erfahrung - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Haushalt

Elektronischer Heizkörperregler Honeywell HR-20E Rondostat heute ab 16,28 € (beim Kauf von 3 Stück)

Honeywell HR-20EDa musste ich tief im Archiv wühlen – und siehe da, im Oktober 2009 hatte Stefan den Heizkörperregler von Honeywell gründlich unter die Lupe genommen. Heute bei Plus als Tagesangebot, lohnend vor allem beim Kauf von mehreren.

Heißt also: am besten kauft ihr drei Stück, dann entfallen die Versandkosten und ihr solltet zusätzlich den Gutschein anwenden können und landet bei nur 16,28 € pro Regler!

Hier der ursprüngliche Artikel vom 22.10.2009:

Es ist ja  in den letzten Tagen wieder schlagartig sehr kalt geworden und die Heizsaison ist wieder im vollen Gange. Wenn ihr wie ich in einer Mietwohnung wohnt, dann wisst ihr vielleicht, dass es teilweise sehr schwierig ist die Heizkörper zu regeln. Oft gibt es kein Thermostat, welches die Raumtemperatur automatisch anpasst. Ich hatte selber die Probleme, dass ich teilweise nur ein klein bißchen den Heizkörper aufgedreht habe und ich mir kurze Zeit später schon überlegte nen Aufguß zu machen. Neben den unangenehmen Temperaturen wirkt sich das natürlich auch auf den Geldbeutel aus.

Ich hatte dann letztes Jahr mich mal umgeschaut und bin dabei auf den Honeywell HR-20E Rondostat für 34,98 Euro inkl. Versand [Update: Stand 2015 24,90 €] gestoßen. Zuerst einmal muss gesagt werden, dass dieser damals auch noch etwas teurer war, der jetzige Preis ist mit der günstigste Internetpreis wenn man die Versandkosten mit einbezieht. Anfänglich dachte ich natürlich „Boah, das ist ne Stange Geld“, hab dann aber nach der Lektüre des entsprechenden Tests der Stiftung Warentest (Gesamtnote 1,9) mich einfach mal dazu entschlossen es zu wagen – zumal das Heizen ja auch immer teurer wird.

Die Installation gestaltet sich recht einfach, ihr schraubt einfach den alten Regler ab (in meinem Fall an Heimeier-Regler) und legt die Batterien (braucht ihr noch) in den Regler ein und schraubt diesen dann wieder auf das Ventil. Ihr könnt nun entweder manuell die Temperatur regeln, alternativ lässt sich das Gerät aber auch programmieren – ihr könnt beispielsweise 4 Schaltzeiten pro Tag mit unterschiedlichen Temperaturen belegen. So soll das Thermostat beispielsweise morgen die Temperatur hochreglen und abends das Ventil schließen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Heizkörperregler – da der Heizkörper nicht mehr voll lospowert sondern die Temperatur stets „behutsam“ regelt ist das Gerät sicherliche auch ne interessante Sache für Leute, die Probleme mit Stauballergien haben. Ich hatte das Gerät bislang für mein Schlafzimmer, habe mir aber auch noch eins für meine kleine Küche bestellt. Eine kleine Macke ist mir aber in dem ersten Betriebsjahr aufgefallen. Ihr solltet ab und an mal schauen, ob die Batterien im Regler noch stark genug sind – sollte die Batterielaufzeit sich langsam dem Ende zuneigen, erscheint ein Hinweis im Display. Bei mir war es dann einmal der Fall, dass ich nach Hause kam und es total heiß war, weil das Ventil gerade aufgedreht war und beim runterdrehen die Batterie alle war 😉 Aber abgesehen von dieser kleinen Angelegenheit eine sehr lohnenswerte Sache – die Investition hatte sich auch auf meine Heizrechnung positiv ausgewirkt 🙂

Und der nächste Sommer kommt dann auch hoffentlich irgendwann 😉 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 02. Januar 2016 um 16:22 Uhr


Allgemeines

BEEM Messerset Kyu Kabu mit 7 Messern und TOP-Bewertungen + kostenloses Badetuch für nur 19,98 Euro inkl. Versand bei Amazon.de

BEEM MessersetUpdate: Das Messerset ist wieder verfügbar – ihr könnt außerdem noch das Deutschland Badetuch kostenlos mitbestellen.

Bei Amazon.de könnt ihr aktuell das BEEM Messerset Kyu Kabu mit 7 Messern für nur 19,98 Euro inkl. Versand bekommen. Normalerweise gilt, dass unter 20 Euro Bestellwert Versandkosten in Höhe von 3 Euro anfallen, hier erlässt euch aber Amazon trotzdem den Versand. Der nächstgünstigste Internetpreis liegt bei 25,11 Euro inkl. Versand, ihr spart also 5,13 Euro.

Für den sehr günstigen Preis bekommt ihr ein 20,5cm Kochmesser, ein 20,5 cm Brotmesser, ein 21 cm Schinkenmesser, ein 13 cm Küchenmesser, ein 8,5 cm Schälmesser, ein 11 cm Santuko Messer und ein 12,5 cm Kochmesser. Die Messer kommen in einem schicken Messerblock im japanischen Stil zu euch nach Hause. Auf die Messer gibts 5 Jahre Garantie.

Der günstige Preis an sich bringt euch natürlich gar nichts, wenn die Ware nachher schlecht ist. Bei dem Messerset soll die Preis-Leistung „unschlagbar“ sein. Das Messerset erhält im Schnitt 4,5 von 5 Sternen bei 15 Rezensionen. Die meisten Käufer sind überrascht angesichts der sehr guten Qualität, die zu dem sehr günstigen Preis geleifert wrid. Gelobt wird auch die edle Optik und die gut geschliffenen und „höllisch  scharfen“ Messer.

Insgesamt also ein klarer Kauftipp für all diejenigen die gute Messer zu einem sehr günstigen Preis suchen. Sicherlich auch ein schönes Geschenk.Ausgeliefert wird das Set ab dem 27 Juni. Wer noch Profi-Equipment sucht und ein bißchen mehr Geld anlegen kann/will, der sei noch einmal das 5 tlg. Güde Messerset mit Magnetmesserpult ans Herz gelegt, dass ihr immer noch im LIDL-Shop für nur 99 Euro + Versand bekommt. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 09. Juli 2010 um 17:45 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.


Sparbote

Kostenfrei
Ansehen