Homtom HT7 Pro - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Telekommunikation

Homtom HT7 Pro Smartphone für 62,42 € inkl. Versand (oder 80 € aus DE)

Das ist eine der bekannteren Marken auf dem immer größer werdenden China-Smartphone-Markt: Homtom. Heute im Flash Sale bei Tomtop in begrenzter Stückzahl zum guten Preis bestellbar.

HomTom HT 7 Pro

Bei der hier angebotenen „Pro“ Variante handelt es sich um die Version mit LTE-Unterstützung, ist der normalen HT7 also vorzuziehen, da LTE ja doch immer mehr auf dem Vormarsch ist. Auch der Look ist hochwertiger.

Verbaut ist ein 5,5″ HD Display mit 1.280×720 Pixeln und einer Pixeldichte von 267 Pixeln pro Zoll mit IPS-Technik. Jetzt kein Mega-Highlight, angesichts des Preises aber durchaus OK und laut Internetberichten auch gute Helligkeit und Kontrast für den Alltag.

  • 5,5 Zoll HD Screen Display, 1280 * 720 Pixel.
  • OS: Android 5.1
  • 64-Bit MTK6735, Quadcore.
  • 2GB RAM
  • 16GB Speicher
  • Dual-SIM-Karte und dual-standby-Design. (zwei Micro-SIM-Karten-Slot, einem SD-Kartensteckplatz)
  • 3.000 mAh Akku

Standardaufgaben im Alltag sollten damit gut möglich sein. Wenn euch die Oberfläche nicht gefällt, könnt ihr mit Google Now oder Nova Launcher auch eine „normale“ Android-Version ans Laufen bringen.

Unterstützt werden die folgenden Funkstandards:

  • Band: 2G : GSM4 850/900/1800/1900 MHz
  • 3G: WCDMA 900 / 2100MHz
  • 4G: FDD-LTE 2100/1800/2600/800 MHz

Bei Amazon finden sich nur zwei Rezensionen (beide 5 Sterne), wobei einer auch ein Video gemacht hat.

Als Faustregel bei Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern gilt immer: bis 26 € inkl. Versand fallen weder Zoll- noch Einfuhrumsatzsteuer an. Zwischen 26 € und 150 € kommen noch 19 % auf den Gesamtbetrag und ab 150 € je nach Produkt Zoll und am Ende die 19 % Steuer obendrauf. Ihr könnt das in der Rubrik "Sparbote informiert" genauer nachlesen.

 air max 97

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 27. Mai 2016 um 23:03 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.