hue starterset - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Smart Home

Philips Hue White & Color Ambiance 6,5W E27 3er Pack für 90 € inkl. Versand

Smartes Licht von Philips gibt es gerade bei Saturn zum (im Verhältnis) kleinen Preis. Wenn ihr sowieso schon Hue-Komponenten und vor allem die Hue Bridge habt, ein interessantes Angebot.

Hier gibt es den Dreierpack der Leuchten für 90 € inkl. Versand. Wichtig: zur Ansteuerung benötigt ihr die Hue Bridge. Dann steuert ihr über Smartphone oder Tablet euer Licht und wählt zwischen Weiß (warmweiß bis neutralweiß) und 16 Millionen Farben.

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 02. Dezember 2019 um 18:30 Uhr


Smart Home

tink: Philips Hue White E27 Starter Kit + gratis Google Home Mini für 99 € inkl. Versand

Bei tink bekommt ihr im Rahmen der Smart Week Rabatte auf viele smarte Komponenten – so auch auf ein Starterset von Philips Hue. Lasst zukünftig Google das Licht für euch steuern!

Im tink-Angebot bekommt ihr das Starterset von Philips Hue mit drei E27-Birnen (weiß, dimmbar) mit der passenden Basisstation, dazu gibt es ein Google Home Mini in Wunschfarbe (Kreide, Karbon oder Coral) im Paket für 99 € inkl. Versand – so heißt es also zukünftig bei euch ”Ok Google, schalte das Licht an!”

Im Preisvergleich bezahlt ihr für das Starterset ab 74,62 €, Google Home Mini bekommt ihr je nach Farbe ab 39,68 €, in Summe spart ihr hier also 15,30 €. Dazu gibt es von tink die „Funktioniert-Garantie“ mit kostenlosem Support.

Falls es ein bißchen mehr sein darf: ab 100 € Bestellwert (aus dem Sortiment der Smart Week), bekommt ihr 10 € Extra-Rabatt mit dem Code SMARTWEEK2019.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 19. Februar 2019 um 08:33 Uhr


Haushalt

Philips hue Bulb LUX Starterset inkl. Bridge für 29,99 € inkl. Versand

Das Philips hue Bulb LUX Starterset inkl. Bridge ist heute zum (glaube ich) bisherigen Bestpreis bestellbar. Wenn euch nicht stört, dass es die Bridge ohne HomeKit-Unterstützung ist. Die Vergleichspreise sind seit dem letzten Mal aber auch ordentlich gefallen.

Philips hue Starterset mit Bridge

Damit bekommt ihr das Set, bestehend aus 2 intelligenten 9W Leuchten (750 Lumen, warmweiß) mit E27 Sockel sowie der hue Bridge mit einer echt guten Ersparnis. Die Birnen sind dann per kostenloser iOS-/Android-App steuerbar und dimmbar.

Ihr könnt euch hier etwas genauer über Philips hue informieren.

Vom Prinzip her funktioniert „hue“ so, dass die einzelnen Komponenten sich drahtlos mit der Bridge verbinden. Diese wird per Kabel mit dem Heimnetzwerk verbunden, sodass man über WLAN (bzw. mit entsprechender Konfiguration sogar von unterwegs) die Komponenten steuern kann. Pro Bridge kann man bis zu 50 hue-Komponenten ansteuern.

Neben den hier mitgelieferten warm-weißen, dimmbaren E27 Leuchtmitteln gibt es auch welche mit Farbwechselfunktion sowie Lampen mit GU10 (früher die typischen Anschlüsse für Halogen-Spots).

Mit dem neuen Apple HomeKit wird künftig auch Apple hue unterstützt, siehe z.B. bei Netzwelt.

Ab Generation 2 (also mit runder Fernbedienung) lassen sich auch die LivingColors Komponenten mit der hue verbinden. In Kombi mit der kostenlosen App IFTTT (if this, then that) lassen sich hier auch ohne Programmierkenntnisse bestimmte logische Abläufe definieren, zum Beispiel in Kombination mit Netatmo Wetter-Messgeräten o.ä., aber auch einzeln: z.B. “schalte nach 17 Uhr Lampe X ein”. Per hue App lassen sich die Lampen (wenn man das wünscht) auch von unterwegs schalten.

In der App sieht das in der einfachen Ansicht dann so aus:

Philips hue App 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 17. Februar 2017 um 13:32 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.


Sparbote

Kostenfrei
Ansehen