HelloFresh - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Lebensmittel & Drogerie

HelloFresh-Kochbox-Abo mit Rabatt (für Neukunden) – z.B. 3 Gerichte / 2 Personen für 19,99 €

Zu eruen Vorsätzen im neuen Jahr gehört auch eine gesündere Ernährung? Mit HelloFrsh könnt ihr zumindest auf FastFood verzichten, denn ihr bekommt Rundum-Sorglos-Kochpakete inkl. Rezeptkarten direkt nach Hause geliefert und müßt dann „nur noch“ kochen.

hellof

Folgende Optionen gibt es:

  • Eine Kochbox mit 3 Gerichten für 2 Personen für 19,99 € statt 42,99 € (entspricht 3,33 € pro Mahlzeit)
  • Eine Kochbox mit 3 Gerichten für 4 Personen für 29,99 € statt 62,99 € (entspricht 2,50 € pro Mahlzeit)
  • Drei Kochboxen mit 3 Gerichten für 2 Personen für 89,97 € statt 128,97 € (entspricht 5,00 € pro Mahlzeit)

Der Versand ist gratis, nur für Samstagslieferungen fällt ein Zuschlag an.

Beachtet, dass ihr ein Abo abschließt, das aber jeweils bis Mittwoch Mitternacht für die Folgewoche pausiert oder gekündigt werden kann und keine Mindestlaufzeit hat.

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 27. Dezember 2017 um 15:52 Uhr


Lebensmittel & Drogerie

HelloFresh-Kochbox-Abo mit Rabatt (für Neukunden) – z.B. 3 Gerichte / 2 Personen für 19,99 €

Wurde etwas ruhiger um die Kochboxen – bei DailyDeal gibt es aber momentan günstige HelloFresh-Abos. HelloFresh haben wir euch ja schon öfter vorgestellt, ihr bekommt dabei Rezeptkarten samt der benötigten Zutaten per Paket zugeschickt und müßt dann „nur noch“ kochen.

hellof

Folgende Optionen gibt es:

  • Eine Kochbox mit 3 Gerichten für 2 Personen für 19,99 € statt 42,99 € (entspricht 3,33 € pro Mahlzeit)
  • Eine Kochbox mit 3 Gerichten für 4 Personen für 29,99 € statt 62,99 € (entspricht 2,50 € pro Mahlzeit)
  • Drei Kochboxen mit 3 Gerichten für 2 Personen für 89,97 € statt 128,97 € (entspricht 5,00 € pro Mahlzeit)

Der Versand ist gratis, nur für Samstagslieferungen fällt ein Zuschlag an.

Beachtet, dass ihr ein Abo abschließt, das aber jeweils bis Mittwoch Mitternacht für die Folgewoche pausiert oder gekündigt werden kann und keine Mindestlaufzeit hat.

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 08. Oktober 2017 um 19:20 Uhr


Lebensmittel & Drogerie

HelloFresh: 50 % Rabatt auf die erste Kochbox dank Gutscheincode

Gestern hatte der HelloFresh 50 % Gutschein „aSonne50HF“ noch gehakt, nun klappt es aber. Eben ausprobiert! 

Stefan hatte schon vor einiger Zeit über HelloFresh berichtet. Da er so geschwärmt hat, habe ich nun auch mal die Kochboxen getestet und bin bisher ziemlich begeistert und nun seit einigen Monaten Kunde 🙂 Falls ihr auch mal ausprobieren möchtet, könnt ihr bei Bestellung diese Tage ordentlich sparen:

Die leidige Frage „was kochen wir heute Abend“ und die Suche nach den passenden Zutaten im Supermarkt erledigt sich damit.

Hellofresh Kochboxen

Das Prinzip hinter HelloFresh: ihr erhaltet jede Woche 3 (bzw. 5) verschiedene Rezepte mit (fast) allen Zutaten, die ihr zur Zubereitung benötigt. Man braucht zur Zubereitung nur Sachen wie Butter, Öl, Salz und Pfeffer. Ansonsten ist immer alles in der Kochbox enthalten, was man zum Nachkochen benötigt.

Ein Teil der gelieferten Produkte sind aus biologischem Anbau – diese könnte aus meiner Sicht aber noch deutlich erhöht werden.

Die Verpackung ist so gewählt, dass sie möglichst gut recycled werden kann, alle 5 Lieferungen kann man auch kostenfrei Abfälle zurücksenden (falls notwendig). Verderbliche Produkte werden durch Kühlpacks gekühlt. Die Speisen sind so angelegt, dass man sie in einer 20-35 Minuten zubereiten kann.

Die Classic oder Veggie-Box kostet regulär 39 Euro pro Woche  – dafür erhaltet ihr 3 Mahlzeiten für 2 Personen. Es gibt alternativ auch bspw. eine Box mit 5 Mahlzeiten für 2 Personen für 49 Euro. Klingt erstmal viel, aber auf die Mahlzeit gerechnet ist es dann mit 6,50 Euro bzw. 4,90 Euro durchaus fair.

Mir fehlen allerdings die Langzeiterfahrungen, wie es vom Abwechslungsfaktor her ist.

Ich habe hier mal zwei Beispiele für HelloFresh-Gerichte angehängt:

HelloFresh HelloFresh

Die Rezepte sind immer auf kleinen Pappkärtchen, die auch mal in der Küche ein wenig Feuchtigkeit vertragen können und auf der Vorderseite auch ein paar Nährwertangaben enthalten:

HelloFresh Rezeptkarte

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 26. Juni 2014 um 11:30 Uhr


Lebensmittel & Drogerie

HelloFresh: 2 Kochboxen für zusammen 45 Euro (insgesamt 6 Mahlzeiten für 2 Personen)

Der Gutschein ist derzeit noch bestellbar: 45 Euro für 2 Kochboxen bei HelloFresh. Alternativ spart ihr 19 Euro durch Gutschein: HelloFresh: 19 Euro Gutscheinrabatt auf Kochboxen

HelloFresh Kochkiste GutscheinIch weiß nicht, ob ihr den Namen „HelloFresh“ schon einmal gehört habt? Die Idee dahinter kommt wohl aus der Beobachtung, dass viele junge Leute zu faul zum selber kochen sind. Die Ausrede, dass einem das Einkaufen zu lästig oder man zu unkreativ ist, entfällt mit dem HelloFresh-Konzept: man erhält eine Kochbox mit allen Zutaten und den entsprechenden Rezepten. Man muss also nur noch auspacken und loskochen. Über DailyDeal könnt ihr das ganze mal ziemlich günstig ausprobieren:

Die Zutaten in den Kochboxen sind nach Angaben von HelloFresh zu 60 % Bio-Produkte. Unter diesem Link könnt ihr euch etwas genauer über die Boxen und regulären Preise informieren.

Ihr erhaltet mit dem DailyDeal Gutschein zwei Wochen lang jeweils eine Kochbox, mit der ihr jeweils 3 Mahlzeiten für 2 Personen kochen könnt. Ihr könnt zwischen „Classic“ und „Veggie“ Variante wählen oder auch beides kombinieren. Der Gutschein ist 1x pro Haushalt und bis 31.05.2014 einlösbar. Ihr erhaltet dann quasi ein Schnupper-Abo, das aber automatisch nach den zwei Wochen automatisch endet. Je nach Liefergebiet variieren die Lieferzeiten und -arten. Das könnt ihr hier nachlesen.

Ich finde den Preis vollkommen OK – pro Person zahlt man dann je Mahlzeit 3,75 Euro. Soviel kostet es beim Lieferservice auch locker und hier weiß man, wie es zubereitet wurde 🙂 Und je nachdem, was man in der Mensa wählt, kommt man da auch mal drüber.

Bildnachweis: DailyDeal

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 09. April 2014 um 18:13 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.