Kobold Saugroboter - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Haushalt

Vorwerk Saugrobotor VR200 für 699 € (50 € Rabatt)

Schon ein anderer Preis als die Saugrobotoren, die wir sonst im Blog haben – aber traditionell geben manche Menschen für die Marke Vorwerk ja gut und gerne etwas mehr aus. Dort profitiert ihr zumindest derzeit von 50 € Rabatt.

kobold

Bei Stiftung Warentest konnte der Kobold punkten und erlangte den Testsieg mit Note gut (2,1). Hier waren ansonsten noch Modelle von iRobot, LG, Samsung, Miele, Dirt Devil und Vileda mit im Rennen, die chinesischen Fabrikate nicht. Ähnlich gut abgeschnitten hat der iRobot Roomba 880 (gut – 2,4). Bei Idealo findet ihr 10 Fazits von Testberichten, die durchweg gutes Feedback zum Vorwerk geben (im Schnitt die Note 1,4).

699 € ist natürlich ein happiger Preis, aber vielleicht habt ihr ja genau auf den Kobold ein Auge geworfen. Die meisten Leute, die einen Vorwerk haben, nutzen den teils mehrere Jahrzehnte, sodass sich der Preis dann wohl relativiert.

Hier sind die Produktdetails:

  • Die rotierende 360-Grad-Lasernavigation scannt die Umgebung 1.800 Mal pro Sekunde ab und erstellt eine genaue Karte.
  • Drei Ultraschallsensoren erkennen auch transparente oder stark glänzende Hindernisse, bevor sie der Saugroboter erreicht.
  • Ein Wandsensor unterstützt den VR200, präzise und extrem nah an Wänden entlang zu fahren und Ränder effizient zu säubern.
  • Kontaktsensoren an Stoßfänger und Bumper ergänzen den Ultraschall bei der Vermeidung von Kollisionen.
  • Optische Bodensensoren erkennen die Absturzgefahr an Treppen und leiten die Berechnung eines Ausweichkurses ein

Und hier seht ihr, was in dem Set enthalten ist:

  • Kobold VR200 Saugroboter
  • Kobold VR200 Seitenbürste
  • Kobold VR200 Filter
  • Kobold VR200 Basisstation
  • Kobold VR200 Fernbedienung
  • Kobold VR200 Begrenzungsstreifen (ca. 4m)
  • Kurzanleitung
  • Gebrauchsanleitung

Um euer Cashback ausgezahlt zu bekommen, müsst ihr euch bis spätestens 28.02.2017 online auf der Kobold-Cashback Seite registrieren. Ihr benötigt hierfür die Bestellnummer eures Produkts und den Kaufbeleg, welchen ihr hochladen müsst. Das Kaufdatum muss am oder vor dem 15.01.2017 liegen. Innerhalb von 45 Tagen habt ihr dann das Geld auf eurem Konto.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 10. Januar 2018 um 08:40 Uhr


Haushalt

Vorwerk Kobold VR100 Saugroboter für 599 Euro inkl. Versand

Update: Das Angebot ist zurück, es soll aber Ende September auch ein neues Modell kommen.

Vorwerk Kobold VR100Auch, wenn es günstigere Saugrobotoren gibt, das Gerät von Vorwerk erfreut sich (auch in Testberichten) großer Beliebtheit. Derzeit spart ihr 50 Euro beim Kauf im Vorwerk Onlineshop:

Lasst euch nicht vom zunächst angezeigten Preis 649 Euro irritieren. Beim Klick auf „Bestellen“ steht dann der korrekte Wert.

Ich glaube, Vorwerk ist Jedem ein Begriff – bis ich mich vor kurzem mal mit dem Thema Saugroboter beschäftigt habe, hätte ich nicht erwartet, dass die Traditionsmarke ein solches Produkt im Sortiment hat.

Vorwerk hat bei dem Gerät die Technologie allerdings nicht selbst entwickelt, sondern bei Neato zugekauft. Der Kobold VR100 hat als Basis den Neato XV25 bzw. XV11, allerdings wurde der Vorwerk gepimpt: mit zusätzlicher Lärmdämmung, eigener Firmware und einer zusätzlichen Rundbürste. Gerade letzteres verbessert die Leistung noch einmal ordentlich, was auch die Chip bestätigt (den Testbericht könnt ihr euch hier als PDF herunterladen). Dort wurde der Vorwerk Kobold VR100 Testsieger. Auch in anderen Testberichten gibt es Lob, z.B. von PC Welt, c’t, netzwelt.de (Testsieger), CHIP (Testsieger), CHIP Lesertest „sehr gut“, Guter Rat (Testsieger). Zudem habt ihr eine 30-Tage-Rückgabegarantie.

Auf dem Gerät seht ihr eine Erhöhung – diese sorgt dafür, dass der Roboter nicht wahllos überall gegenfährt, wie das bei vielen günstigen Geräten der Fall ist. Stattdessen wird der Raum mit Laser vermessen und so navigiert. Mit magnetischen Begrenzungsstreifen kann man den Reinigungsbereich einschränken.

Fast 600 Euro sind natürlich schon eine Stange Geld – und mit dem heutigen Stand der Technik spart man sich die eigene Arbeit damit leider (noch) nicht vollständig.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 01. September 2014 um 12:30 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.