Jahresabo - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Abo-Schnäppchen

Leserservice: Danke-Aktion mit bis zu 15 € Gutscheincode

Leserservice wurde bei einer Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität & n-tv zu einem der besten Online-Portale in der Kategorie Zeitschriften Abos 2019 gewählt.

  • Leserservice: Danke-Aktion mit bis zu 15 € Gutscheincode
    Gutscheincode: DANKE05EUR (25 € Mindestbestellwert)
    Gutscheincode: DANKE10EUR (50 € Mindestbestellwert)
    Gutscheincode: DANKE15EUR (75 € Mindestbestellwert)
  • gültig bis 01. Juli 2019

Die Gutscheine der Aktion gelten auf alle Zeitschriften und Aboformen, ausgenommen Produkte von United Kiosk und Tageszeitungen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 15. Juni 2019 um 08:18 Uhr


Abo-Schnäppchen

Anna Jahresabo für 19,95 € – nur heute!

Selbermachen liegt ja voll im Trend – da kommt das Tagesangebot von „Anna“ genau richtig.

Mit „Anna“ bekommt ihr tolle Ideen für neue Handarbeiten direkt nach Hause geliefert. Egal ob Sticken, Stricken, Nähen oder Häkeln – in „Anna“ findet ihr genaue Beschreibungen und neue Techniken gut erklärt.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 08. Februar 2019 um 15:36 Uhr


Allgemeines

Abos: Freundin oder TV-Spielfilm-Jahresabo MEHR als günstig

Es gibt wieder zwei attraktive Abos von durchaus oft gekauften Zeitschriften. Das ganze funktioniert nach dem altbekannten „Leser werben Leser“-Prinzip, wobei der Werber selbst kein Leser sein muss. Aktuell ist die Seite wohl zurecht extrem überlastet, ich würde auch nicht allzulange warten, weil das Angebot bestimmt bald vergriffen ist.

Freundin AboBei Abopool bekommt der Werber aktuell für das Werben der „Freundin“ satte 75 Euro als Scheck bei Kosten von 62,40 Euro für den Geworbenen. Vielleicht ist ja ein Freund oder eine Freundin bereit euch zu werben 😉 Ihr müsst auf der Abopool-Seite auf Prämienabo klicken und euch dann im nächsten Bestellschritt als Prämie den 75 Euro Scheck auswählen. Dazu klickt ihr zunächst unten auf „alle Prämien“ und wählt dann unter „B“ den 75 Euro Barscheck aus. Der Scheck kommt dann ca. 1-2 Monate nach Aboabschluss und kann natürlich bei jeder Bank eingelöst werden.

TV SpielfilmAußerdem äußerst attraktiv ist das TV-Spielfilm-Abo – hier bekommt der Werber einen Scheck von 60 Euro bei Kosten von 52 Euro für ein Jahr für den Geworbenen. Das Werben läuft genauso ab wie bei dem Angebot oben – ihr wählt „Prämienabo“ und dann wieder auf „alle Prämien“ und da den 60 Euro Scheck auswählen.

Die Abos laufen jeweils ein Jahr, falls ihr das Abo nach dem Jahr nicht weiter beziehen wollt, müsst ihr natürlich rechtzeitig kündigen.

Viel Spaß beim Lesen! 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 05. März 2010 um 14:28 Uhr


Allgemeines

14 Monate Finanzeitschrift Euro für rechnerisch nur 9,40 Euro

Euro kostenlos

Update: Abopool hat leider die Konditionen etwas verschlechtert, ihr bekommt jetzt nur noch 50 Euro als Prämie – ihr bezahlt also im Endeffekt 9,40 Euro für ein 14 Monate Euro (bei Zahlung per Bankeinzug).

Wer von euch sich für die Finanzzeitschrift „Euro“ interessiert, für den ist sicherlich das aktuelle Angebote von Abopool etwas. Hier bekommt ihr nämlich das Magazin im Jahresabo für nur 59,40 Euro. Gleichzeitig bekommt der Werber, der euch für das Prämienabo wirbt satte 60 50 Euro auf sein Konto überwiesen. Wenn nun der Werber euch gut gesonnen ist, macht ihr sogar noch 60 Cent Gewinn 😉. Also einfach ne Freundin oder nen Freund anhauen, dass der euch wirbt – er oder sie muss selber kein Abonnent der Zeitschrift sein. Einzige Einschränkung: Ihr dürft euch nicht selber werben.

Das Abo an sich ist sehr fair gestaltet – ihr bindet euch für ein Jahr fest und könnt dann nach jeder Ausgabe problemlos kündigen. Ihr könnt natürlich auch direkt schon kündigen, wenn ihr jetzt schon wisst, dass ihr das Magazin nicht mehr weiterlesen möchtet.

Übrigens: Wenn ihr den Bankeinzug wählt, dann gibt es satte 2 Monate noch gratis obendrauf. Ihr lest dann quasi 14 Monate die „Euro“ kostenlos! 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 03. August 2009 um 15:00 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.


Sparbote

Kostenfrei
Ansehen