Finanzen

DKB Cash: bedingungslos gebührenfreies Girokonto + gratis VISA Card + 25€ Amazon.de* Gutschein

Auch ING Diba führt nun Kontoführungsgebühren ein bei bestimmten Konstellationen. Daher nochmal die Erinnerung an die DKB mit dem 25 € Gutschein als Bonus – auch ohne Bonus unsere Empfehlung.
Kunden erwarten immer mal wieder Gratis-Aktionen wie die Thermen-Besuche, über die wir berichtet haben.

Wer auf der Suche nach einem Girokonto ohne Gebühren ist, für den ist das DKB Cash Konto glaube ich mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Ich bin nun seit mittlerweile 12 Jahren zufriedener Kunde. Für kurze Zeit können wir euch zudem bei Abschluss wieder noch einen attraktiven Bonus anbieten:

Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten ist das DKB Cash Girokonto auch dann kostenfrei, wenn ihr es nicht als Gehaltskonto nutzt, d.h. kein bestimmter monatlicher Geldeingang stattfindet. Auch Student oder Azubi muss man nicht sein. Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Kontoführung bedingungslos gebührenfrei (kein Mindesteingang oder Zugehörigkeit zu bestimmter Personengruppe notwendig),
  • 6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
  • europaweit kostenlos Geld abheben
  • DKB VISA Card dauerhaft gebührenfrei (echte Kreditkarte; 0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
  • Online-Kontowechsel mit kostenloser Benachrichtigung deiner Vertragspartner
  • Apple Pay und Google Pay werden unterstützt

kundendkb

Als sogenannter „Aktivkunde“ (im ersten Jahr für alle Kunden, danach für alle mit monatlichem Geldeingang von mindestens 700 €) habt ihr weitere Vorteile:

  • weltweit kostenlos Geld abheben (Limit 1.000 €)
  • Bei Bezahlung mit der VISA-Card Abschaffung des Auslandseinsatzentgelt von
    1,75 %
  • kostenlose Kaskoversicherung bei Kartenverlust (Giro und Kredit) ohne Selbstbeteiligung
  • kostenloses Notfallpaket bei Verlust der Brieftasche im Ausland

Geld abheben

VISA: Generell könnt ihr gebührenfrei Geld abheben an allen Geldautomaten europaweit (bzw. als Aktivkunde weltweit) mit VISA-Logo. Der Aufschlag in Höhe von 1,75 % für Fremdwährungen fällt im ersten Jahr bzw. für Aktivkunden nicht an.

Supermarkt & Co: Ihr könnt (auch ohne Mindesteinkaufswert) pro Tag 50 bis 300 € in teilnehmenden Supermärkten und anderen Märkten abheben – z.B. REWE, Penny. real, LUDWIG, Budni, ON!express, Eckert, Barbarino, Adam’s. Ihr generiert hierfür vorher einen Barcode über die DKB-Banking-App oder im Onlinebanking. Dieser wird über die Kasse gescannt und ihr bekommt die Auszahlung.

25€ Amazon.de Gutschein* für kostenloses DKB Girokonto

Eröffnet jetzt das kostenlose DKB-Cash Girokonto und erhaltet von uns alleine für die erfolgreiche Eröffnung einen 25€ Amazon.de Gutschein* geschenkt. Der Bonus ist an keine weiteren Bedingungen geknüpft.

So funktioniert’s:

  1. Klicke hier, um zu unserem Bonus-Deal-Bereich zu gelangen
  2. Bei dem DKB-Cash-Angebot auf „Zum Bonus-Deal“ klicken
  3. „Jetzt DKB-Cash eröffnen“ klicken und Antrag online ausfüllen
  4. Legitimation durchführen (z.B. Online per Video-Ident)
  5. Bitte beachtet unbedingt die Bonusbedingungen

Euren 25€ Amazon.de-Gutschein* könnt ihr nach ca. 6-8 Wochen in eurer Bonus-Deal Statistik abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid).

Hinweis: Bei der DKB findet ihr keinen Hinweis mehr auf den 25€ Bonus, da dieser ausschließlich von Sparbote vergeben wird.

Bonusbedingungen

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen! Die Bestellung muss direkt und ohne Unterbrechung über die Bonus Deals durchgeführt werden.
  • Es müssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Nur für Neukunden, die innerhalb der letzten 6 Monate kein DKB-Cash Konto hatten
  • Das Angebot ist nicht mit anderen kombinierbar (insbesondere nicht mit Freunde-werben-Freunde)

air max 95

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 09. Februar 2020 um 12:40 Uhr


Finanzen

Santander 1plus Visa-Card 0 € Jahresgebühr: weltweit gebührenfrei abheben + keine Fremdwährungsgebühr

Wieder eine ganze Weile her, dass wir zuletzt über die Santander 1plus Visa-Card berichtet haben, jetzt können wir euch auch noch einen tollen Bonus-Deal anbieten – aus meiner Sicht eine der attraktivsten Kreditkarten auf dem Markt, obwohl sie gar nicht soo bekannt ist.

Ansonsten bietet die 1plus Card diese Leistungen:

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben an über 2 Mio. Geldautomaten
  • keine Gebühr bei Fremdwährungen (Umrechnung auf Basis des aktuellen Markt-Devisen-Geldkurses)
  • Weltweit 1 % Tankrabatt
  • Flexible Rückzahlung: entscheiden, ob man monatlich den Gesamtbetrag zurückzahlt oder Teilzahlungsmöglichkeit nutzt
  • Auf Wunsch mit Sicherheitspaket
  • auf Wunsch kostenlose Zusatzkarte für die Familie

Beachtet, dass der Tankrabatt auf 400 € Umsatz monatlich gedeckelt ist, ihr spart also in Zahlen max. 4 € im Monat 😉

Kleine Haken sind ggf. diese Faktoren:

Der Standardkreditrahmen liegt bei max. 2.000 €. Derzeit wird kontaktloses Bezahlen aus Sicherheitsgründen noch nicht unterstützt und HBCI steht ebenfalls nicht zur Verfügung.

Wichtig ist ein Blick in die Preislisten. Der Sollzinssatz für Teilzahlungen liegt bei 13,16 % (effektiv 13,98 %). Die Bargeldverfügung ist gebührenfrei, ebenso der Auslandseinsatz. Es handelt sich um eine „echte“ Kreditkarte, die Abrechnung erfolgt monatlich zum 21. Ihr könnt euren fälligen Betrag nicht jeden Monat automatisch per Lastschrift einziehen lassen, sondern solltet dann direkt nach Rechnungsstellung den Betrag in einem Rutsch überweisen. Ein kleiner Aufwand, dafür habt ihr keinerlei Jahresgebühr und Features, die bei anderen Karten nicht unbedingt inklusive sind 🙂

Aktuelle Kreditkarten-Angebote mit Prämie

Hier noch aktuelle Deals, wo es was extra gibt:

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 08. Februar 2020 um 18:50 Uhr


Finanzen

KFZ-Versicherung mit Verivox wechseln, bis 850 € sparen + 40 € Amazon-Gutschein* geschenkt

Wir wurden öfter mal gefragt, ob wir nicht auch unterjährig eine Aktion für Kfz-Versicherungen bringen können – zwar ist zum Jahresende immer Wechselstimmung, aber falls man so ein neues Auto bekommt, ist ein kleiner Bonus ja auch nett.

Wie funktioniert der Wechsel?

Der Wechsel selbst gestaltet sich nicht schwierig, ihr gebt einfach eure Daten in den Rechner ein und könnt dann checken, ob die Mitbewerber attraktivere Konditionen als euer bisheriger Versicherer anbieten.

Es lohnt sich, sich einmal die Mühe zu machen bei verschiedenen Anbietern den Vergleich zu starten – nicht jeder hat alle Versicherer mit im Vergleich. Ich würde mir zusätzlich die Mühe machen und bei Verivox vergleichen, wo z.B. die HUK Coburg mit gelistet ist – man muss schließlich die Summe aus Ersparnis und dem etwaigen Gutschein vergleichen.

Was muss ich für den Gutscheinerhalt beachten?

Wichtig ist wie üblich, dass ihr über die obigen Links geht und nicht direkt auf die Seiten der Anbieter – nur dann gibt es das Extra obendrauf. Auf der jeweiligen Vergleichsseite selbst findet ihr jeweils Hinweis auf die Gutscheinaktion – daran könnt ihr sehen, dass ihr erfolgreich für die Aktion vorgemerkt wurdet. Beachtet, dass ihr den Gutschein nur erhaltet, wenn ihr direkt über unseren Link den Wechsel abschließt. Auf der Vergleichsseite selbst findet sich zudem noch ein Hinweis auf die Aktion. Somit ist es für die Aktion zwingend notwendig, dass ihr über unsere Links bestellt. Die Gutscheine werden euch nach Abschluss der Aktion von Sparbote DEALS zugeschickt.

Notiert euch am besten die Tarifcheck-Vergleichs-Nummer (oder bewahrt die E-Mail auf), damit man für den Fall der Fälle nachvollziehen kann, wie der Abschluss zustande kam.

Wichtige Begriffe / Leistungsunterschiede: wie vergleiche ich optimal? 

Achtet bei Eurer Suche besonders auf folgende Leistungen:

  • Werkstattbindung: Senkt zwar die Prämie, würde ich persönlich nicht eingehen. (Bei unserer Beispielrechnung lag die Ersparnis nur bei 9 €.) Besser zur Werkstatt des Vertrauens oder zum Vertragshändler. Achtung, manche Versicherer nennen das mittlerweile anders (z.B. „Kasko Select“), um diese Sache zu verschleiern. Bei einem Versicherer wollte man mir die „Mobilitätsgarantie“ andrehen, in der aber die Werkstattbindung versteckt war.
  • Mallorca-Police: Wichtig, wenn man sich im Ausland einen Mietwagen holt. Hat man einen Unfall, ist die Haftung der ausländischen Mietwagenversicherung häufig begrenzt und der Rest muss aus eigener Tasche bezahlt werden.
  • Haftung auch bei grob fahrlässigem Handeln: “Grob fahrlässig” kann z.B. schon bedeuten, dass man bei rot eine Ampel überfährt oder während der Fahrt mit dem Handy telefoniert und einen Unfall baut. Dieses Risiko sollte man besser absichern.
  • Deckungssumme: Die Haftpflicht sollte 100 Mio. Euro Deckungsrahmen haben. Die von einigen Anbietern angebotenen 50 Mio. Euro sind bei Personenschäden zu gering.
  • Einschluss Marderbiss und Erweiterung der Wildschadendeckung: Marderschäden können teuer werden und es empfiehlt sich auf den Einschluss dieser Leistungen zu achten. Wildschäden sind oft garnicht versichert oder auf “Haarwild” begrenzt, d.h. Schäden durch Fasane oder Wildschweine sind nicht mitversichert.

Tipp bei der Eingabe der möglichen Rabatte: Normalerweise steigt mit einer höheren jährlichen Fahrleistung die Versicherungsprämie. Die Versicherer orientieren sich dabei an den folgenden km-Grenzen (Daumenwert: 3.000km Schritte):

  • 0-3000 km im Jahr
  • 3001-6000 km im Jahr
  • 6001-9000 km im Jahr
  • 9001-12000 km im Jahr
  • 12001-15000 km im Jahr
  • 15001-20000 km im Jahr
  • 20001-25000 km im Jahr
  • 25001 – 30000 km im Jahr
  • 30001 und mehr km pro Jahr.

Falls Ihr mit der km Leistung knapp über einer dieser Grenzen liegt, könnt Ihr ggf. euer Fahrverhalten an die nächst niedrigere Stufe anpassen und auf diesem Wege sparen. Weitere Rabatte gibt es bei Vorhandensein eines Garagenplatzes/Tiefgarage.

Tipp zur Selbstbeteiligung: Am besten zwei Alternativen rechnen und dann sehen, ob sich eine höhere Selbstbeiligung lohnt. Manchmal ist die Prämie nur geringfügig günstiger

Bedingungen Verivox/Sparbote DEALS Aktion

  1. Geht über diesen Link auf unsere Aktionsseite.
  2. Füllt das Formular im Vergleichsrechner aus.
  3. Habt ihr die passende Kfz-Versicherung gefunden, könnt ihr euren Antrag direkt online stellen. Wenig später erhaltet ihr eure Versicherungsunterlagen per Post.
  4. Einen Amazon.de-Gutschein in Höhe von 60 € erhaltet ihr bei erfolgreichem Tarifabschluss von Sparbote Bonus DEALS. Wichtig: An der Gutscheinaktion nehmen alle gültigen Kfz-Versicherungsanträge teil, die im Zeitraum bis 30. November 2018 über Sparbote DEALS bei Tarifcheck eingereicht wurden.
  5. Bitte vorher die DEALS-Bedingungen durchlesen, damit euer Wechsel auch korrekt zugeordnet werden kann (z.B. keine AdBlocker benutzen!)
  • Während der Registrierung nicht auf anderen Seiten surfen!
  • Teilnahme nur für Privatpersonen
  • Nur für Kraftfahrzeuge, Motorräder sind ausgeschlossen
  • Gilt auch für Neuabschlüsse
  • Pro Person mehrere Versicherungswechsel möglich. Jeden Abschluss separat durchführen und vorher hier Link anklicken, am besten unterschiedliche E-Mail-Adressen verwenden
  • Den Bonus gibt es nur für reine Onlineabschlüsse (keine Hotline, nicht speichern und nicht per Mail schicken lassen!)
  • Keine Kombination mit Payback oder Bonusaktionen anderer Anbieter!
  • Wichtig: Es kann bis zu 24h dauern, bis der DEAL einsehbar ist

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 08. Februar 2020 um 15:11 Uhr


Finanzen

ING Girokonto: gebührenfrei + kostenlose VISA + ab sofort ApplePay + 50 € Gehaltsbonus

Die Aktion läuft noch is 29.02.2020.

Auf der Suche nach dem richtigen Girokonto kann man schnell mal den Überblick verlieren. Ich persönlich halte der DKB weiter die Treue. Einige in meiner Familie und im Bekanntenkreis sind bei der ING (ehemals ING DiBa) und nicht zuletzt durch häufige TV-Werbepräsenz ist die Bank ziemlich beliebt und derzeit lockt sie wieder mit Neukundenprämie.

Selbstbewusst nennt sich ING selbst „Das beste Online-Girokonto“ 😉

Gehaltsbonus

Hier die Infos im O-Ton:

Girokonto Klassik:

  • Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie sich Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.

Girokonto Student:

  • Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie z.B. Ihr BaföG, Gehalt oder Stipendium auf das neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 300 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.
  • Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.

Eckdaten des ING Giro im Überblick

  • Alles, was man online macht, ist kostenlos: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Lastschriften

  • VISA Card [Debitkarte] gratis, fürs Bezahlen, Abheben und Co., weltweit und im Web

  • Kostenlos Bargeld abheben mit der VISA Card – ab 50 € an Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern
  • Bezahlen mit Google Pay oder Apple Pay per Smartphone.

ING Girokonto Infos

Das Girokonto bei der ING bietet eine kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen. Mit der dazugehörigen gebührenfreien Visa Card kann man an Geldautomaten mit VISA-Logo gebührenfrei Geld abheben – Voraussetzung ist hier allerdings, dass es Euroländer sind (anders z.B. die DKB, wo das weltweit gilt). Natürlich gibt es auch eine Girokarte mit der ihr an den über 1200 Geldautomaten der ING ebenfalls gebührenfrei Geld abheben könnt.

Es gibt eine kostenlose Mobile Banking App und ein Tagesgeld Konto dazu. Zudem wirbt die Bank mit einem günstigen Dispokredit, der zur Zeit mit 6,99 % angegeben wird.

Kreditkarte

Lars hatte uns noch darauf hingewiesen, dass es sich bei der VISA Card im INGKonto genaugenommen um eine Debit-Karte handelt. Ausgaben und Abhebungen gehen also sofort vom Konto ab und nicht wie bei DKB und Co einmal monatlich. Was man bevorzugt, ist ein wenig Geschmacksache.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 06. Februar 2020 um 08:55 Uhr


Finanzen

GenialCard VISA mit 0 € Jahresgebühr + 20 € Neukundenbonus – Kreditkarte mit Sofort-Entscheidung inkl. ApplePay

Die Aktion endet am Wochenende!
Wir hatten an die Miles & More Credit Card erinnert – alternativ gibt’s derzeit noch die Aktion der Genialcard und auch Amex Payback lockt mit immerhin 40 €.
Noch auf der Suche nach einer gebührenfreien Kreditkarte? Nutzt auch den Sparbote Kreditkarten-Vergleichsrechner

Während andere Banken vermehrt keine kostenlosen Konten mehr anbieten, lockt die HanseaticBank noch immer mit der dauerhaft gebührenfreien GenialCard. Dort wurden nun die Konditionen verbessert, sodass ein neuer Blick lohnt.

Neukundenaktion

Hier die Bedingungen zur 20 € Aktion:

  • 1) Neukunden, die eine GenialCard hier online beantragen und die Kreditkarte in den ersten 4 Wochen nach Kartenerhalt 3x einsetzen, erhalten innerhalb von 6 Wochen nach dem Karteneinsatz ein Startguthaben i. H. v. 20 € auf ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.
  • 2) Die Aktion für Neukunden gilt für alle Umsätze innerhalb Ihres Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkartenerhalt getätigt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei der Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.

Die wichtigsten Argumente

  • Auslandseinsatz weltweit kostenfrei – wurden bisher noch 1,75% fällig, ist der Auslandseinsatz der GenialCard ab sofort kostenlos.
  • Abhebungsgebühren weltweit kostenlos – auch bei den Abhebungsgebühren könnt ihr in Zukunft sparen. Am Geldautomaten könnt ihr euch gebührenfrei bedienen. (bisher 3%, mind. 5,95 €)
  • ApplePay inklusive
  • Sofort-Verfügungsrahmen bis zu 2.500 € – Nach Abschicken des Online-Antrags erhaltet ihr sofort eine Rückmeldung zum persönlichen Visa-Kreditkartenlimit
  • Bis zu 15 % Cashback und 5 % Rabatt auf Reisen – ihr erhaltet in über 300 Online-Shops bis zu 15 % Sofort-Cashback und bei Reisebuchungen über das bankeigene Reiseportal 5 % auf den Reisepreis.
  • Drei Monate zinsfreie Ratenrückzahlung (Die Aktion für Neukunden gilt für alle Umsätze innerhalb des persönlichen Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt Ihrer Kreditkarte. Bei Sofortüberweisung im Antrag (Option „Lust auf Bargeld?“) können auch die vollen 3 Monate zinsfrei genutzt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.)
  • Sollzins 12,82 %

Über die GenialCard

Bei der GenialCard der Hanseatic Bank handelt es sich um eine dauerhaft grundgebührenfreie VISA-Karte. Seit einiger Zeit gibt es die sofortige Online-Entscheidung: Ihr erfahrt also direkt online, ob ihr für die Karte angenommen seid. Die Bedingungen sind wohl nicht ganz so restriktiv wie bei anderen Kreditkarten.

Anfänglich bekommt die GenialCard abhängig von der Bonität des Karteninhabers einen Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 €, der später erhöht werden kann.

Es handelt sich um eine klassische Kreditkarte: einmal im Monat erhält man eine Abrechnung und kann dann entscheiden ob man alles in einer Summe zurückzahlt (Zinsfrei) oder ob man noch etwas Zeit zum Rückzahlen braucht, dann fallen allerdings logischerweise Zinsen an. Im Grunde wie es bei der Barclaycard auch ist.

Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank wurde 1969 gegründet, um die Teilzahlungen beim Otto Versand zu realisieren. Seit 2005 gehört die Hanseatic Bank zu 75 % zur Société Générale, eine der wichtigsten Geschäftsbanken in Frankreich.

