Anzeige
27. September 2013 von stefan

Paysafecard: 60 Euro Amazon-Guthaben für 50 Euro sichern

Paysafecard: 60 Euro Amazon-Guthaben für 50 Euro sichern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Paysafecard will das eigene Produkt etwas pushen und hat eine nette Amazon-Gutscheinaktion gestartet: wenn ihr euch eine 50 Euro paysafecard kauft und diese im paysafecard Gutscheinshop in einen 50 Euro Amazon-Gutschein einlöst, dann erhaltet ihr einmalig einen 10 Euro Amazon Gutschein gratis dazu. Leider könnt ihr nur einmal an der Aktion teilnehmen, ich finde es aber eine schöne Sache.

Paysafecard Aktion

  • Paysafecard: 60 Euro Amazon-Guthaben für 50 Euro sichern
  • zunächst 50 Euro Paysafecard im Handel kaufen und im Paysafecard Gutscheinshop in 50 Euro Amazon-Gutschein tauschen (dann gibt es noch 10 Euro Bonus obendrauf)
  • pro Person kann der Bonus einmal in Anspruch genommen werden
  • Aktion läuft nur bis zum 30.09.2013 (also beim Kauf einer Karte darauf achten, dass ihr die paysafecard rechtzeitig einlöst!)
  • 10 Euro Bonus Amazon Gutschein kommt spätestens bis zum 04.10.2013 via E-Mail

 


Zum Angebot

6 Kommentare zu Paysafecard: 60 Euro Amazon-Guthaben für 50 Euro sichern

  1. Kati
    27. September 2013
    um 19:38

    Tolle Sache … wenn ich den Gutschein kaufen will erhalte ich nur die Meldung:

    Die Überprüfung deiner persönlichen Daten war nicht erfolgreich. Eine Bestellung ist leider nicht möglich.

    Und das auch nach der Eingabe von verschiedenen Adressdaten! 50€ umsonst ausgegeben!


  2. ellian
    27. September 2013
    um 19:39

    Hi,

    ist es richtig, das ich mich auf der Seite einfach registriere, eine Lastschriftabbuchungserlaubnis gebe, dann einen Gutschein kaufe und anschließend einen code über 60 Euro bekomme, den ich auf mein amazon Konto übertrage?

    Danke
    ellian


  3. Kaeufer
    27. September 2013
    um 20:58

    @Kati:
    Ich hatte das selbe Problem und habe deswegen bei der Hotline angerufen. Dort sagte man mir, dass es momentan technische Problem gäbe und ich es später noch einmal versuchen solle (wie lange die Problembehebung dauert, wußte die Hotlinemitarbeiterin nicht).

    @ellian:
    Nein. Soweit ich das überblicke, mußt du die Karte offline kaufen (auf shop.paysafecard.com steht ein entsprechender Hinweis). Weiterhin müssen im Bestellvorgang Geburtsdatum und Adresse angegeben werden und werden irgendwie (mutmaßlich gegen die Schufa-Adressdatenbank) geprüft.


  4. Kati
    27. September 2013
    um 22:53

    @Kaeufer:
    Danke für den Tipp!
    Leider hat es grad eben auch noch nicht funktioniert … ich hoffe die kriegen ihre Website noch gefixt bis zum 30.Sept!


  5. Kaeufer
    28. September 2013
    um 08:10

    @Kati:
    Bei mir hat die Bestellung jetzt (heute morgen) funktioniert.


  6. Kati
    28. September 2013
    um 11:05

    Nach zwei weiteren Fehlermeldungen heute morgen hat es jetzt auch endlich bei mir geklappt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen