eteleon - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Telekommunikation

Handytarif mit 100 Freiminuten + 100 Frei-SMS in alle Netze + Internetflat nur 5,95 Euro im Monat

Harry hat uns per Schnäppchentipp darauf aufmerksam gemacht, dass Eteleon den Preis des All In M 200 von 9,95 Euro auf 6,95 Euro monatlich reduziert hat (Danke an dieser Stelle!). Grund genug noch mal bei Eteleon nachzufragen, ob man da noch etwas an der Preisschraube drehen kann und erfreulicherweise hat Eteleon ein kleines Sparbote-Angebot gestrickt. Ihr bekommt den All In M 200 Tarif bei unserem Angebot für effektiv nur 5,95 Euro im Monat, bezahlt also effektiv noch einmal einen Euro weniger!

All In M
Im Tarif enthalten sind:

  • 100 Freiminuten in alle Netze (Handy- und Festnetz) monatlich
  • 100 Frei-SMS in alle Netze monatlich
  • Handy-Internetflatrate inklusive

Der Tarif ist also ideal für diejenigen von euch, die nicht so viel telefonieren, aber auch unterwegs mal im Internet surfen wollen. Mit 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS sollten Wenigtelefonierer locker auskommen. Jede weitere Minute/SMS liegt bei 19 Cent.

Als kleinen Sparbote.de-Bonus gibt es auch noch neben der geringeren effektiven Grundgebühr auch noch wahlweise eine DVD oder eine Thermoskanne obendrauf. Leider fallen noch Anschlussgebühren in Höhe von 24,95 Euro an, angesichts der gebotenen Leistung ist der Tarif aber sehr fair.

Wahlweise bekommt ihr das Angebot auch in Kombination mit Handys, dann sind die Grundgebühren aber höher:

Tarif mit Handys

Der Tarif im Detail

Wie schon erwähnt bekommt ihr jeden Monat 100 Freiminuten in alle deutschen Netze (also sowohl Handynetze als auch Festnetz) und könnt zudem auch 100 SMS in alle deutschen Netze schreiben. Fürs mobile Surfen ist bei dem Tarif direkt noch eine Handy-Internetflatrate inklusive. Wie so oft bekommt ihr 200 MB mit voller Geschwindigkeit, danach wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Das ist eine faire Sache, weil dann auf jeden Fall keine weiteren Gebühren auf euch zukommen und ihr trotzdem noch E-Mails checken oder surfen könnt (wenn dann auch sehr langsam). Ihr telefoniert dann übrigens im o2-Netz (möglicherweise interessant für euren Bekanntenkreis, wenn die euch dann mal anrufen wollen).

Falls ihr in einem Monat mehr als die 100 Minuten/SMS verbraucht, dann bezahlt ihr für jede weitere Minute/SMS 19 Cent. Der Tarif wurde hier also etwas angepasst, zuletzt wollte man noch 29 Cent pro Minute haben. 19 Cent ist natürlich weiter fernab von dem Niveau von Prepaid Discountern, wer aber nicht viel telefoniert, wird ja nur selten zusätzliche Kosten bezahlen müssen.

Optional könnt ihr übrigens wenn ihr wollt auch noch eine Festnetzflatrate oder o2-Flatrate für jeweils 9,95 Euro oder beide zusammen für 14,95 Euro im Monat dazubuchen. Das hängt dann natürlich etwas von euren Telefongewohnheiten ab.

Wie komme ich auf den Preis von 5,95 Euro im Monat?

Regulär kostet der Tarif 9,95 Euro im Monat bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Auch danach werden weiter nur 9,95 Euro berechnet (falls ihr nicht kündigt). Eteleon setzt aber noch einen drauf und erstattet euch insgesamt 96 Euro.

Das Geld bekommt ihr als Einmalauszahlung ca. 8 Wochen nach Vertragsabschluss auf euer Eteleon Konto gutgeschrieben und könnt euch dann das Geld auf euer Bankkonto überweisen lassen. Verrechnet ihr die Grundgebühr über die Laufzeit von 24 Monaten (238,80 Euro) mit der Einmalsauszahlung in Höhe von 96 Euro, dann landet ihr bei Gesamtkosten von 142,80 Euro über die Vertragslaufzeit von 2 Jahren oder dann monatlich effektiv 5,95 Euro. Bezieht man auch noch die Anschlussgebühr (24,95 Euro) mit in die Rechnung ein, dann bezahlt ihr effektiv 6,99 Euro pro Monat.

Haken?

Einen Haken gibt es bei der Aktion eigentlich nicht. Ihr bekommt jeden Monat 100 Freiminuten + 100 Frei-SMS in alle Netze, kommt ihr über das Freikontingent, dann kostet jede weitere Minute/SMS 19 Cent. Nicht billig, aber auch nicht unfair. Dank der mobilen Internetflatrate habt ihr kein Risiko auf einmal hohe Datenkosten auf der Rechnung zu haben.

Ihr bekommt von Eteleon ja eine Einmalerstattung in Höhe von 96 Euro, dies ist auf jeden Fall schon mal besser als eine monatliche Erstattung. Da Eteleon ein großes Unternehmen mit hoher Reputation ist, sehe ich auch das Risiko gering ein, dass Eteleon innerhalb der nächsten 2 Monate (bis ihr die Erstattung bekommt) Insolvenz anmeldet. Zudem hält sich das finanzielle Risiko bei 96 Euro ja auch in Grenzen.

Beachten solltet ihr, dass nach Ablauf der 24 Monate der Vertrag automatisch um 1 Jahr verlängert wird, wenn ihr nicht kündigt. Das ist nicht weiter schlimm, weil der Vertrag ja dann zu den fairen Konditionen 9,95 Euro weiterläuft, ihr bekommt dann aber natürlich nicht noch mal eine Einmalerstattung von Eteleon. Es schadet also nicht vorsichtshalber schon einmal zeitnah zu kündigen, falls ihr euch noch nicht sicher seid, ob ihr den Tarif nach den 2 Jahren weiternutzen wollt. Die Kündigung könnt ihr ja ansonsten auch immer noch zurücknehmen. Zur Kündigung könnt ihr beispielsweise auch den Inside-Handy Kündigungsgenerator nutzen.

Fazit: Wirklich ein attraktives Angebot für Wenigtelefonierer, die mit 100 Freiminuten und Frei-SMS im Monat auskommen und unterwegs auch mal im Internet surfen wollen. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 19. Januar 2011 um 12:27 Uhr


Allgemeines

All-Inclusive 50: 50 Freiminuten in alle Netze + 50 Frei-SMS + Internetflat + 8 Cent pro Folgeminute nur 7,95 Euro im Monat

Wir haben euch ja vor kurzen den attraktiven All Inclusive Tarif mit 100 Freiminuten in alle Netze, 50 Frei-SMS und mobiler Internetflat bei eteleon für nur 9,95 Euro im Monat vorgestellt. Jetzt gibt es auch eine „kleinere“ Variante des Tarifes, die aber unter Umständen sogar meiner Meinung nach attraktiver sein kann (weil bei dem All-Inclusive mit 100 Freiminuten jeder weitere Folgeminute 29 Cent kostet).

o2 All Inclusive 50Ihr bekommt mit dem Tarif All-Inclusive 50 50 Freiminuten in alle Netze, 50 Frei-SMS in alle Netze und eine mobile Internetflatrate fürs Handy für zusammen nur 7,95 Euro im Monat. Im Gegensatz zu dem All Inclusive Tarif mit den 100 Freiminuten ist also zum einen die Anzahl der Frei-SMS und Freiminuten geringer, zudem wird die Internetflatrate auch schon ab 50 MB gedrosselt. Für gelegentliches Abrufen von Mails oder Facebook und Co sollte es aber reichen, da ihr ja auch nach der Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit das mobile Internet nutzen könnt.

Interessant fand ich den All-Inclusive 50 insbesondere für Vieltelefonierer, weil nach den Freiminuten nur 8 Cent pro SMS/Minute anfallen. Im Endeffekt bezahlt ihr bei einem Preis von 7,95 Euro nur die 50 Freiminuten und die 50 Frei-SMS und bekommt noch zumindest einen Gelegenheitssurftarif kostenlos dazu. Wie gesagt, mit den 50 MB kommt ihr natürlich nicht soooo weit, aber fürs gelegentliche Mail-Abrufen etc. reicht es locker, zumal ihr ja die Flat dann wie gesagt auch nach der Drosselung weiter nutzen könnt (nur halt dann ziemlich langsam).

o2 All Inclusive 50 details

Einziger kleiner Wehmutstropfen sind die Anschlussgebühr von 25 Euro, die ihr aber zumindest um 20 Euro „mindern“ könnt, indem ihr euch den Tarif selber im Handy-Bundle-Konfigurator zusammenstellt. Wählt ihr den Tarif, werden euch 20 Euro beim Kauf einer Prämie eurer Wahl zur Verfügung gestellt. Ihr bekommt also beispielsweise einen 100 BestChoice Gutschein (z.B. für Amazon) dann nur für 80 Euro und könnt so zumindest etwas von der Anschlussgebühr ausgleichen, wenn ihr möchtet. Wem das zu kompliziert ist, der kann natürlich auch regulär bestellen. Gegen monatlichen Aufpreis gibt es den Tarif übrigens auch mit Handys.

Insgesamt also ein interessanter Tarif für diejenigen die eher viel telefonieren und ab und an mal das mobile Internet nutzen wollen. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 12. September 2010 um 17:29 Uhr


Allgemeines

o2 All-Inclusive: Jeden Monat 100 Freiminuten + 100 Frei-SMS in alle Netze + mobile Internetflatrate für nur 9,95 Euro/Monat

Wir wurden öfters von euch gefragt, ob es nicht einen günstigen Tarif mit Inklusivminuten und einer mobilen Internetflatrate gibt. Eteleon hat aktuell einen neuen Tarif im Angebot, der diesen Ansprüchen gerecht werden könnte. Ihr bekommt den o2 All-Inclusive für 9,95 Euro im Monat – im Tarif enthalten sind 100 Minuten in alle Netze pro Monat und 100 Frei-SMS pro Monat in alle deutschen Handynetze. Zusätzlich bekommt ihr noch eine kostenlose Handy-Internet-Flatrate kostenlos dazu. Für diejenigen, die nicht viel telefonieren und unterwegs trotzdem eine mobile Internetflatrate haben möchten ein sehr interessante Sache.

o2 All Inclusive

Wie immer beim Internet Paket M bekommt ihr 200 MB mit voller UMTS/HSDPA Geschwindigkeit, danach wird auf GPRS (in etwa ISDN-Speed) gedrosselt. Für das Checken der eMails reicht das aber trotzdem. Wichtig ist auf jeden Falls, dass bei Überschreitung der 200MB keinerlei zusätzliche Kosten für die Internetnutzung anfallen. Als kleine Zugabe gibt es für Sparbote-Leser noch einen 2GB USB Stick kostenlos dazu (eher als nette Dreingabe betrachten 😉 ).

Mit je 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS pro Monat sollte der Gelegenheitsnutzer ebenfalls locker auskommen. Für Vieltelefonier lohnt sich dann eher eine Flatrate oder einer der Discount-Prepaidtarife wie Discotel. Kleiner Haken an dem Tarif: Wenn ihr über die 100 Freiminuten kommt, bezahlt ihr für jede weitere nicht gerade günstige 0,29 Euro pro Minute. Kommt ihr über die Frei-SMS, kostet jede weiter 0,19 Euro.

Hier noch mal die Tarifdetails im Überblick:

o2 All Inclusive Paket für monatlich 9,95 Euro

  • 100 Freiminuten in alle Netze pro Monat inklusive (jede weitere 0,29 Euro)
  • 100 Frei-SMS in alle Netze pro Monat inklusive (jede weitere 0,19 Euro)
  • Internetflatrate fürs Handy inklusive (Drosselung auf ISDN Speed nach 200 MB)
  • o2-Netz
  • Tarifoptionen wie SMS-Pack oder 1GB-Datenpaket bei Bedarf möglich

Für den Tarif fallen einmalig 25 Euro Anschlussgebühr an, das sollte aber denke ich zu verschmerzen sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten bei Eteleon bekommt ihr bei dem Tarif keine Erstattung der Grundgebühren um auf den monatlichen Preis zu kommen. Ihr zahlt direkt an den Anbieter 9,95 Euro im Monat. Diesen Preis bezahlt ihr dann über die komplette Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Solltet ihr den Vertrag nicht kündigen, dann fallen die 9,95 Euro pro Monat auch danach weiter an (also keine Kostenfalle). Es fällt im Gegensatz zu anderen Angebote kein Simkartenpfand an und es müssen auch keine Zusatzpacks wie beispielsweise Jamba gekündigt werden. Insgesamt also ein sehr fairer und transparenter Tarif. Zusätzlich können bei Bedarf auch noch Netzbetreiber-Optionen wie SMS Packs und in Kürze auch eine 1GB Datenoption (Aufpreis 5 Euro/monatlich) hinzugebucht werden

Falls ihr zu dem Tarif noch ein Handy braucht, könnt ihr auch noch ein Smartphone mitbestellen. In dem Fall steigt die monatliche Grundgebühr aber auf 14,95 Euro bzw. 19,95 Euro bei hochwertigeren Handys. Ihr könnt euch wenn ihr wollt auch bequem selber ein Handy im Eteleon Angebotskonfigurator dazubestellen, entweder mit dem Tarif für 14,95 Euro oder mit dem Tarif für 19,95 Euro. Hier ein paar Angebote direkt von Eteleon mit dem Tarif + Handy:

Handys 14,95 Euro
Handys 19,95 Euro 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 29. August 2010 um 18:56 Uhr


Allgemeines

2 Klarmobil Prepaidkarten + 30 Euro Auszahlung für 9,90 Euro

*Update: Verlängert bis 31.10.!*

Eteleon hat noch bis Monatsende ein sehr interessantes Angebot. Ihr kauft zwei Klarmobil-Karten für insgesamt 9,90 Euro und bekommt dafür 2×10 Euro Startguthaben, welches ihr einfach vertelefonieren (oder zum SMS schicken benutzen). Das ist ja schon mal an sich gut, weil ihr quasi 10 Euro geschenkt bekommt.

Dazu gibt es aber auch noch 30 Euro auf euer Bankkonto überwiesen.Das Angebot ist jederzeit kündbar und hat keine Vertragslaufzeit – es hat den Charakter einer Prepaidkarte.

Also noch mal zusammengefasst:

  • 30 Euro auf euer Bankkonto
  • 20 Euro Guthaben auf den Karten
  • – 9,90 Euro Startpreis
  • 40,10 Euro Gewinn!

Ich hab mal direkt zugeschlagen 🙂 Viel Spaß mit dem Geld 😉 Ihr solltet euch nur beeilen, das Angebot gilt nur noch bis zum 30.09.08!

Hier geht es zum Angebot!

Für diejenigen, die lieber 2 Handys anstatt der 30 Euro haben wollen – kein Problem (läuft noch bis kommenden Dienstag):

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 27. September 2008 um 23:34 Uhr


Allgemeines

Vodafone Superflat für 9,95 Euro statt 29,95 Euro im Monat

Momentan hat Eteleon die Vodafone D2 Superflat für 9,95 Euro im Monat im Angebot. Die ersten drei Monate kosten euch nur 4,95 Euro, danach zahlt ihr für den Rest der Vertragslaufzeit des Vertrages günstige 9,95 Euro pro Monat

Normalerweise kostet der Tarif 29,95 Euro – ihr spart also pro Monat satte 20 Euro.

Wie funktioniert das?

Wie auch bei den Komplett-Kostenlos-Angeboten bekommt ihr eine Erstattung der Grundgebühr. In dem Fall erstattet euch Debitel 20% der Grundgebühr direkt. Der Rest (insgesamt 351,24 Euro) wird euch von Eteleon erstattet. Dadurch bekommt ihr die ersten drei Monate rechnerisch für 4,95 Euro und den Rest der Vertragslaufzeit für 9,95 Euro. Ihr könnt ca, 1-2 Monate nach Abschluss des Vertrags die Auszahlung der 351,24 Euro auf euer Bankkonto anfordern.

Haken?

Haken gibt es eigentlich keinen, wenn ihr folgende Punkte beachtet:

Bei Vertragsschluss werden euch zwei sogenannte Tarifoptionen freigeschaltet – in dem Fall sind das die Option „Verbindungschecker“ und die „Web M Datenoption“. Diese solltet ihr am besten sofort kündigen, falls ihr diese nicht nutzen sollt, weil sonst nach einer Testlaufzeit Gebühren anfallen. Der Eteleon-Bestellung wird aber auch ein Informationsblatt beigelegt mit genaueren Infos dazu. Ansonsten am besten direkt eine Email mit der Kündigung an Debitel schicken und sich das bestätigen lassen.

Ihr müsst natürlich auch den Vertrag kündigen, wenn ihr den nicht nach den 24 Monaten weiternutzen wollt – denn danach werden sonst 29,95 Euro berechnet.

Also ganz kurz zusammengefasst:

  1. Tarifoptionen kündigen
  2. Vertrag kündigen

Dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Noch kurz zu Eteleon – die sind bereits lange auf dem Markt und ich habe bislang immer positive Erfahrungen bezogen auf Auszahlung der Erstattung gemacht – ihr könnt euch ja auch mal die Erfahrungsberichte bei der Komplett-Kostenlos-Aktion anschauen.

Viel Spaß beim Telefonieren mit der Flat!

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 20. August 2008 um 21:59 Uhr


Allgemeines

Nintendo Wii inkl. Wii Sports für 93,60 Euro

Für alle die. die noch günstig an eine Nintendo Wii kommen wollen, aufgepasst! Bei Eteleon gibt es zur Zeit die Möglichkeit eine Nintendo Wii inkl. Wii Sports für rechnerisch insgesamt 93,60 Euro zu bekommen. Zusätzlich bekommt ihr auch noch 2 Handys und jeden Monat 29,90 Euro Gesprächsguthaben geschenkt.

Wie funktioniert das?

Viele von euch haben ja schon die Komplett-Kostenlos-Pakete gekauft – bei diesen bekommt ihr die komplette Grundgebühr erstattet und ergattert so z.B. einen kostenlosen Ipod oder ein Tom Tom Navi. Auch hier werden euch die monatlichen Grundgebühren erstattet – aber in diesem Fall nicht komplett.

Wie sieht das im Endeffekt aus:

24 x  29,90 = 717,60 Euro   (Mindestumsatz für 24 Monate)
–                     624,00 Euro    (Auszahlung von Eteleon auf euer Konto)
—————————————————–
Summe             93,60 Euro  (–> entspricht 3,90 Euro pro Monat)

Ihr bezahlt also im Endeffekt 93,60 Euro für eine Wii inkl. Wii Sports, bekommt noch 2 Handys dazu (Wert je um die 20 Euro) und könnt für 29,90 Euro im Monat  telefonieren und 60 Frei-SMS/Monat verschicken.

Natürlich solltet ihr nicht vergessen den Vertrag rechtzeitig zu kündigen, denn ansonsten fallen nach den 24 Monaten 29,90 Euro pro Monat an – also einfach direkt die Kündigung schreiben – z.B. mit dem Kündigungs-Generator ! Außerdem darauf achten, dass evtl. Zusatz-Test-Optionen gekündigt werden.

Viel Spaß mit der neuen Wii! 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2008 um 00:30 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.


Sparbote

Kostenfrei
Ansehen