Alle Fakten gibt’s unter www.genialcard.de.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 01. Februar 2020 um 09:03 Uhr


Finanzen

Oskar: nachhaltige, kostengünstige und transparente ETF-Sparpläne mit bis zu 500 € Bonus

Tagesgeldzinsen sind ja nach wie vor kein Hit (siehe auch unseren Rechner). Da sucht man nach Alternativen.. viele schwören derzeit auf ETF.

In der aktuellen Niedrigzinsphase habt ihr mit Sparbuch und Tagesgeld kaum noch eine Chance, überhaut auch nur die Inflationsrate auszugleichen. Daher solltet ihr euch auch nach anderen Möglichkeiten umschauen. Bei Oskar bekommt ihr einfache ETF Sparpläne für die gesamte Familie.

Mit dem digitalen Vermögensverwalter (von den Gründern von finanzen.net) habt ihr immer eure Finanzanlagen im Blick und könnt schon ab 25 € monatlicher Sparrate investieren. Zudem verwaltet ihr alle Sparanlagen eurer ganzen Familie in nur einer App.

  • Professionelle Vermögensverwaltung
  • Immer die günstigsten ETFs
  • Weltweite Abdeckung
  • Schutz vor Inflation
  • Vermögensverwaltung durch Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH
  • Rendite von bis zu 8,7% p.a. im Zeitraum von Januar 2003 bis März 2019
  • ab 25 € Euro Sparrate im Monat
  • Fünf Risikokategorien zur Auswahl
  • Auch als Sparplan für Kinder geeignet
  • Sparen für alle Familienmitglieder in einer App

Kosten für das Sparen via Oskar

Die Servicevergütung der Oskar.de GmbH, die Vergütung für die Vermögensverwaltung sowie die Kosten für den Wertpapierhandel liegen insgesamt bei 0,8% p.a. für Anlagebeträge von 10.000 Euro oder mehr und bei 1% p.a. für Anlagebeträge von weniger als 10.000 Euro. Hinzu kommen externe Produktkosten für die Finanzinstrumente in Höhe von 0,14% p.a. Diese sind aber bereits in den ETFs eingepreist und werden nicht separat berechnet.

Aktuelle Prämienaktion bei Oskar

In der aktuellen Prämienaktion könnt ihr euch bis zu 500 € Bonus (oder 500 Bäume für Plant for the Planet) sichern – abhängig von der Höhe eurer Einzahlungen:

  • Oskar pflanzt 1 Baum pro neuem Sparplan
  • Oskar pflanzt 1 Baum pro 1.000 Euro Einzahlung bis 10.000 €
  • Oskar pflanzt 50 Bäume (oder 50 € Geld-Prämie*) ab 10.000 € Einzahlung
  • Oskar pflanzt 150 Bäume (oder 150 € Geld-Prämie*) ab 25.000 € Einzahlung
  • Oskar pflanzt 300 Bäume (oder 300 €  Geld-Prämie*) ab 50.000 € Einzahlung
  • Oskar pflanzt 500 Bäume (oder 500 € Geld-Prämie*) ab 100.000 € Einzahlung

Wichtig: Wollt ihr die Geld-Prämie in Anspruch nehmen, müsst ihr das via eMail an Oskar explizit mitteilen!

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 30. Januar 2020 um 17:57 Uhr


Finanzen

WISO steuer:Start 2020 (Steuerjahr 2019) heute für 11,19 €

Bei Amazon ist heute Steuer-Software im Angebot.

Es gibt drei Varianten, die sich aber nur durch die Verpackung unterscheiden – PC-Aktivierungscode per Mail, frustfreie Verpackung und Standard-Verpackung. Der Preis ist identisch, beim Verschicken kommen für Nicht-Prime-Kunden natürlich 3,99 € Versand dazu.

Die Eckdaten:

  • WISO steuer:Start 2020 für die Einkommensteuer-Erklärung 2019 ELSTER zur elektronischen Übermittlung Anzeige der Erstattung oder Nachzahlung Kostenfreie Updates für das Steuerjahr 2019
  • Für Arbeitnehmer mit Einkünften aus nichtselbstständiger Tätigkeit Wahlweise: amtlich anerkannter Ausdruck der Formulare Kostenloser Telefonsupport
  • Mantelbogen, Anlage N, Anlage Kind Steuer-Tipps auch als Video Musterbriefe für Kontakt mit dem Finanzamt Upgradefähig auf WISO Steuer-Sparbuch 2020
  • Unterstützt die vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt) Automatische Plausibilitäts- und Fehlerprüfung Exakte Berechnung von Erstattung oder Nachzahlung
  • Systemvoraussetzungen: Windows 7/8.1/10, Internet-Zugang

Bisher in über 100 Rzensionen 4,5/5 Sterne drin. Bestseller Nr. 1 in Software.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 28. Januar 2020 um 18:05 Uhr


Finanzen

onvista Bank (gehört zur comdirect): Festpreis-Depot mit bis zu 100 € Tradeguthaben für Neukunden

Geht noch bis Monatsende!

Eine interessante Neukundenaktion im Bereich Depots gibt es bei der OnVista Bank (gehört zur comdirect Gruppe).

Das Tradeguthaben gibt es bei Abschluss im Aktionszeitraum und ist dann gültig bis Jahresende. Es gibt 100 € Tradeguthaben zur Depoteröffnung. Das Tradeguthaben ist nutzbar bis 30.06.2020.

OnVista Festpreis-Depot Preise

Die Preisstruktur vom Festpreis-Depot ist einfach. Jede Order (Kauf oder Verkauf) wird mit pauschal 5 € berechnet. Es gibt keine Provision, die auf Basis der Höhe des Handelsvolumens berechnet wird. Eine Gebühr fällt nur für den Handelsplatz an.

Eine Depot- oder Kontoführungsgebühr gibt es ebenfalls nicht, Online Limiterteilung oder Orderstreichung sind ebenso gebührenfrei wie Sparplanausführung und die Nutzung der GTS Handelssoftware Basis.

Als Handelsplätze stehen euch z.B. Xetra, Regionalbörsen und der außerbörsliche Direkthandel zur Verfügung.

Möglich sind zum Beispiel Aktien, Fonds, ETFs, EUR-Anleihen, Optionsscheine, Zertifikate, Futures, Optionen und CFDs.

Hier noch das Kleingedruckte im Originaltext: „5 € Orderprovision – volumenunabhängig an allen deutschen Handelsplätzen (ohne Handelsplatzgebühr bei Fondshandel über die KAG/KVG, dann Gesamtpreis 5,00 €; ansonsten zzgl. pauschalierte Handelsplatzgebühr in Höhe von 2,00 €, dann Gesamtpreis 7,00 €); an der Börse Stuttgart, Xetra und allen weiteren Regionalbörsen (Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und München) ggf. zzgl. Börsengebühr / Maklercourtage. Eine Aufstellung der Börsengebühren finden Sie hier bzw. auf den jeweiligen Internetseiten der Börsen.“

Teilnahmebedingungen Sonderaktion

Der Neukunde muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

Neukunde:

  • Neukunde ist, wer in den letzten 12 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der onvista bank war (inkl. Preismodell finanzen.net Brokerage Depot und inkl. bereits gekündigter und geschlossener Depots). Bei Eröffnung eines Gemeinschaftsdepots gelten vorstehende Bedingungen für beide Antragsteller.
  • Die mehrfache Teilnahme ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer hat – auch bei Eröffnung von mehr als einem Depot – nur einmal Anspruch auf den Prämienerhalt.

Depoteröffnung:

  • Die Aktion gilt nur für Neukunden, die ein 5 EUR Festpreis-Depot der onvista bank eröffnen. Sonstige Depot- bzw. Preismodelle sind von dieser Aktion ausgeschlossen.
  • Der Neukunde muss vom 01.01.2020 bis zum 31.01.2020 auf der Seite der onvista bank seinen Depoteröffnungsantrag online bis zum letzten Schritt ausfüllen.
  • Der Neukunde reicht anschließend postalisch seinen vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Depoteröffnungsantrag, sowie die Identitätsfeststellung (Postident) ein, die dann von der onvista bank geprüft werden.
  • Nach positiver Prüfung und Annahme des Antrages, Eröffnung des Depots muss der Neukunde 3 kostenpflichtige Trades bis spätestens zum 31.03.2020 tätigen.
  • Gewertet werden alle bis zum 31.03.2020 ausgeführten Wertpapierorders (Käufe und Verkäufe). Einzelne Teilausführungen einer Order werden nicht separat gewertet. Ausgenommen sind außerdem Orders über einen US-Börsenplatz, den Handel an der Terminbörse Eurex, CFDs sowie der Kauf von Sparplänen

Nur wenn alle vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind, hat der Neukunde einen Anspruch auf das Tradguthaben.

Weitere Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit vom Eintreffen Ihrer unterschriebenen und vollständigen Eröffnungsunterlagen bei der onvista bank, bis zur Eröffnung des Depots und anschließender Zusendung der Zugangsdaten an den Neukunden, aktuell bis zu 5 Werktagen in Anspruch nehmen kann.

Der Neukunde erhält sein Tradeguthaben automatisch nach erfolgreicher Prüfung der Einhaltung der Teilnahmbebedingungen auf sein Konto bei der onvista bank gebucht. Das Tradeguthaben wird automatisch mit den Orderprovisionen verrechnet, kann aber im Webtrading nicht eingesehen werden.

Die Buchung des Tradeguthabens wird alle zwei Wochen erfolgen. Im Einzelfall kann die Auszahlung somit bis zu 14 Tagen nach der Eröffnung des Depots erfolgen. Bis dahin bereits getätigte Trades können aus technischen Gründen nicht nachträglich mit dem Tradeguthaben verrechnet werden. Sie erhalten eine Secure Message (internes Nachrichten-Modul im Webtrading) von der onvista bank, sobald das Tradeguthaben auf Ihr Konto gebucht wurde.

Das Tradeguthaben ist nutzbar bis 28.02.2019. Im Anschluss verfällt das Guthaben. Dies gilt auch für ein nicht vollständig genutztes Guthaben. Eine Überweisung des Guthabens oder eines Teils davon auf das bei der onvista bank hinterlegte Referenzkonto ist nicht möglich. Das Tradeguthaben verfällt bei Kündigung des Depots vor Verbrauch des Guthabens.

Das Tradeguthaben gilt für den Handel an allen deutschen Wertpapierhandelsplätzen inkl. aller Direkthandelspartner. Es wird nicht berücksichtigt für den Handel von Fonds über die KAG (Investmentgesellschaft), den Handel an einem US-Börsenplatz oder den Handel an der Terminbörse Eurex. Bitte beachten Sie, dass die pauschalierte Handelsplatzgebühr sowie etwaige Börsengebühren/ Maklercourtage belastet werden und nicht vom Tradeguthaben abgezogen werden.

Die Vorteile dieser Aktion können nicht mit anderen Neukundenaktionen kombiniert werden (ausgenommen die Freundschaftswerbung).

„Die Ausnutzung der Sonderaktion zum vorrangigen Zweck der Prämiengewinnung ist nicht gestattet.“ – ich denke mal, wer sich die Mühe macht, das Depot zu eröffnen, wird es auch nutzen wollen!

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 28. Januar 2020 um 17:40 Uhr


Finanzen

American Express Platinum Card: 200 € Reiseguthaben + 100.000 Membership Rewards + etliche Vorteile (Statusupgrades, Loungezugang, Versicherungen)

Bei American Express könnt ihr euch ein sattes Guthaben sichern! Allerdings muss man das Gesamtprodukt betrachten, denn die Gebühren sind auch nicht zu vernachlässigen.

Nur bis Ende Februar bekommt ihr zum Antrag der American Express Platinum dicke Extra-Punkte.

  • Die Membership Rewards Punkte, die jeder Neukunde bei genehmigter Platinum Card zugesprochen bekommt, steigt auf großzügige 100.000 Punkte, statt  regulär 30.000 Punkte.
  • Punkte gibt es nach Kartenerhalt und Belastungen von mindestens 15.000 € (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate.
  • außerdem gibt es 2x Priority PassTM + Begleitperson

Ja, die American Express Platinum kostet happige 700 € im Jahr. Allerdings bekommt ihr auch eine ganze Reihe Vorteile, die sich abhängig von eurem Zahlungs- und Reiseverhalten richtig lohnen. Das muss jeder für sich entscheiden – kostenlose und günstigere Varianten haben wir bei uns im Blog natürlich en masse (unten füge ich eine kleine Aufstellung ein).

  • Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • bis zu fünf Zusatzkarten inklusive (eine Platinum, vier weitere wahlweise als Gold Card oder American Express Card)
  • inkl. Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang in über 1.200 Lounges in über 500 Flughäfen weltweit für 2 Personen (der Priority Pass – siehe Wikipedia)
  • 200 € Reiseguthaben jährlich (einlösbar über das Online-Portal American Express Reisen – gilt auch für Flugbuchungen!)
  • Jährliches SIXT ride Fahrtguthaben von 200 € – für bis zu 10 Fahrten pro Jahr werden euch bei jeder Fahrt je 20 € des Fahrpreises erlassen.
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels
  • Valet Park-Service in Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Stuttgart und München. Ihr parkt einfach am Terminal und euer Auto wird vergünstigt geparkt, auf Wunsch gereinigt und steht nach eurer Rückkehr wieder pünktlich vorm Terminal

Seid ihr also viel unterwegs, ist das Angebot definitiv einen Blick wert. Außerdem ist die Karte jederzeit kündbar.

Membership Rewards

Im Tausch gegen die Punkte gibt es z.B.:

  • BestChoice-Gutscheine  (z.B. für Amazon*)
  • Flüge und Meilen
  • Einkäufe nachträglich mit Punkten begleichen
  • viele verschiedene Sachprämien

Ihr sammelt für Einkäufe einen Punkt pro Euro Umsatz.

Beachtet: Die 100.000 Membership Rewards bekommt ihr nach Belastungen von mindestens 15.000 € (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate.

Status-Upgrade, z.B. Hilton HHONORS Gold

Ein wie ich finde interessanter Vorteil sind die diversen Status-Upgrades, die einem bares Geld sparen können. Allein mit dem Hilton Gold Status bekommt ihr z.B. immer kostenloses Frühstück und bei Verfügbarkeit Lounge-Zugang!

Hotels:

  • Hilton HHONORS Gold Status
  • SPG Gold und Marriott Gold
  • Radisson Rewards Gold
  • GHA Discovery Platinum Level (Global Hotel Alliance)
  • Meliá Rewards Gold
  • Shangri-La Golden Circle Jade nach einem Aufenthalt
  • Singapore Airlines KrisFlyer Silver Status (=Star Alliance Silver) + Fast Track zu Gold

Mietwagen:

  • Hertz Gold Plus Rewards Five Star
  • Sixt Platinum Card

Versicherungspaket

Bei bezahlten Kreditkarten sind natürlich auch die Versicherungen immer ein wichtiger Punkt, konkret ist das hier dabei:

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungs-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisekomfort-Versicherung bei Flug-/Gepäck­verspätungen, Gepäckverlust und verpassten Anschlussflügen
  • Reise-Privathaftpflicht-Versicherung
  • Mietwagen-Haftpflichtversicherung und Fahrzeug-Assistance

Je nachdem könnt ihr so auch ein paar Euro sparen, wenn ihr andere Versicherungen kündigen könnt (lohnt sich zum Beispiel bei Mietwagen, da man dann weniger zahlen muss).

Fazit

Ja, 700 € pro Jahr für eine Kreditkarte sind schon kein Pappenstiel. Macht also nur Sinn, wenn man das gut plant. Bei Nutzung des Reiseguthabens landet ihr rechn. schon bei 460 €. Die Lounges am Flughafen haben auch einen gewissen Wert (beim Kauf übrigens auch schon mal bis zu 399 €).

Andere Kreditkartenangebote

Wie schon eingangs erwähnt – ist nicht für jeden spannend die AMEX-Aktion. Daher hier mal andere aktuelle Kreditkarten-Deals:

Gebührenfrei: 

Nicht gebührenfrei (mit Zusatzleistungen):

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 28. Januar 2020 um 13:33 Uhr


Finanzen

Miles & More Gold Credit Card: 15.000 Meilen + Avis Wochenendmiete gratis & Preferred Status (ab 9,16 €/Monat)

Bei der Miles & More Credit Card gibt es derzeit aktionsweise 15.000 Meilen für Neukunden (regulär nur 4.000). Grund genug, mal zu schauen, für wen sich eine kostenpflichtige Kreditkarte überhaupt lohnt.

Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Gold Credit Card kostet 9,16 €/Monat (oder 2.750 Meilen). Seit einiger Zeit werden nur noch monatliche Beiträge berechnet.

Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • 15.000 Meilen Willkommensbonus (AKTION)
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • Bei ausgewählten Partnern dauerhaft mehrfache Meilen sammeln
  • Alle Ihre Prämienmeilen sind vor dem Verfall geschützt
  • Dank Premium-Versicherungspaket auf Ihren Privatreisen rundum geschützt
  • Prämien- in Statusmeilen tauschen, um einen Status zu erreichen oder zu erhalten

Wenn man die Zusatzleistungen nicht in Anspruch nimmt, ist ist die Kreditkarte also eher teuer. Da kennen Sparbote-Leser auch gebührenfreie Alternativen. Dafür bekommt man pro Euro Kartenumsatz eine Meile. Meilensammler sorgen dafür, dass ihre Miles & More Meilen nicht verfallen.

  • Meilen sammeln: mit zwei Euro Umsatz sammelt man eine Meile, aktionsweise gibt es auch öfter mal mehr.
  • Dauerhafte Meilengültigkeit: eher interessant für Meilen-Sammler und Vielflieger.
  • Reiserücktrittsversicherung: Wer häufiger verreist, sollte sich in Richtung der besseren Varianten orientieren: Ab der “Classic World Business” Variante (70 € Jahresgebühr) ist eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung enthalten, die sich ab wenigen Reisen lohnt.
  • Auslandsreise-Krankenversicherung: Kostet bei den meisten Versicherern zwar nur ein paar Euro, aber kann man sich mit den “World Business” Varianten sparen – denn hier ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung enthalten.
  • Mietwagen-Vollkasko: Wer häufiger mal einen Mietwagen nimmt, kann mit der “Gold World Business” Variante (110 € Jahresgebühr, früher 95 €) den Aufpreis für die Vollkasko sparen – weltweit. Das lohnt sich oft schon ab wenigen Tagen Miete pro Jahr. Bei der Blue World Business Variante gibt es “Avis Preferred” Status, bei der Gold World Variante den “Preferred Plus” Status.

Zusatzpakete der Miles & More Kreditkarte

Seit kurzem gibt es Zusatzpakete der Lufthansa Miles & More Credit Card, die sich optional zubuchen lassen:

  • Miles Plus: für jeden umgesetzten Euro eine zusätzliche Prämienmeile – je nach Paket zwischen max. 6.000 (8,90 €/Monat) und max. 60.000 Meilen (59,90 €/Monat)
  • Pakete Travel: Security (2,90 €/Monat) oder Security Plus Paket (11,90€/Monat) mit Extra-Schutz; beim großen Paket inkl. 2x Lufthansa Business-Lounge-Zugang pro Jahr
  • Pakete Shopping: Guarantee (2,90 €/Monat) bzw. Guarantee Plus (6,90 €/Monat) mit Elektronikversicherung, Preis-Garantie, Extrameilen

Welche Bank bringt die Miles & More Credit Card raus? 

Ausgegeben wird die Kreditkarte von der Deutschen Kreditbank Berlin. Wert dort schon Kunde ist, kann sich den Saldo der Karte auch im normalen Online Banking Login anzeigen lassen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 26. Januar 2020 um 19:15 Uhr



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen