Anzeige
21. Februar 2009 von stefan

Hama SD/MMC MP3-Player mit Cardreader-Funktion für 4,90 Euro inkl. Versand

Hama SD/MMC MP3-Player mit Cardreader-Funktion für 4,90 Euro inkl. Versand: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wer von euch noch SD-Speicherkarten übrig hat und noch einen MP3-Player für z.B. Sport braucht, der kann sich mal das Kostenlos-Angebot von Pearl anschauen. Pearl verschenkt momentan den Hama SD/MMC MP3-Player mit Cardreader-Funktion – ihr bezahlt lediglich die Versandkosten in Höhe von 4,90 Euro. Der Player selbst ist natürlich nicht das höchste der Gefühle was die Funktionen angeht und kommt an sich ohne Speicher daher – ihr müsst auch auf eine Anzeige der Titel verzichten. Trotzdem kann man durch die SD-Karten sich quasi einzelne „Kasetten“ fertig machen und diese dann wechseln. Die fehlenden Funktionen wirken sich aber positiv auf die Batterielaufzeit aus – so soll der kleine Player immerhin 10 Stunden mit einer Batterie durchhalten. Vielleicht auch das Richtige für Kind und Kegel 😉 Wer keinen Kartenleser hat kann mit dem Player auch SD und MMC-Karten auslesen und beschreiben.

MP3 Player gratis bei Pearl

 


7 Kommentare zu Hama SD/MMC MP3-Player mit Cardreader-Funktion für 4,90 Euro inkl. Versand

  1. herrg
    21. Februar 2009
    um 15:16

    gerät ist zu empfehlen.
    allerdings liegt die baterieleistung mit guten batterien bei etwa 9h


  2. André
    21. Februar 2009
    um 17:03

    Sind wahrscheinlich genauso schnell weg wie die Webcams vom vorigen Jahr. 🙂

    Die Cam war für den Preis übrigens ganz in Ordnung.
    Bisschen unscharf an den Rändern und sehr dunkel, aber für 5 Euro gehts schon.


  3. Gerste64
    27. Februar 2009
    um 09:22

    geinales Gerät
    ich hab auch derzeit einen mp3-player mit 1gb und ohne display für 10€, kom damit auch klar, aber in der heutigen Zeit wo es sd karten fast schon umsonst gibt ist das genial


  4. Leonhard Jocher
    28. Februar 2009
    um 17:39

    Tolles kleines Ding,aber leider ohne Ausschalter, vermutlich immer Batterie herausnehmen oder immer wiederneue Batterie einsetzen bei Besarf


  5. damals
    2. März 2009
    um 21:28

    Ein paar Euro mehr und man hat einen richtigen Player! Gibts en masse billige Teile!


  6. Andre
    10. März 2009
    um 06:41

    Kurzer Zwischenbericht 🙂

    Bis jetzt ist der MP3-Player noch nicht da. Kurz nach meiner Bestellung am 21. Februar waren die Dinger wohl ausverkauft. Dann sollte am 27. Februar eine neue Lieferung kommen, was aber nicht passiert ist.

    Jetzt soll am 12. März eine neue Lieferung kommen, die dann angeblich für alle offenen Bestellungen reicht.


  7. André
    20. März 2009
    um 15:15

    So, mittlerweile ist das Gerät angekommen. Ich bin damit zufrieden. Für den Preis darf man natürlich nicht allzuviel erwarten, aber mir reichen die Funktionen völlig.

    ID-Tags zeigt er nicht an und ansonsten sieht man nur Titelnummer und die Zeit vom aktuellen Titel. Man kann vor- und zurückspulen, es gibt eine Play/Pausetaste und eine Funktion zum sperren der Tasten. Navigieren kann man nur durch die Vor- bzw. Zurücktasten.

    Ausschalten kann man ihn natürlich auch (@ Leonhard Jocher), aber das macht er nach ein paar Minuten auch automatisch, wenn keine Musik läuft. Beim ausschalten merkt er sich, welchen Titel man gerade gehört hat und entprechend geht es dann weiter, wenn man ihn wieder anschaltet.

    Außerdem kann man ihn per USB auch als Kartenleser missbrauchen. Batterielaufzeit habe ich noch nicht getestet, aber mit der ersten Batterie läuft er schon über 4 Stunden. Wenn man den Bewertungen bei Amazon glaubt, dann kommt er mit einer AAA-Batterie auf 10 Stunden Laufzeit.

    Bei Amazon gibts das Nachfolgemodell mit zusätzlichem Equalizer für 4,97 Euro. Noch eine billige SD-Karte dazu und man hat für knapp 10 Euro einen einfachen, aber funktionalen MP3-Player mit 2 GB Speicher, der sich über USB auch noch als Backup-Lösung oder für portable Anwendungen eignet.

    Das ist für den Preis meiner Meinung nach nicht zu toppen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen