzept von fast jedem Spiel reicht ein NES. Immer wieder lustig, dass Leute etwas schlecht machen müssen, weil sie es selbst einfach nur nicht mögen/nicht ausreichend kennen.


  6. seras23
    6. Januar 2009
    um 16:29

    Also auch ich besitze das Spiel besitze aber auch eine echte E-Gitarre.
    Meiner Meinung nach ist dieses Spiel der absolute Hammer um einfach mal eine Abwechslung zum tichtigen Gitarrenspiel zu haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen