ebay verkaufsprovision - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Freizeit & Hobby

Nur heute: Auktionen bei eBay mit 1 € Angebotsgebühr einstellen (max. 10 Artikel)

Bei eBay könnt ihr am heutigen Sonntag nochmal günstig Auktionen starten. Leider nicht so attraktiv wie in der Vergangenheit – dieses Mal wird nämlich eine Angebotsgebühr und keine Verkaufsgebühr berechnet. Ihr zahlt also auch im Falle eines Nicht-Verkaufs. 

ebayverkaufstag

Ihr könnt maximal 10 Artikel als Auktion einstellen; für Festpreisangebote ist der Deal dieses Mal leider nicht möglich. Teilnehmen dürfen alle privaten Verkäufer aus Deutschland. 

Es gibt auch ein paar Ausschlüsse, und zwar diese hier:

  • PayPal-Gebühren
  • Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt).
  • Angebote, die mit dem früheren erweiterten Verkaufsformular eingestellt wurden
  • Gebühren für Zusatzoptionen
  • Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen.
  • Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“
Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 29. Oktober 2017 um 12:33 Uhr


Allgemeines

eBay: lokale Angebote mit max. 1 € Verkaufsprovision verkaufen

Das sieht ja fast so aus, als wollte eBay sich mal langsam darum kümmern, die Wirtschaftlichkeit von eBay Kleinanzeigen anzugehen. Dort kann man bisher ohne jegliche Gebühren inserieren und verkaufen. Nun wirbt eBay mit einer Aktion für lokale Verkäufe auf eBay.de selbst.

ebay Verkaufsprovision

Alles was ihr dafür tun müsst, ist die Versandart „Abholung“ einzutragen. Ihr dürft nicht zusätzlich als weitere Option Versand anbieten, sonst werden diese Artikel von der Preisaktion ausgeschlossen. Ihr könnt maximal 100 Artikel einstellen, egal ob Auktion oder Festpreisangebot.

Teilnehmen dürfen alle privaten Verkäufer aus Deutschland.

Das gilt für Angebote in allen Kategorien, außer: „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Jetski“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 18. November 2015 um 13:33 Uhr


Gutscheine

eBay: Privatangebote ohne Angebotsgebühren einstellen + max. 5 € Verkaufsprovision

Kleine Erinnerung an die Aktion, die nur noch bis Sonntag gilt!

eBay hat vor kurzem mal wieder die Gebühren erhöht. Damit der Übergang leichter fällt, spart ihr für private Angebote noch bis Sonntag die Angebotsgebühren.

eBay Angebotsgebühren

Die Aktion gilt nur für Privatverkäufer mit deutscher Adresse und offenbar nur auf Einladung. Bei mir wurde das Angebot auf der eBay.de Startseite angezeigt.

Die maximale Verkaufsprovision beträgt 10 % des Verkaufspreises, ist aber gedeckelt auf 5 € und man kann max. 100 Angebote einstellen.

Neben der Erhöhung auf satte 10 % des Gesamtpreises (inkl. Versandkosten). Künftig wird es nach der neuen Gebührenstruktur max. 20 Angebote ohne Angebotsgebühr geben. Darüber hinaus werden 0,50 € pro Angebot fällig. Eine Startzeitenplanung kostet künftig 0,20 € statt 0,10 €. Die Gebühr für Angebote ohne öffentliche Bieter-Käuferliste steigt von 0,39 € auf 0,50 €.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 16. Mai 2015 um 20:01 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.